Fender 2 x 10" Box Speaker Marke ???


P
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
Hallo,

so, heut frage ich auch mal in die Experten-Runde...

...dies ist eine 2 x 10" silver-grill Fender Box, mit Lautsprechern
drin, die ich nicht indentifizieren kann... hab dummerweise kein Bild
von vorne gemacht... :oops:

Ich vermute, dass es nicht die Original Fender Speaker sind, oder :?:
Kennt jemand diese Sorte Speaker :?:

small_Fender_back_inside.jpg


small_Fender_speaker_1.jpg


small_Fender_speaker_1b.jpg


small_Fender_speaker_2.jpg


small_Fender_speaker_2b.jpg


auf den Magneten steht: 10L5-1 und 465-432
und am Rand noch: X10L5XK303
sonst nix... :roll:

Danke schon mal im Voraus...

Gruss
PIT...
 
A
Anonymous
Guest
Ich kenn das Teil > Absolut deutlich ein original Fender Oxford Speaker! Der hat normalerweise einen Blauen Ring mit Aufschrift Fender Musical Instrument Special Design Speaker auf der Spule.
Sollte meines Wissens in Vibrolux Combos aus den Sixties verbaut gewesen sein.

Wieso verkaufst du denn die Box für nur 50 Euro an mich :lol: :lol: :lol:
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
pit_s_xroad":1w14nqcc schrieb:
auf den Magneten steht: 10L5-1 und 465-432
und am Rand noch: X10L5XK303
Müßte ein Oxford (#465) sein. Sicher nach 1961 (ist anhand der Bespannung (Black oder Silverface) ja auch klar ;-) ). Soviel laut Codierung. Magnet sieht mir nicht nach AlNiCo aus. Von daher würde ich auf die Siebziger tippen.
Kein weltbewegender Speaker, aber ok.

greetz
univalve

EDIT: hier gibt es einen bei ebay - Der von Dir sieht aber neuer aus (Magnetrückseite). Daher würde ich auf siebziger immer noch tippen...
 
A
Anonymous
Guest
Hab hier noch was gefunden zur Altersbestimmung deines Speakers:

Fender had another date code system for early-60s speakers and amp chassis. If the speaker is a Jensen (most pre-CBS Fenders used either Jenson or Oxford speakers), the code stamped onto the speaker would start with 220 (Jensens company code) and then followed by a three digit code. The first digit after Jensons company code indicates the year of manufacture starting 1951. The second two digits indicated the week of manufacture. So a speaker stamped 220122 would indicate its manufacture of the 22nd week of 1951.

If the speaker is an Oxford (Fender used Jenson and Oxford speakers for Pre-CBS amps), Oxford company code was 465 and the last three digits were coded in the same way as the Jensons.



Könnte also sein: 32 Woche 1964 ;-)
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Na, haste Eminence schnell gegen Oxford editiert :p

Der Speaker wurde nur in Fender Tremolux von 61-66 verbaut. Dann wird die Box wohl auch aus dieser Zeit stammen und Magman seine Altersangabe (Produktionsdatum) müßte stimmen.

greetz
univalve
 
P
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
750
Ort
Woog-City Uptown South
...ja verreck... so alt ist das Teil... :shock: :shock: und also doch
original...

...ach ja... und sorry verkoofen wollt ich die net... ich habse allerdings
damals selbst für 'nen DM Hunni bekommen... :p

ansonsten weiß ich über die Box noch, dass der Vorbesitzer das arme
Teil :cry: als PA Box misbraucht hat und an einer Seite ein Loch in die
Gehäusewand gebohrt hat :mad: und auch eine Vorrichtung installiert
hatte, damit man sie auf einen Hochständer aufspießen kann.... :evil:
Die hab ich natürlich als erstes wieder entfernt...

Habt herzlichen Dank für Eure fachkundige und aufschlussreiche
Recherche und Info... :top:

Greetings
PIT... :)
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten