Effekte funktionieren nicht zusammen - Was mache ich falsch?

A

Anonymous

Guest
So, nun hat sich der noodle also auch seine ersten Gitarren-Effekte geleistet, den BD-2 von Boss und das VOX-Wah (jaja, keine Diskussionen bitte ;-) )
Nun habe ich aber schon das erste kleine Problem: Die beiden Effekte funktionieren einzeln vor den Verstärker geschalten bestens. Will ich nun aber beide gleichzeitig da ranhängen, geht nix mehr :? Das Set sieht dann so aus:
Mex. Strat --> Vox-Wah --> BD-2 --> Verstärker
Von der Strat zum Wah ist ein normales Instrumentenkabel, vom Wah zum BD-2 ein Patchkabel (Cordial CPP 0,6) und vom BD-2 zum Verstärker wieder ein Intstrumentenkabel.
Ich hab' mich schon gefragt, ob's am Patchkabel liegen könnte, bin mir aber nicht sicher... Sieht da wer gleich vom Schiff aus, woran's liegt?

Danke!

MfG, noodle

edit: Ich habe gerade nachgelesen, dass das Patchkabel einen Bantam (TT-Phone) Stecker hat... Kann es wohl daran liegen, dass es nicht funzt? :roll: In der Beschreibung des Artikels stand jedenfalls nichts von Bantam.Stecker....
 
finetone

finetone

Well-known member
noodle":1wgh56bw schrieb:
So, nun hat sich der noodle also auch seine ersten Gitarren-Effekte geleistet, den BD-2 von Boss und das VOX-Wah (jaja, keine Diskussionen bitte ;-) )
Nun habe ich aber schon das erste kleine Problem: Die beiden Effekte funktionieren einzeln vor den Verstärker geschalten bestens. Will ich nun aber beide gleichzeitig da ranhängen, geht nix mehr :? Das Set sieht dann so aus:
Mex. Strat --> Vox-Wah --> BD-2 --> Verstärker
Von der Strat zum Wah ist ein normales Instrumentenkabel, vom Wah zum BD-2 ein Patchkabel (Cordial CPP 0,6) und vom BD-2 zum Verstärker wieder ein Intstrumentenkabel.
Ich hab' mich schon gefragt, ob's am Patchkabel liegen könnte, bin mir aber nicht sicher... Sieht da wer gleich vom Schiff aus, woran's liegt?

Danke!

MfG, noodle

edit: Ich habe gerade nachgelesen, dass das Patchkabel einen Bantam (TT-Phone) Stecker hat... Kann es wohl daran liegen, dass es nicht funzt? :roll: In der Beschreibung des Artikels stand jedenfalls nichts von Bantam.Stecker....

Hallo,
Hört sich so an, als wenn Du keine Monoklinkenstecker am Patchkabel verwendest. Der Stecker MU? ein Monostecker sein, das Du ansonsten die Spannungsversorgung der Effekte nicht aktivierst. Das geschied in der Regel durch einklinken des Eingangssignals.

einen Bantam (TT-Phone) Stecker
:?: :|
 
A

Anonymous

Guest
Ich habe das Kabel jetzt nochmal genau angeschaut... da steht "Microphone Cable High Performance" drauf ;-) Naja, ist wohl schon ein Stereo...

TT-Phone Stecker scheinen eine spezielle Art von Jack-Steckern zu sein. Musst mal ein wenig googeln. Im Cordial-Katalog (PDF) findest Du genau mein Kabel wieder ;-)

TT-Phone Patch-Kabel
PRO LINE
Hochwertige Steckfelder verlangen hochwertige
Patchkabel, um ihre Vorteile im
Dauereinsatz voll ausspielen zu können.
CORDIAL® konfektioniert daher die CPPTT-
Phone Patch-Kabel mit dem mechanisch
robusten und elektrisch hochwertigen CPK
220 Kabel und den eleganten, hochwertigen
NEUTRIK® -Bantam (TT-Phone)- Steckern,
die ein Optimum an Steckzyklen garantieren.
Für Studio-Profis ein Muss.

Ich habe jedenfalls noch nie was davon gehört... :?:
 
B

Banger

Guest
noodle":209jsint schrieb:
Ich habe das Kabel jetzt nochmal genau angeschaut... da steht "Microphone Cable High Performance" drauf ;-) Naja, ist wohl schon ein Stereo...

Äh, äh, äh, scheiss mal aufs Kabel, der Stecker ist ausschlaggebend. Zur Verdeutlichung:
300406_RB_00_FB.EPS.jpg

Von links nach rechts: mono, mono, stereo. Es kommt auf die Anzahl der Kontakte an.

noodle":209jsint schrieb:
TT-Phone Stecker scheinen eine spezielle Art von Jack-Steckern zu sein.

Uah, bei dem Wort "Jack-Stecker" krempelt es mir die Fussnägel fasst höher als bei "Jack-Buchse", das sind herrlich sinnlos durcheinandergewürfelte Begriffe.
Also, Bleistifte gespitzt und aufgepasst:
"Phone Plug" = Klinkenstecker
"Phone Jack" = Klinkenbuchse
Und wer das jetzt noch irgendwie durcheinanderschmeisst, wird mit Master-runterregeln nicht unter 10dB bestraft... oder ich verstimme eine Saite, und sag nich, welche :p
Nebenbei bemerkt heisst es "Phone", weil die Klinkentechnik aus der Telefonvermittlung kommen. Nu kuck, wieder was gelernt :)

Die Bantamstecker sind eine Form der Klinkenstecker (vgl. http://www.neutrik.com/content/Products/products_group.asp?level2id=204_119421) mit 4,4mm Durchmesser sowie, wenn ich mich nicht täusche, nur in Stereo-Ausführung.
Somit haben wir bei Deiner Konstellation 2 Probleme:
a) Stereo-Stecker
b) 4,4mm Stecker in 6,3mm Buchse - Frauen mögen das an guten Tagen tolerieren, elektrische Verbindungen nicht... der Stecker muss ja in der Buchse rumwackeln wie'n Lämmerschwanz :shock:

Also, schütte dem Verkäufer, der Dir diesen Mumpitz empfohlen hat (bzw. Dir selber, wenn Du das selbst verschuldet hast), 'nen Eimer warmer Milch mit Senf über den Kopf und tausch die Kabel um, verlange anschliessend mit fester Stimme und durchdringendem Blick:
"6,3mm Monoklinke Patchkabel sollen's sein. Halleluja, praise the lord!"
 
A

Anonymous

Guest
`na das nenn ich Standpauke! Bin ma gespannt wie das wird wenn der Banger Papi is :-D
 
A

Anonymous

Guest
Banger":2tua8n4l schrieb:
4,4mm Stecker in 6,3mm Buchse - Frauen mögen das an guten Tagen tolerieren, elektrische Verbindungen nicht... der Stecker muss ja in der Buchse rumwackeln wie'n Lämmerschwanz :shock:

ROFL
Gut, dass ich nie mit Frauen zu tun hatte, die LÄMMERSCHWÄNZE tolerieren! ;)
 
B

Banger

Guest
...wenigstens lächelt ein Effektgerät nicht süffisant, wenn man sagt, es käme nicht auf die Grösse an ;-)

Olli: ooooch, so schlimm bin ich garnicht :)
 
 
Oben Unten