Gurtpin: Oberes Horn -> Halsfuß (ohne Bohren!)


A
Anonymous
Guest
Schönen guten Abend!

Ich verspüre schon seit einiger Zeit den Wunsch, am Halsfuß meiner Ibanez S470 (mit AANJ) einen Gurtpin zu montieren und tüftle auch schon an der Art der Befestigung.

Hier kommt ihr ins Spiel;)
Ich erhoffe mir ein paar Ideen von euch:)

Meine Intention ist, daß das Handling der Gitarre ein wenig näher an meine SG rückt, also sie ein wenig mit der oberen Korpushälfte etwas nach vorne kippt.
Allerdings wollte ich nur ungern ein Loch in das Holz treiben, da auf diesem kleinen Fleck ja eh schon 4 Bohrungen zur Halsbefestigung sitzen.
Mir kam daher die Idee, eine Halsschraube mit einer minimal längeren zu tauschen und über die Unterleghülse einen passenden Gurtknopf zu setzen.
Meint ihr, sowas wäre durchführbar?

Danke für eure Vorschläge.
 
jab
jab
Well-known member
Registriert
9 März 2008
Beiträge
847
Ort
Bad Goisern
Hiho!

Könnte ein wenig knifflig werden mit dem Gurtknopf. Der muss ja aufgebohrt werden für die Halsschraube, dafür sollte er nicht zu zierlich sein...

Sonst sehe ich kein Problem. Längere Halsschrauben gibts bei Göldo bzw. Rockinger.

Beste Grüße!
Jab
 
 

Oben Unten