Hier wird dir geholfen! Unterstützung für Musiker und Bands


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
hi leute,

über das negativbeispiel in sachen kulturförderung in einem anderen thread bin ich auf die idee gekommen, denn spiess mal umzudrehen und hier paar wirklich gute beispiele aufzuführen:

zum einen gibts es eine menge firmen oder vereinigungen die einem mit know-how in sachen musikbusiness weiterhelfen und dann wieder andere mit material. meine liste wird sicher nicht vollständig sein und eventuell mit starken fokus auf meiner region hier, wer also noch weitere beispiele hat, immer her damit.

1. www.popforum.de -->wird von der popakademie baden-württemberg unterhalten und beinhaltet z.b. auch den bandpool, früher rockstiftung

was ist der bandpool? der bandpool ist ein 18-monatiges coachingprojekt mit fachleuten aus allen richtungen und richtet sich an bands oder einzelkünstler die es wirklich wissen wollen. bewerben kann man sich aus dem ganzen bundesgebiet. mehr infos gibts auf der homepage. ich habe da mal mitgemacht und muss sagen, da es das auf jeden fall was kontakte und know how angeht auf jeden fall gebracht hat. kriegt zwar nicht jeder automatisch einen plattenvertrag, aber es macht spass.

auf der seite gibts auch viele links zu anderen wettbewerben, eine börse für musiker und bands und viele veranstalter inserieren dort wenn sie eine band für gigs suchen!!!


2. http://www.john-lennon-talent-award.de/ -->ein talentwettbewerb, der so ähnlich wie der bandpool funktioniert. man wird gecoacht und gefördert und hat somit die möglichkeit nicht alle fehler die man im musikbiz machen kann, selbst begehen zu müssen ;-) ich denke der eine oder andere hier kann ein lied davon singen.

3. www.soundfoundation.de -->hier kann man z.b. einen kostenlosen tourbus von vw ausleihen. die machen auch andere sachen, einfach mal einlesen. der hauptfokus liegt schon auf dem geilen bus, eine wahnsinnsache für junge bands die auf tour gehen und nicht wissen wie sie von a nach b mit ihrem besteck kommen sollen.

so, bis hierhin erstmal... to be continued...

grüsse

alex
 
A
Anonymous
Guest
...moin alex!

gute idee, so'n thread aufzumachen über projekte, die musikern helfen... hast du eigene erfahrungen mit den angegebenen links gemacht? z.b. dieses coachingprojekt?

bin selbst mit meiner band vor zwei jahren mit nem soundfoundation-bus auf tour gegangen. zwei wochen lang... war damals minimum, um so 'nen bus zu kriegen.

:arrow: gibt's noch andere erfahrungen von den leuten hier im forum???

gruß thomaso
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
hi thomaso,

erfahrungen bandpool guggst du hier:

http://www.guitarworld.de/forum/-honeyw ... html#84086

jla und soundfoundation kenne ich nur von den erzählungen anderer. aber das war ja auch nur eine miniminifitzelabriss an möglichkeiten die es gibt, wenn man es wissen will und unterstützung braucht. viele sachen finden ja regional statt und sind trotzdem nicht minder wertvoll. einfach die augen auf, mal die einschlägigen webseiten besuchen usw. wenn man wirklich was bewegen will...

lg

alex
 
A
Anonymous
Guest
Grüßt euch,

Allerdings gibts da ja noch dieses Becks on Stage teil. Finde dies auf Dauer allerdings nicht so schlau. Ein Auftritt und fertig ist die Kiste.

Bei soundfoundation hat man zumindest eine gute Plattform mit ständiger Präsenz. Ein Kumpel von mir hat dort seine Band gepostet und ich überleg es mir grad auch...
 
A
Anonymous
Guest
dogmatiker":2vnjzla4 schrieb:
Bei soundfoundation hat man zumindest eine gute Plattform mit ständiger Präsenz. Ein Kumpel von mir hat dort seine Band gepostet und ich überleg es mir grad auch...

hi dogmatiker (und alle anderen, die's interessiert natürlich auch...) ich hab hier: http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?p=84592#84592
mal'n thread aufgemacht, in dem mehr los ist, als in diesem thread. es geht speziell auch um die soundfoundation.de weil es mich persönlich mal interessiert hat, ob jemand mit der plattform erfahrungen gemacht hat... guck doch mal bei dem link vorbei...

gruß
 
A
Anonymous
Guest
Thomaso":slt6ipao schrieb:
hi dogmatiker ich hab hier mal'n thread aufgemacht, in dem mehr los ist, als in diesem thread.

Nicht wild durcheinanderposten!

Ich mache hier dicht. Drei Threads zu einem Thema brauchen wir nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
 

Oben Unten