Fragen über Fragen... ;^)


W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
Hallo Sven, hallo liebe GW Freunde

ich wüde hier gerne anregen, ein Nachschlagewerk, bzw. eine Liksammlung für rudimentäre Fragen einzurichten. Das wäre für den einzelnen hilfesuchenden Anfänger gewiss eine Hilfe und würde die Antworten auf ähnliche Fragestellungen verkürzen.
Wir alle geben gerne und ausführlich Auskunft. Aber drei mal pro Woche über das selbe Thema?!
Im übrigen bin ich der Überzeugung, daß Kaufargumente am Bildschirm so hilfreich, wie Ti.... am Bildschirm geil sind.
Und ich finde es erschreckend bis bedauerlich, daß derlei Grundsatzfragen nicht mit einem realen Gegüber im Musikgeschäft geklärt werden, sondern anonym in einem Forum
Sicher soll und muss es für die Fragen von Anfängern Platz geben. Es ist ein schmaler Grat und ich weiß auch nicht, wo die Grenze zum "Dr. Sommer Forum" für schüchterne Käufer ist, die rudimentäre Fragen lieber anonym stellen. Aber irgentwo, so meine ich, sollte schon eine Grenze sein. Schon allein, um sie zum öffentlichen Fragen (beim Kauf) zu ermutigen.
Was meint Ihr?
Mit besten Grüßen
W°°





Edited by - W°° on 24 Aug 2002 01:01:57
 
A
Anonymous
Guest
Liebe Nickel Zieh-und Schlag-Gemeinde!
Ich fände ein solches Nachschlagewerk auch toll, oder ich finde es nicht toll, 3 x in der Woche die GLEICHEN Fragen zu lesen ( watt für ne Gitarre, Ibanezzzzz oder Fendrich , 7 Saiten besser als 6 Saiten, oder doch nur 5 Saiten wie Keith ) und welcher Zerrer Chromstahl zum schmilzen bringt. Gerne beantworte ich sowas ja auch ( wenn ich was dazu zu sagen habe ) nur: alle 3 Tage die gleichen Fragen zu beantworten, macht weniger Spaß. Also, wenn es die Möglichkeit gäbe, in den alten Topics zu buddeln, quasi ein Nachschlagewerk zu haben, wäre ich dafür!
Wolfgang

Crunch it up:
Polli
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
quote:
Hallo Sven, hallo liebe GW Freunde

ich wüde hier gerne anregen, ein Nachschlagewerk, bzw. eine Linksammlung für rudimentäre Fragen einzurichten. Das wäre für den einzelnen hilfesuchenden Anfänger gewiss eine Hilfe und würde die Antworten auf ähnliche Fragestellungen verkürzen.
Wir alle geben gerne und ausführlich Auskunft. Aber drei mal pro Woche über das selbe Thema?!
Im übrigen bin ich der Überzeugung, daß Kaufargumente am Bildschirm so hilfreich, wie Ti.... am Bildschirm geil sind.
Und ich finde es erschreckend bis bedauerlich, daß derlei Grundsatzfragen nicht mit einem realen Gegüber im Musikgeschäft geklärt werden, sondern anonym in einem Forum
Sicher soll und muss es für die Fragen von Anfängern Platz geben. Es ist ein schmaler Grat und ich weiß auch nicht, wo die Grenze zum "Dr. Sommer Forum" für schüchterne Käufer ist, die rudimentäre Fragen lieber anonym stellen. Aber irgentwo, so meine ich, sollte schon eine Grenze sein. Schon allein, um sie zum öffentlichen Fragen (beim Kauf) zu ermutigen.
Was meint Ihr?
Mit besten Grüßen
W°°





Edited by - W°° on 24 Aug 2002 01:01:57


Ich finde die Idee sehr gut und begrüsse auch alle Vorschläge dahingehend. Es wäre nunmehr auch sehr gut, wenn Daniel und ich das nicht alleine machen müßten, sondern sich alle Gedanken machen könnten, wie´s denn auszusehen und inhaltlich bestückt zu sein hat. Die Suche-Funktion "Search" bietet zumindest für eine Übergangsphase eine gute Möglichkeit, auch "Neulinge" zu ihrem Thema zu führen, bzw. die Sicherheit zu geben, ein Thema nicht schon mal angeschnitten zu haben.

