Gitarre neubundieren in HH?


A
Anonymous
Guest
Hi,

3 meiner Gitarren bräuchten mal eine Neubundierung. Die Bundstäbchen sind doch ziemlich runter. Abrichten hilft da nix mehr. Nur wo kann man das in Hamburg am besten machen lassen? Kennt jemand da wirklich gute Werkstätten? Wer hat da Erfahrungen?

Ich hab mich natürlich schonmal ein bischen schlau gemacht:
No. 1
Schalloch
Guitarvillage

Aber wer macht wirklich gute Arbeit?

Viele Grüße
Oingoboingo
 
A
Anonymous
Guest
Moin,

nach meinen Informationen macht No.1 saugute Arbeit. Der Gitarrenbaumeister sieht zwar aus wie King Louie, aber selbst Künstler wie Peter Maffay lassen von dem ihre Klampfen machen.... einfach mal anchecken.

Amptown wäre auch noch ne Mgl. Kosten bei Amptown ca. 250 - 300 Euro
 
A
Anonymous
Guest
Moin und guten Tag!

Ich persönlich würde es bei Amptown mal versuchen. Zwar schließen meine Erfahrungen nicht das Neubundieren ein, aber bei allen bislang angefallenen Reperaturen und Käufen habe ich dort eine gute Beratung und (gerade bei Reperaturen) faire Preise bekommen.

Bei No.1 habe ich mich da nicht so gut aufgehoben gefühlt (obwohl ich den "Guitarman" von ihnen noch nicht beehrt habe). Bin einfach auf No.1 nicht mehr so gut zu sprechen seit ich dort mit schlicht falschen Argumenten zu einem Gitarrenkauf gepusht werden sollte. Aber das hat natürlich mit der Werkstatt nichts zu tun. Mir ist Amptown einfach sympathischer - und jetzt Schluß mit der subjektiven Meinung! Im Zweifel mal Sympathie und Preise vergleichen.

Grüße von Hobo
 
A
Anonymous
Guest
Amptown wäre auch noch ne Mgl. Kosten bei Amptown ca. 250 - 300 Euro

Wow, ist das echt so teuer, eine Gitarre neu bundieren zu lassen, oder meinst du damit alle drei Gitarren zusammen ;-) Denn ich muss das gleiche mit meiner Klampfe machen.

A propos, hat jemand Erfahrung damit im Raum Köln/ Bonn? Music Store ja nur sehr ungerne...eigentlich ist doch Beyer's ne gute Adresse, oder?
 
A
Anonymous
Guest
Mein Gitarrenlehrer hat für neubundieren 180€ bei nem Gitarrenbauer gezahlt!

Ich funde 300€ total überteuert.
 
A
Anonymous
Guest
Kommt auch drauf an, ob man einen lackierten Hals hat oder nicht. Lackierte Hälse sind teurer.

Aber so um die 200 Euro muss man schon rechnen. Pro Gitarre. Vielleicht kann ich aber einen günstigeren Gesamtpreis raushandeln.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Leute,
und an Mr. Scary zuerst, ein relativ kurzer Weg zu Gitarrenbauern die deine Gitarre bundieren können ist in Aachen. Da gibt es sogar zwei Werkstätten die das machen würden. Welche sag ich nicht. Find es raus.
Von wegen Werbung und so.
Die Preise für eine Neubundierung liegen zwischen 130 und 200 Euro, je nachdem ob lackiert werden muss oder der Hals ein Binding hat oder es eine Akustikgitarre ist.
Viele Grüße, Jochen
 
A
Anonymous
Guest
Mr Scary":198kizuz schrieb:
A propos, hat jemand Erfahrung damit im Raum Köln/ Bonn? Music Store ja nur sehr ungerne...eigentlich ist doch Beyer's ne gute Adresse, oder?
Ich kenne da einen "pensionierten" Gitarrenbauer in Solingen. Habe meinen Guild Bass (http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=4444) zu ihm gebracht und u.a. auch neue Bünde draufmachen lassen. Konnte mich nicht beklagen, auch preislich nicht. Auf jeden Fall 100 Euro. Bei Interesse meld dich einfach bei mir. Dann kannst du dich evtl. mal mit ihm kurzschließen.
 
