"Einsteiger"/bzw. billiges Vollröhrentop


A
Anonymous
Guest
Hallo! :-D

Ich bin am überlegen ob ich mir nicht mal ein Vollröhrentop anschaffen sollte weil mir mein jetziger Cleansound mit der Zeit immer mehr auf die Nerven geht...

Die Box (von einem warp7) würde ich aber ganz gerne behalten...

Jetzt bräuchte ich ein paar Tipps was gute & dennoch leistbare (Schüler...) Vollröhrentops sind mit ~ 80 -100Watt.

Oder hat das ohne neue Box soundso keinen Sinn?? Hab nämlich keine Ahnung wie die von der Qualität usw. ist.... soweit ich weiß sind da 4x Celestion Junior Speaker drinnen..

Danke!

MfG Philipp
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

deftoon":2pjzrjum schrieb:
Jetzt bräuchte ich ein paar Tipps was gute & dennoch leistbare (Schüler...) Vollröhrentops sind mit ~ 80 -100Watt.

Schau mal in der Forum-Suche nach, solche Theards
gabs schon gelegentlich mal (zum Teil sogar ziemlich
lang) mit den gewünschten Infos.

Ansonsten denke ich das ein sehr günstiges Angebot
ein Fame Studio Reverb Topteil ist, wenn es um
Vollröhre geht... Empfehlung aus meiner Sicht:
Engl Thunder 50W Vollröhre, völlig ohne Schnörkel... :)

[/b]
 
A
Anonymous
Guest
Wenn's nur um den Cleansound geht, könnte ein passendes Transistor-Top evtl. auch das richtige sein!
 
Max
Max
Well-known member
Registriert
25 Januar 2002
Beiträge
588
Schau dich auf eBay um, oder bei den Kleinanzeigen auf www.musicstorekoeln.de

Gebrauchte Laney o.ä. sind oft recht billig zu haben. Das Fame Top ist für den Preis auch spitze!
 
B
Banger
Guest
Hi deftoon,
was hast du denn für nen Amp, bzw. was gefällt Dir am Cleansound nicht? Vielleicht kann man da was mit 'nem grafischen EQ (z.B. von Boss als Bodentreter) "retten"?
 
A
Anonymous
Guest
Hallo!

Danke für Eure Tipps!

Aber jetzt hat sich die Sache grundlegend geändert:

Könnte über ein paar Umwege zu einem Marshall JCM2000 DSL100 rankommen für 650€... Ich glaube das Preis ist Ordnung. :shock: :-D

Nachdem ich aber leider keine Möglichkeit habe mir das Teil "live" anzusehen oder anzuspielen, würde ich gerne wissen ob wer von Euch das Top kennt... laut Testberichten etc. soll es ja ganz gut sein...

Und nochetwas... kann man Röhrenamps ohne weiters auf dem Postweg versenden oder kann danach sehr viel kapputtsein??

Aber hat es einen Sinn mit so einem guten Top auf der Warp7 Box zu spielen oder soll ich mir da auch gleich eine neue Box kaufen?


Danke!

MfG Philipp


und... @ Banger

Naja... wäre vielleicht schon möglich, aber ich weiß nicht ob da soviel zu machen ist... Mir ist der Sound einfach viel zu scharf... zu aggressiv... Hört sich imho einfach net besonders gut an. :-D
 
A
Anonymous
Guest
Also ich find Ebay in Sachen vollröhren amps etwas teuer, weil alle welt da nach schaut. Wenn du zu einem Second Hand Musikgeschäfft gehst , bekommst du oft günstige Sachen.
.z.B. East Side Music in München, da wird dir geholfen. Dort hab ich einen Marshall Silver Jubilee 2550 mit 50Watt(das reicht eigentlich) mit Marshall 1965 Box (4X10 , 140Watt belastbar) für insgesammt 650€ bekommen. Und darauf noch ein jahr garantie. Das bekommst du bei Ebay meistens nicht wenn es sich um gebrauchte Sachen handelt! Und runterhandeln kannst du bei Ebay auch nicht (meistens nicht!).
gruß Rock-Wheel
 
 

Oben Unten