Gruss,
Doc
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
quote:

Ich finde die Idee sehr gut und begrüsse auch alle Vorschläge dahingehend. Es wäre nunmehr auch sehr gut, wenn Daniel und ich das nicht alleine machen müßten, sondern sich alle Gedanken machen könnten, wie´s denn auszusehen und inhaltlich bestückt zu sein hat. Die Suche-Funktion "Search" bietet zumindest für eine Übergangsphase eine gute Möglichkeit, auch "Neulinge" zu ihrem Thema zu führen, bzw. die Sicherheit zu geben, ein Thema nicht schon mal angeschnitten zu haben.

Gruss,
Doc


Wie sähe Eurer Meinung nach eine gelungene Struktur einer solchen SuchhilfsFAQ-Seite aus? Bei den Kollegen im Web fand ich leider schon so manche Variation, wie man´s, denke ich, nicht machen sollte ... Ich freu mich auf Eure kreativen und strukturellen Vorschläge.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo!
Ich denke mal wenn das Forum nicht allzu simpel ist (von der Programmierung her) dann gibt es eine Funktion ein Topic _immer_ oben erscheinen zu lassen. Ansonsten kann man es sehr sehr einfach hineinprogrammieren. Dass würde dann zwar ein langer Text werden aber den kann man dann einfach gliedern.
mfg Peter
 
A
Anonymous
Guest
quote:
Hallo Sven, hallo liebe GW Freunde

ich wüde hier gerne anregen, ein Nachschlagewerk, bzw. eine Liksammlung für rudimentäre Fragen einzurichten. Das wäre für den einzelnen hilfesuchenden Anfänger gewiss eine Hilfe und würde die Antworten auf ähnliche Fragestellungen verkürzen.
Wir alle geben gerne und ausführlich Auskunft. Aber drei mal pro Woche über das selbe Thema?!
Im übrigen bin ich der Überzeugung, daß Kaufargumente am Bildschirm so hilfreich, wie Ti.... am Bildschirm geil sind.
Und ich finde es erschreckend bis bedauerlich, daß derlei Grundsatzfragen nicht mit einem realen Gegüber im Musikgeschäft geklärt werden, sondern anonym in einem Forum
Sicher soll und muss es für die Fragen von Anfängern Platz geben. Es ist ein schmaler Grat und ich weiß auch nicht, wo die Grenze zum "Dr. Sommer Forum" für schüchterne Käufer ist, die rudimentäre Fragen lieber anonym stellen. Aber irgentwo, so meine ich, sollte schon eine Grenze sein. Schon allein, um sie zum öffentlichen Fragen (beim Kauf) zu ermutigen.
Was meint Ihr?
Mit besten Grüßen
W°°


Genau das selbe habe ich im "Test & Informationsforum" geschrieben.

http://www.sick-guitars.ch/webforum/top ... ions+Forum


Nils

"http://www.sonic-23.de"

Edited by - sonic-23 on 24 Aug 2002 15:48:25
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Tja, watt machen wir nun? Vor allem, wer? Ich bin Gitarrist und kein AGP- Perl- oder Sonstwas-Programmierer. Wer von Euch kann denn da was liefern oder weiß ein Forum, das so strukturiert ist?

Irgend eine Idee, wie das zu realisieren wäre? Wir sind ja bereits sehr froh gewesen, daß dieses sehr gut läuft zur zeit, stabil ist und strukturell auch nicht so schlecht (meine ich).
 