A
Anonymous
Guest
Mr Scary":39n3624i schrieb:
Amptown wäre auch noch ne Mgl. Kosten bei Amptown ca. 250 - 300 Euro

Wow, ist das echt so teuer, eine Gitarre neu bundieren zu lassen, oder meinst du damit alle drei Gitarren zusammen ;-) Denn ich muss das gleiche mit meiner Klampfe machen.

A propos, hat jemand Erfahrung damit im Raum Köln/ Bonn? Music Store ja nur sehr ungerne...eigentlich ist doch Beyer's ne gute Adresse, oder?

Hi,

Amptown ist leider total überteuert.... in allen Belangen! Woran das liegt.... an dem Erfolg würde ich sagen, immerhin hat Amptown u.a. die Soundanlage für die Oylmpischen Spiele 2004 geliefert.... ob das deren Preise rechtfertigt.... naja.... soll jeder selbst rausfinden.

Fakt ist aber, dass ich auch alles bei Amptown kaufe oder machen lasseund beschweren musste ich mich noch nie, aber ich krieg meiste auch immer noch gute Preise :-D
 
A
Anonymous
Guest
Guten Morgen zusammen.


@ Signguitar: Meine Gitarre ist eine 62er Vintage Strat...also lackierter Hals. Danke für deinen Tip, aber Aachen ist nicht sooo nah bei mir, und ich glaube, für den Preis bekomme ich es auch gut in der Region Bonn/ Köln. Trotzdem nochmal Danke.


@mobe: das klingt interessant. Wenn es richtig konkret bei mir wird werde ich mich gerne wieder bei dir melden!


Oh happy day to all :idea:
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Mr Scary":3cmra69b schrieb:
Guten Morgen zusammen.


@ Signguitar: Meine Gitarre ist eine 62er Vintage Strat...also lackierter Hals. Danke für deinen Tip, aber Aachen ist nicht sooo nah bei mir, und ich glaube, für den Preis bekomme ich es auch gut in der Region Bonn/ Köln. Trotzdem nochmal Danke.


@mobe: das klingt interessant. Wenn es richtig konkret bei mir wird werde ich mich gerne wieder bei dir melden!


Oh happy day to all :idea:

Hi, von Bonn nach Aachen ist´s nicht so weit. Ein Möglichkeit wäre zB.
mit der DB von BN nach K zu fahren und in den Interregio umzusteigen.
Oder Du machst mit der 66 einen Schlenker über Siegburg, steigst dort
direkt in den Interregio nach Aachen. Die Gegend ist auch so schon einen
Besuch wert ud die beiden genannten Werkstätten machen sehr
gute Arbeit. Ich schreib´s jetzt einfach mal schnell: a. Gitarrenbaumeister
Kraushaar: www.kraushaar-gitarren.de oder Jochen Imhoff, der
unter www.sign-guitars.de zu erreichen ist. Walter habe ich meine
1978 Strat zwecks Neubundierung und neuem Knochensattel (der
immer fällig ist) überlassen und ich bin begeistert von der Arbeit.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Doc.

Ich bin sogar aus Aachen, habe dort quasi das Licht der Welt entdeckt, und die Strassen dort schon mit meiner Musik erfreut ;-) Trotzdem Danke für die Webeschreibung.

Wenn dort allerdings so gute Werktätten sind, so ist das ein guter Anlass, mal wieder hin zu fahren. Solche Leute halte ich immer für Unterstützungswürdig (im Gegensatz zu Geldmachern wie besagtem Musiker-Kaufhaus in Kölle). Thanks for the link.
Was hast du denn für die Arbeit an deiner Strat bezahlt, wenn ich fragen darf?
 
A
Anonymous
Guest
:p :-D

Ahh, das wär jetzt aber doof, wenn Walter dem Doc ein "Special" angeboten hat und den Preis jetzt hier nennen würde ;-)

Klick mal auf die Links. Zumindest Walter hat auf seiner Seite Preisangaben bei Neubundierung. Es darf nicht vergessen werden: Bundierungen sind ´ne Schweinearbeit! Ein gewisser Preis muss/ist einfach gerechtfertigt, sonst kriegst Du hinterher einen schlecht gemachten Job vorgesetzt. Und soo oft wechselt man die Bünde ja auch nicht.

Gruß

Marcel
 
 

Oben Unten