floyd rose hakt!

A
Anonymous
Guest
Tach Leute,

ich habe mir die JEM555 bei Ebay ersteigert. Ist auch ne tierisch geile Gitarre, nur gibt es da ein kleines Problem: Wenn ich das Floyd nach oben ziehe(was ich eigentlich nur selten für Vibrato mache) verstimmt sich die Gitarre ca. 1/8 oder 1/4 ton nach oben! Der Korpus ist an einer Stelle nicht sauber ausgefräst. Was kann man da machen? Hattet Ihr auch schon mal so ein Problem, was hat der Spaß bei euch gekostet?

Schon mal danke für eure Hilfe.

Bis denne
 
A
Anonymous
Guest
Hallo!

Leider sind die Messerkanten bei dem Floyd abgenutzt!
Das hat den Nachteil das wenn du das Floyd nach oben ziehst,
und es wieder herunterkommt es nicht mehr in die Ausgangsstellung
zurück geht.
Kannst du auch überprüfen indem du das Floyd rose abmontierst
und vorne, wo die beiden Auflager an den Kerbschrauben sind, prüfst
ob da noch `ne scharfe Kante ist!?
Zur Not kannst du die Kante nachschleifen ist aber eher `ne Notlösung!
Und hält nicht sehr lange!
Das beste ist `n neues! :(
Oder fixieren und ohne Floyd Rose spielen [;)]
Beim LoPro2 von Ibanez sind die Messerkanten austauschbar
( Bei `nem Neupreis von € 270,- (Musik-produktiv) wenig aufmunternd! )

Hoffe ich konnte dir helfen! :)
Hab selbst das gleiche Problem !
Bestens bei e-bay `n neuches Floyd ersteigern!

Greetz Dozer
 
A
Anonymous
Guest
Könnte mir vielleicht jemand erklären, was genau Messerkanten sind und wo die sind und was die machen? Habe noch nie ne Gitarre von innen gesehen, geschweige denn mein Floyd. Das Posting ist zwar schon was her, aber ich hatte doch recht wenig Zeit. Gibt es vielleicht Bilder im Netz?
Dankeschön

Bis denne
 
 

Oben Unten