Isch werd´noch Blähde mit dem Sch***


A
Anonymous
Guest
Hallo,
nein, so schalimm, wie in der Überschrift ist es nicht, ABER:
Ich habe mir gestern mal WIN XP auf den Rechner gezogen, geht auch alles ( oh Wunder, Bill, oh Wunder ... ) allerdings kann ich mit dem IE-Explodierer keine Bookmarks / Links mehr unten auf der Taskleiste ablegen :cry: d.h. ich kann die da zwar ablegen, aber beim Anklicken kommt die Fehlermeldung, daß WIN die dazugehörige .exe nicht findet.
Wenn ich den Link mittels "Eigenschaften anklicken" benutze und in die Adressleiste ablege, geht es allerdings.
Hat irgend Jemand eine Idee ?
WEIL: ich brauche das, um Ketarrenangebote usw. von Ebay da abzulegen! :cool:

So, aus diversen Gründen bin ich wieder bei Win-98 gelandet...
Der Firefox ist ja ganz gut, allerdings als "nur-user" habe ich mich schon an Outlook express gewöhnt und an einige seiner Eigenarten. Es ist halt nur aus Bequemlichkeit... :cool:
Mirko, ich hatte das Service Pack 2 noch nicht installiert, wohl vorher aber mal Opera, da ist wohl bei der Benutzung der Startleiste was kleben geblieben in der Registrierung
 
A
Anonymous
Guest
Ahhhrrg... er nutzt den Explorer... Lieber Polli... wenn du ein funkitonierendes Virenfreies System willst, dann nimmste bitte den Firefox von Mozilla.. da hast auch ne schöne Leiste wo du alle Links ordenlich ablegen kannst.

Einfach mal nach Mozilla in deutsch googeln und Firefox runterladen..
 
A
Anonymous
Guest
Hey Prolli,

welche Fehlermeldung kommt denn? ich denke, die Verknüpfung zielt auf ein Programm, das dein Rechner nicht hat.
 
A
Anonymous
Guest
Dunkel Elf":3axlpynw schrieb:
Ahhhrrg... er nutzt den Explorer... Lieber Polli... wenn du ein funkitonierendes Virenfreies System willst, dann nimmste bitte den Firefox von Mozilla.. da hast auch ne schöne Leiste wo du alle Links ordenlich ablegen kannst.

Einfach mal nach Mozilla in deutsch googeln und Firefox runterladen..

Wenn Du glaubst, das stattdessen der Mozilla Firebird sicher ist, dann glaubst Du wahrscheinlich auch noch an den Weihnachtsmann. Frohe Weihnachten, dann mal... :roll: :lol:

@Polli: Hast Du die aktuellste WinXP Version mit Service Pack 2? Auf meinem System funktioniert der von Dir beschriebene Umstand nämlich einwandfrei...

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Is mir schon klar... aber überzeugt bin ich vom Fierfox trotzdem... tabbed browsing, googel Fenster, RSS, Linkleiste,... und ein doch etwas höheres Sicherheitsniveau als der I-Explorer hat er schon...
 
A
Anonymous
Guest
weil ich meinen Server gelöscht habe und da das bildchen war. Das bild ist leider auch unwiederbringlich verloren... macht aber nix... ich werde schon was neues Finde. Danke für den Hinweis.
 
A
Anonymous
Guest
Schön... hoffe, das wir noch in diesem Jahrzehnt mit dem Mastern feritg werden *seufz*
und nun pssst....

BACK TO TOPIC Please...
 
Gilliw
Gilliw
Well-known member
Registriert
21 Oktober 2003
Beiträge
89
Also ich finde den Firefox sch..ße , billige kopie von Opera und DX-Browser . Wenn ihr einen schnellen Browser sucht, würde ich den Opera 8.5 nehmen . Ist auch schneller wie der Firefox :D
 
A
Anonymous
Guest
Uuuhps, GW hatte meine Antwort eben gefressen, verschluckt und nimmer mehr ´rausgegeben .-)

Also: ich habe mittlerweile wieder WIN-98 drauf, das Problem mit der Taskleiste besteht somit nicht mehr...
Firefox habe ich auch hier, aber als alter Sack hat man sich halt an Outlook gewöhnt, es ist normale Bequemlichkeit, obwohl mir einige Sachen am Feuerfuchs auch nicht gefallen.
@Mirko, das Servicepack 2 hatte ich noch nicht installiert, wohl aber vorher OPERA, mag sein, daß da was in der Registrierung kleben blieb. Ich hatte mit Opera was auf der Taskleiste abgelegt.
Dank erst mal allen
 
A
Anonymous
Guest
Das wird's sein denk ich: Dateien vom Typ HTML sind mit dem nicht mehr vorhandenen Opera verknüpft. Das kannst du im Windows Explorer unter Extras->Optionen->Dateitypen einsehen und auch wieder auf Internet-Explorer oder meinetwegen Firefox ändern.
 
 

Oben Unten