Galvanisierung?


B
Banger
Guest
N'abend zusammen,
mal angenommen, ich käme auf die Idee, meine Hardware in einem Galvanisierungsbetrieb vergolden zu lassen... hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gesammelt, was die Preisgestaltung angeht?
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Andreas,
das kann teuer werden. Ich habe Anfang der 90iger eine Strat von silberner nach goldener Hardware umgerüstet. Ich habe mir die gesamte Hardware neugekauft, einzig die zwei Schrauben, die den 5-weg-Schalter unter dem Pickguard halten waren nicht in passender Größe zu bekommen. Ich hatte also die Wahl. Entweder Pickguard und 5-Weg-Schalter austauschen oder die Schrauben vergolden. Also bin ich zum Juwelier :lol: Die zwei Schrauben haben mich damals knapp 35 DM gekostet. Die wohl teuersten Schrauben der Geschichte. :-D

Was man als Jugendlicher für einen Quatsch macht... :roll:

ABER nun ist alles Gold und ich muss sagen, die beiden Schrauben sehen nach wie vor am Besten aus, im Vergleich zum galvanisierten Tremolo *lach*. Man, man...

Vielleicht noch als Tipp. Galvaniseur ist ja ein Ausbildungsberuf. Vielleicht kann man die Hardware an einer Berufschule günstiger goldig bekommen.
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
Hey Banger,

warum galvanisieren lassen?

Ich zweifle nicht daran, dass du bereits selbst auf die Idee gekommen bist, aber wäre vergoldete Mechaniken kaufen nicht einfacher?
Welche sollens denn sein?
 
A
Anonymous
Guest
Ich denke dem Banger geht es um die gesamte Hardware. Wenn man jetzt die Galvanisierung mit dem Neukauf goldener Hardware gleichsetzt, dann wird der Banger wohl zur kostengünstigeren Seite tendieren, nehme ich an. Vorausgesetzt, die Galvanisierung taucht Qualitativ etwas...
 
B
Banger
Guest
Also, Auslöser dieses Gedankengangs ist die 2006er Limited Edition von Music Man - es geht also um die Hardware der Luke.
Die Mechaniken (Schaller M6 IND Locking) kann man vergoldet kaufen, dies müsste ich wegen der 4/2-Aufteilung aber wohl einzeln tun (Warmoth: 11$/Stk.), die Speed-Domes gibt es auch einzeln zu kaufen.
Knackpunkt ist das Vibrato (bzw. dessen Hebel und Grundplatte), welches es von Music Man nicht einzeln zu erwerben gibt.

Und wo wir schon dabei sind, würde ich natürlich auch direkt meinen Arsch in die Galvanisierungswanne halten wollen :)
 
W
Weekend-Hero
Well-known member
Registriert
11 Februar 2005
Beiträge
293
Banger":2vwqm577 schrieb:
Und wo wir schon dabei sind, würde ich natürlich auch direkt meinen Arsch in die Galvanisierungswanne halten wollen :)

Lätscherlitsch! Goldständer !!!
goldmember.jpg

"darf ich deinen Döidel vergoouulden? Ich steh auf sowas!"
 
 


Beliebte Themen

Oben Unten