A
Anonymous
Guest
Moin Doc!
Also wenn du die Sourcen hast, dann schau ich mir die mal an und guck ob ich so ne Funktion reinmachen kann wie ich oben beschrieben hab...
mfg Peter
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
quote:
Moin Doc!
Also wenn du die Sourcen hast, dann schau ich mir die mal an und guck ob ich so ne Funktion reinmachen kann wie ich oben beschrieben hab...
mfg Peter




Kannst den Daniel mal anschreiben deswegen?

daniel@guitarworld.de

Das Forum liegt auf seinem Server, da der AGP-tauglich ist (oder wie sich das nennt)

Ich werde jetzt mit einem Hawaiihemd beschlagen ein Bier trinken gehen. Bis dahin!

Doc
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
quote:
Ok, mach ich, übrigens ist es ASP ;)




AGP, hahahahahahahahaha! Ich bin manchmal sooo hell! Also programmier mir ´ne neue Grafikkarte ;-)

Schau´n wer mal!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
quote:
quote:
Moin Doc!
Also wenn du die Sourcen hast, dann schau ich mir die mal an und guck ob ich so ne Funktion reinmachen kann wie ich oben beschrieben hab...
mfg Peter




Kannst den Daniel mal anschreiben deswegen?

daniel@guitarworld.de

Das Forum liegt auf seinem Server, da der AGP-tauglich ist (oder wie sich das nennt)

Ich werde jetzt mit einem Hawaiihemd beschlagen ein Bier trinken gehen. Bis dahin!

Doc




Hi alle zusammen...
Floyd hat mich angemailt und wir arbeiten dran... hauptsache Peter arbeitet dran, weil ich nix Ahnung von asp habe...
Nur zur Warnung... es könnte zu Ausfällen kommen aber wir werden die Daten sichern um nicht alles zu verlieren...!!!



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
A
Anonymous
Guest
Moin zusammen!

Eine Art FAQ ist sicher eine tolle Sache. So etwas zum Thema Gitarre habe ich noch nirgendwo im Netz gefunden. Ich bin totaler Gitarren-Anfänger und schaue lieber in FAQs nach, anstatt uralte Anfängerfragen zu stellen :)

Mal was anderes, an die Programmierer hier:
Wenn ich ältere Topics listen will, und mit der Dropdown-Auswahlliste auf die zweite Seite gehen möchte, dann gibt’s nur die folgende Fehlermeldung:

ADODB.Recordset- Fehler ’800a0bcd’
Entweder BOF oder EOF ist True, oder der aktuelle Datensatz wurde gelöscht. Die angeforderte Operation benötigt einen aktuellen Datensatz.
/forum/forum.asp, line 338

Vielleicht kann sich das mal jemand anschauen, weil ich ansonsten nicht weiß, wie ich ältere Postings anschauen kann?

Ich bin zwar Programmierer, aber mit ASP kenn ich mich nicht aus, sondern eher mit Perl und der guten alten CGI-Schnittstelle. Dabei gibt’s dann auch keine Microsoft-Fehlermeldungen :)

Viele Grüße aus Hamburg,
Christian

P.S. Warum muß ich mich beim Posten einloggen, obwohl ich bereits eingelogged bin? Aber egal! :)
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Hi...

Ich vermute wo das Problem sein könnte... da Du Dich 2 mal einloggen musst um ein Topic zu schreiben, könnte es sein, dass Du cookies nicht aktiviert hast. Um alle Möglichkeiten (besonders Active Topics...!!!) gebrauchen zu können musst Du erstmal cookies zulassen.
Eine solche Fehlermeldung sollte es aber trotzdem nicht geben... bei mir geht’s jedenfalls mit der Auswahlliste...



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
A
Anonymous
Guest
Ich hab jetzt auchma ne Frage und poste die einfach in diesen Thread :)

Und zwar: Wo kann ich im I-Net das Boss MD-2 oder mal n Cry Baby anhören ? Letzteres hab ich nämlich noch nie gehört ;)
 
 

Oben Unten