homerecording

A

Anonymous

Guest
Hi Leute

das Tascam 788 kann eine eine gute Entscheidung sein. Hat allerdings wenig? Speicherplatz. (7,1 GB) Man hat aber die Möglichkeit, einen externen CD Brenner von Teac/Tascam (nicht ganz billig, ca 400-425 Euro)anzuschließen. Das 788 ist preisgünstig und macht gute!!! Aufnahmen....Ich habe nur positive Erfahrung damit gemacht. Aber es ist eben alles subjektiv, und welche Ansprüche habe ich, welche Features benötige ich, ach, Fragen über Fragen,..

Chris[8D]

dä chris
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab mir im Januar das 788 geholt. Die Qualität ist echt super.
Die Bedienung muss mir persönlich noch ein wenig mehr flutschen (da muss ich mich öfters mal mit beschäftigen)

ZU DEN OPTIONALEN CD-Brennern:

geh mal auf Tascam und klick dich durch bis zur Beschreibung des 788 .
Da ist im Text der Link "externes CD-Rom Luafwerk anschließen" klick den an und dann öffnet sich ein neues Fenster und da scrollst du bis nach unten Und da steht klein gedruckt:

"FOLGENE CD-RECORDER SIND AUCH FÜR DAS TASCAM 788 ZUGELASSEN:

Teac CD-56S SCSI nur CD-R
Teac CD-58S SCSI nur CD-R



TEAC CD-R56S 6X nur CD-R schreiben

TEAC CD-R58S 8X nur CD-R schreiben

TEAC CD-W512S 12 CD-R / 10 CD-RW schreiben


Das CD-W512S gibts z.b. bei www.alternate.de für nur 159 Euro!

ansonsten guck mal EBay, da wechseln die Dinger für 25-70 Euro den Besitzer !

Tschö Martin
 
 
Oben Unten