Kennt den jemand?


A
Anonymous
Guest
Kannte ich bisher nicht! Technisch natürlich gut und recht geschmackvoll, aber sehr wild.

Wennste auf sowas stehst: Wir sind hier vor kurzem auf Tommy Emmanuel gestoßen. Da fällste hinten über! Der spielt so virtuos, dass die eigentlich Technik nebensächlich wird. Ein wahrer MEISTER in meinen Augen! Ganz schlimm: Nebenbei wirkt der ungemein sympathisch und ist unterhaltsam!
 
A
Anonymous
Guest
Eigentlich stehe ich nicht so auf Effekthascherei, aber es ist manchmal ganz unterhaltsam!:) Danke, für den Tipp!

Ich frage mich immer ob solche Leute auch ganz normal "Wish u were here" oder so, am Lagerfeuer spielen könnten....
 
A
Anonymous
Guest
Plotzka":3qsk92ic schrieb:
Ich frage mich immer ob solche Leute auch ganz normal "Wish u were here" oder so, am Lagerfeuer spielen könnten....

Genau so würde ich Emmanuels Musik eigentlich beschreiben. Er spielt "ganz normale" Stücke, aber mit solch künstlerischem Ausdruck, dass es einen, sofern man sich drauf einlässt, ganz tief berührt......die Musik atmet so was von........haaach, ich komme gerade ins schwärmen... :roll:

Hab mal was ausgegraben. Wahnsinnige Interpretation von "Somewhere over the rainbow"

http://www.youtube.com/watch?v=fZNJf-h7 ... 20emmanuel

Man sieht immer schon welche Gelassenheit, innere Ruhe er hat. Stellt zwischen durch nochmal etwas den Preamp ein..dafür ist Zeit ohne hektisch werden zu müssen. Absolute Klarheit nenne ich sowas!

P.S: Ich sehe gerade. Bei Youtube ist auch ein Video dabei, wo er schön einen in der Krone hat!
 
Al
Al
Well-known member
Registriert
4 März 2006
Beiträge
1.818
Lösungen
1
Ort
Karlsruhe
tommy emmanuel - hat glaub ich der robin zu uns nach karlsruhe importiert! supergeil, man kriegt den mund nicht mehr zu. aber was mir auf die knöpfe geht ist das supercoole rumgezurre an irgendwelchen potis oder tunern. das halte ich mal für ganz derbes rumgepose ;-) was will der denn da am perfekten sound noch zu ändern haben???

gruss

alex
 
A
Anonymous
Guest
Ok so heisst der also. Thx
Na und dieser Tommy Emmanuel ist natürlich um einiges hörbarer und weniger auf pures Technikgefrimmel aus. 1a!
 
 

Oben Unten