Gitarren-Gurt II

A

Anonymous

Guest
Hi Leute,

ist jetzt vielleicht eine etwas banale Frage, aber ich stelle sie trotzdem.

Woher weiß ich eigentlich, welche Länge mein Gurt am besten haben sollte, also wie weit entfernt die Gitarre von meinem Oberkörper sein soll? Am Anfang hatte ich den Gurt sehr kurz gehalten, die Gitarre war beinahe in höhe meiner Brust. Davon bekam ich irgendwie Rückenschmerzen, es lies sich nicht so gut spielen. Jetzt habe ich den Gurt etwas weiter gestellt und die Gitarre hängt weiter unten, ich kann nicht mehr so einfach drauf schauen, was ich gerade so für akkorde greife...

wie ist das mit dieser einstellung?

http://sonic-23.de
 
Jamalot

Jamalot

Well-known member
Die optimale Gurtlänge ist von Mensch zu Mensch anders. Du musst es für dich selber ausprobieren.
So total-Freaks haben den Gurt sogar so lang, dass die Klampfe an den Knieen hängt...
Ich persönlich bevorzuge die Höhe die die Klampfe hat wenn ich sitze.
Dazu stell ich das ein, wenn ich auf einem Stuhl sitze, den Gurt um tu und soweit anzieh, bis er die Gitarre ganz leicht trägt. Dann habe ich die optimale Höhe für mich.

"http://www.jdengel.de"
 
A

Anonymous

Guest
Also die Punk Rocker haben die immer ganz unten hängen. Sieht auch am Besten aus, aber du musst eine Länge heraus finden in der du gut spielen kannst und keine Schmerzen im Rücken hast.
 
A

Anonymous

Guest
quote:
Also die Punk Rocker haben die immer ganz unten hängen. Sieht auch am Besten aus, aber du musst eine Länge heraus finden in der du gut spielen kannst und keine Schmerzen im Rücken hast.




Die Punkrocker springen auch wie wild in der Gegend rum, deshalb haben die den Gurt wohl auch weit unten. Ich habe jetzt gestern schon mal eine halbe Stunde verschiedene Längen probiert, ich denke ich hab meine Länge gefunden. Aber das mit dem im Sitzen und dann die Gitarre leicht tragend zu haben, dass muss ich auch mal probieren...

danke,
Nils

http://sonic-23.de
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Hallochen
Ich denke mal, dass die die Gitarren so tief haben liegt nur daran, dass es COOL aussieht...!!!
Praktisch ist das eh nicht und komplizierte Sachen lassen sich so auch nur schlecht spielen.
Oder habt Ihr schonmal einen Gitarren-Virtuose gesehen, der seine Klampfe bei den Knien hatte...? Ich jedenfalls noch nicht.

Ich habe das ähnlich wie Jamalot. Wenn ich am stehen bin, ist die Gitarre nur leicht tiefer als wenn ich sitze.


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

so Probleme haste nich, wenn de in ner Big Band spielst. Da mußt Du sitzen, egal ob Du dann feeling hast. Und diese Höhe habe ich dann auch in den anderen Bands beibehalten.

Es ist auch eine Frage der Gitarre. Manche sind sowas von unergonomisch aber "trendy", oder wie das heißt. Die Strat kann im Prinzip unterm Hals hängen und Du hast noch alles im Griff.

Lass Dich nicht Jeck machen. Ein gesunder Rücken ist unbezahlbar. Experimentiere so lange, bis die Höhe stimmt, Du alles ohne Probleme spielen kannst.

gruß duffes mit aussicht auf den dom
 
A

Anonymous

Guest
quote:
Experimentiere so lange, bis die Höhe stimmt, Du alles ohne Probleme spielen kannst.


Bis ich alles ohne Problem spielen kann, vergeht wohl noch ein Leben ;-)

nils

http://sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
Ungefähr so ,dass sie vor dem HmHm (männliches Geschlechts teil) Hängt!
Angenehm!
 
A

Anonymous

Guest
quote:
Ungefähr so ,dass sie vor dem HmHm (männliches Geschlechts teil) Hängt!
Angenehm!




Zur Zeit habe ich die Klampfe sehr hoch hängen, weil ich das Zupfen lernen möchte und da ist es von Vorteil, wenn das Ding nicht ewig weit unten hängt, also subjektiv gesehen jetzt...

Nils

http://sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab die Gitarre so hängen, dass mein "bauch" genau in der "plautzenfräsung" liegt (so groß ist mein bauch nicht!!!!! - war nur zur veranschaulichung gedacht)find ich persönlich ideal...
übrigens: slash hatt seine gitarre auch EXTREM weit unten hängen, und den würde ich durchaus als VIRTOUS bezeichnen - oder nicht???
weiß gott wie geil er wäre, wenn er sein Klampfe in perfekt ergonomischer "IchTragMeineGitarreAlsKrawatte"-flitzefinger-Position hängen hätte
Ciao frederic
 
 
Oben Unten