*heul* *snief*

Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
523
Ort
Schweiz
Hi[:(]
Hab gerade rausgefunden, dass ich für n`halbes Jahr nicht mehr in die Gitarrenstunde gehen kann, a ich 1790.--(sFr.) zur Seite legen muss, um einen Sprachaufenthalt zu machen, der Obligatorisch ist...
So bin ich nun in der Lage, mir selber alles beizubringen, und brauche dazu natürlich noten...Ich hab da schon an ein Buch von Petrucci (ca. 55€) gedacht, zu dem es noch nen Video (für extrem teure 100€) dazu gibt..., leider ist es dann so, dass ich so schon nen Drittel der Kosten für dieses halbe Jahr hinlegen muss...
Also frage ich, ob es ähnliches günstigeres gibt, wo man auch etwas über die korrekte "machart" erfährt, damit ich nicht zum Ketarrenkrüpel werde[;)].
Natürlich nehm ich auch sempliche Spenden an.[:D][:D]
Zusätzlich kauf ich mir monatlich Gitarre&Bass und alle zwei Monate "Guitar". So sollte ich gut eingedeckt sein und alles überstehen (hoff ich).
Für alle Tipps bin ich natürlich sehr dankbar[;)]...

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
fly.JPG
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Du wirst es nicht bereuen, denn ein Spachaufenthalt macht echt Spass... ich war 6 Monate in Neuseeland... :D[:eek:)][}:)] ... kostete aber mehr als sFr.2000.- [xx(] aber es war’s wert...!!!

Klar ist Gitarrenunterricht gut, aber ich finde, wichtiger als alles andere ist das spielen...!!! Spiel so oft es geht und Du wirst weiterkommen...!

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
Hi:(
Hab gerade rausgefunden, dass ich für n`halbes Jahr nicht mehr in die Gitarrenstunde gehen kann, a ich 1790.--(sFr.) zur Seite legen muss, um einen Sprachaufenthalt zu machen, der Obligatorisch ist...
So bin ich nun in der Lage, mir selber alles beizubringen, und brauche dazu natürlich noten...Ich hab da schon an ein Buch von Petrucci (ca. 55€) gedacht, zu dem es noch nen Video (für extrem teure 100€) dazu gibt..., leider ist es dann so, dass ich so schon nen Drittel der Kosten für dieses halbe Jahr hinlegen muss...
Also frage ich, ob es ähnliches günstigeres gibt, wo man auch etwas über die korrekte "machart" erfährt, damit ich nicht zum Ketarrenkrüpel werde[;)].
Natürlich nehm ich auch sempliche Spenden an.:D:D
Zusätzlich kauf ich mir monatlich Gitarre&Bass und alle zwei Monate "Guitar". So sollte ich gut eingedeckt sein und alles überstehen (hoff ich).
Für alle Tipps bin ich natürlich sehr dankbar[;)]...

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
fly.JPG

</td></tr></table>

Christopf, Du armer Chaib

(so heißt das doch bei Euch, oder?)
Gitarre und Bass und Guitar kannst Du weg lassen. Von dem Geld würde ich mir Fusssballbilders, oder Seckshefte kaufen. Im übrigen finde ich es gar nicht schlecht, daß man Euch zwingt eine europäische Sprache zu erlernen. Geld alleine macht halt doch nicht europäisch[;)][:eek:)]

Ohne Flax! Sieh Dich mal nach guten Playalongs um. Wäre überhaupt ein Thema, was mich brennend interessiern würde:
Wer hat - wo bekommt man gute Playalongs für möglichst wenig Geld?
Spielen lernt man nur beim Spielen. Play alongs machen nicht nur Spaß, (wenn sie gut sind), sie trainieren, motivieren und sind oft besser, als eine Band im Hintergrund.
Lernen ist Machen. Besser werden ist mehr machen.


Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 
A
Anonymous
Guest
Auch wenn es dir wohl mit solch nem Buck von Herrn Petrucci wohl eher um die Technik geht den ich kannst du dir das auch sparen. Sofern man vor´kenntnisse hat macht man solange nichts falsch, solang es sich anhört und es nicht wehtut. Natürlich kann es sein, dass man sichirgenwas "komplizierter" als normalerweise aneignet, aber das dürfte nicht sooo das Problem sein. Würd mir viele Noten/Tabs aus dem Internet ziehen.
Gerade von Dream Theater etc. gibts es tausende ;-) oder such doch maol nach dem "Power Tab Editor" im Internet und lad dir Songs dafür von www.Powertabs.net runter. Hab mittlerweile bestimmt an die zwei bis dreihundert Noten aufm rechner und wenn du das mit Hilfe CD o.ä. nachspielst kommst du bestimmt auch gut voran. Es ist nicht immer gesagt, dass der konventionelle weg etwas zu spielen der richtige Weg für dich ist. Daher ist es eben nicht so tragisch wenn man sich die Spielweisen anderer aneignet... vielleicht sogar hilfreich...

Auf jeden fall viel glück!!!

[Vorsicht Schleichwerbung]
www.Metal-Jukebox.de.vu
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
523
Ort
Schweiz
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
Christopf, Du armer Chaib

Im übrigen finde ich es gar nicht schlecht, daß man Euch zwingt eine europäische Sprache zu erlernen. </td></tr></table>

Ich heisse Christian!!!:D(Chrischtian=CH-Deutsch)oder eben Wulli/Wu-Lee
Tststs wir lernen in der Schule Deutsch (Hochdeutsch), Französisch, Englisch und könnten, wenn wir nich zu faul wären noch Spanisch und weiss ich noch was lernen, also mit Europäischen Sprachen haben wir kein Problem[}:)]. Nur ein Nachteil hat die Schweiz: Alles ist VERDampflokomotive TEUER. Und Wenn ich dann halt mal was von Deutschland bestelle ist es etwa gleich teuer wie wenn ich es hier kaufen würde. (Zoll/Versandkosten) [xx(]

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
fly.JPG
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by W°°
Christopf, Du armer Chaib

Im übrigen finde ich es gar nicht schlecht, daß man Euch zwingt eine europäische Sprache zu erlernen. </td></tr></table>

Ich heisse Christian!!!:D(Chrischtian=CH-Deutsch)oder eben Wulli/Wu-Lee
Tststs wir lernen in der Schule Deutsch (Hochdeutsch), Französisch, Englisch und könnten, wenn wir nich zu faul wären noch Spanisch und weiss ich noch was lernen, also mit Europäischen Sprachen haben wir kein Problem[}:)]. Nur ein Nachteil hat die Schweiz: Alles ist VERDampflokomotive TEUER. Und Wenn ich dann halt mal was von Deutschland bestelle ist es etwa gleich teuer wie wenn ich es hier kaufen würde. (Zoll/Versandkosten) [xx(]

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
fly.JPG

</td></tr></table>

Och du Ärmster!
Ich hab in der Schule folgende Sprachen als Vorrückungsfächer(!):
-Deutsch
-Englisch
-Latein
-Französisch
-Spanisch
Wenn Montag ist und alle diese schönen Sprachen auf einmal nacheinander dran kommen und noch ne Stunde Mathe (so sieht mein Stundenplan Montags nämlich aus), dann biste echt platt!

Bei euch is anscheinend vieles teuer, aber Zigaretten und Alk sind doch in Ordnung *gg*!

Zum Wesentlichen:
Wenn du für ein halbes Jahr keinen Unterricht hast, könntest du dich doch ab und zu auch mal komplett von Noten trennen:
Such dir ein schönes Lied aus, das du gerne können würdest, leg’s in den CD-Player und versuch es rauszuhören! -Fang aber nicht gleich mit Steve Vai oder so an! *gg*
Oder was anderes schönes ist improvisieren: Such dir ein schönes Instrumental Stück raus und versuch den Song dann mit Tonleitern, etc. zu begleiten.
Das is alles gut für’s Gehör, macht Spaß, die Finger werden trainiert,...!


So long, kick ass!
Daniel
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
523
Ort
Schweiz
Hi
Das lied raushören...hab ich schon oft gemacht, nur bin ich bei Master of Puppets in der hälfte stecken geblieben(Lieddauer 8min.):D[;)]...Gibt auch noch andere die ich rausgehört habe, aber wirklich fertig bin ich noch nie worden.:)
Eigentlich möchte ich mich vorallem im Bereich Improvisation etwas mehr schulen, ich hab zwar schon ein paar Grundlagen, aber zu wenig Ideen, was ich noch machen könnte, und so wiederhole ich mich ziemlich schnell wieder (z.B. in nem Solo, was ich ca. 2min hinkriege, aber wenns dann noch ein Solo sein Solle, kommen nur wieder die Selben Figuren vor, einfach in ner anderen Reihenfolge)...
Das Petrucci Buch wollte ich vorallem der Fingerübungen wegen, deshalb hat es mir mein Cousin empfohlen.

Muuuuuhsikalische Grüsse aus der Schweiz!!!
Christian

fly.JPG
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

für weit weniger als 55 € - nämlich 25-30 € bei Amazon - gibt’s "Speed Mechanics For Lead Guitar" von Troy Stetina. Dabei ist ne CD.
Dieses Buch gilt grade in den USA (such mal in den Foren von Harmony Central - als DAS Technikbuch.

Gruß, Oli

www.die-band.net
 
 

Oben Unten