Lockere Buchse an ES-335


A
Anonymous
Guest
Moin.

Bei meiner Epi ES-335 wackelt sich mit nervtötender Regelmäßigkeit die Mutter der Klinkenbuchse lose. Leider ist das Gewinde zu kurz als dass ich eine Zahnscheibe unterlegen könnte.

Weiß da jemand eine Lösung, die nicht die Wörter "Kaltschweißpaste" oder "Sekundenkleber" beinhaltet?

Immer für Tipps dankbar,

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
Hi,
was spricht denn dagegen, die Klinkenbuchse gegen eine mit längerem Gewinde zu tauschen ?

Ohne Zahnscheibe wirst Du da m.E. nicht wirklich froh....


Gruß
Arnd
 
A
Anonymous
Guest
arnie65 schrieb:
Hi,
was spricht denn dagegen, die Klinkenbuchse gegen eine mit längerem Gewinde zu tauschen ?

Ohne Zahnscheibe wirst Du da m.E. nicht wirklich froh....


Gruß
Arnd

Hallo Arndt,

dagegen sprechen Ungeschicklichkeit bzw. Geiz! :oops:

Das Austauschen von Teilen ist bei den 335ern immer so eine elende Fummelei, das macht das Ganze entweder hoch riskant (beim Selbermachen) oder unerfreulich kostspielig (beim Weggeben).

Ich würd halt gerne den feigen Ausweg nehmen und ohne Auseinanderbasteln auskommen.

Sollte ich aber nicht drumherum kommen, hast Du denn einen Tipp bezüglich eines Austausteils (so mit Hersteller, Modell, Bezugsquelle)?

Gruß,

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
Büss us Kölle? Komm rum ze mir in dä Arbid. Maach ich dir övers Woochenänd!

Bring ne lange Buchs met un ne Zahnring! ;-)
 
J
Julle
Well-known member
Registriert
27 Juli 2006
Beiträge
610
Hi!

Vielleicht in einer Kategorie mit Kaltschweißpaste oder Sekundenkleber, aber Loctite würde ich schon versuchen. Lässt sich gut wieder lösen, aber wenn man nicht dran rumfummelt, hält das bombenfest. Wird in der Veranstaltungstechnikbranche für ca. jede Verbindung mit Gewinde benutzt. Ein Tropfen ins Gewinde reicht, festziehen, Ruhe!

http://www.loctite.de/schraubensicherung-29955.htm

Sollte es in jedem einigermaßen gut zu sortierten Baumarkt geben.

Vielleicht hilfts ja!
Gruß
Julle
 
A
Anonymous
Guest
Sascha´s Strat schrieb:
Büss us Kölle? Komm rum ze mir in dä Arbid. Maach ich dir övers Woochenänd!

Bring ne lange Buchs met un ne Zahnring! ;-)

Jo sischer bin isch us Kölle, ävver wo is dein Arbeid? Un wo kriegen isch die längere Buchse?

Könnt sein, dat isch up disch zuröck kumme :cool:

[Für alle Nicht-Kölner: Wir arbeiten an Untertiteln]


Jreetings,

Wolfgang

Alles weitere über PN?
 
A
Anonymous
Guest
Julle schrieb:
Hi!

Vielleicht in einer Kategorie mit Kaltschweißpaste oder Sekundenkleber, aber Loctite würde ich schon versuchen. Lässt sich gut wieder lösen, aber wenn man nicht dran rumfummelt, hält das bombenfest. Wird in der Veranstaltungstechnikbranche für ca. jede Verbindung mit Gewinde benutzt. Ein Tropfen ins Gewinde reicht, festziehen, Ruhe!

http://www.loctite.de/schraubensicherung-29955.htm

Sollte es in jedem einigermaßen gut zu sortierten Baumarkt geben.

Vielleicht hilfts ja!
Gruß
Julle

Hallo Julle,

danke für den Tipp. Werde ich mal versuchen. Wenn's nicht hält, hat Sascha wohl die Lösung :p

1 schönen Abend,

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
vrumfondel schrieb:
Sascha´s Strat schrieb:
Büss us Kölle? Komm rum ze mir in dä Arbid. Maach ich dir övers Woochenänd!

Bring ne lange Buchs met un ne Zahnring! ;-)

Jo sischer bin isch us Kölle, ävver wo is dein Arbeid? Un wo kriegen isch die längere Buchse?

Könnt sein, dat isch up disch zuröck kumme :cool:

[Für alle Nicht-Kölner: Wir arbeiten an Untertiteln]


Jreetings,

Wolfgang

Alles weitere über PN?


Küttste nach dr Oskar-Jäger-Struss in Ehrenfeld. Is drjekt näwwe dr Focht Händler!
Ä su näwwebei, dat mit dä lose Bux hätt de drjex Äsdridrifünnef add ens... :panik:

PN is joot!
 
A
Anonymous
Guest
Hi vrumvondel!
Schaum mal wegen der Länge und dann diese evendudel
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG124&product=0701C%2F0701S%2F0701G&sid3=fb8550b8dfb687fb18d1b8e1b6f3f3ec
Gruß bassulli
 
A
Anonymous
Guest
Bassulli schrieb:
Hi vrumvondel!
Schaum mal wegen der Länge und dann diese evendudel
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG124&product=0701C%2F0701S%2F0701G&sid3=fb8550b8dfb687fb18d1b8e1b6f3f3ec
Gruß bassulli

Yup, Danke für den Tipp. Das dürfte gehen.

Cheers,

Wolfgang
 
A
Anonymous
Guest
vrumfondel schrieb:
Bassulli schrieb:
Hi vrumvondel!
Schaum mal wegen der Länge und dann diese evendudel
http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG124&product=0701C%2F0701S%2F0701G&sid3=fb8550b8dfb687fb18d1b8e1b6f3f3ec
Gruß bassulli

Yup, Danke für den Tipp. Das dürfte gehen.

Cheers,

Wolfgang

Nachtrag:

Nope, geht nicht (lt. Aussage von Rockinger) :shock:

Ich hab's jetzt erstmal mit der Schraubensicherung (danke für den Tipp, Julle) probiert und werde berichten, ob das im Alltag gut funktioniert.

Dabei habe ich einen ganz brauchbaren Trick gefunden, wie man die @#*!-Buchse daran hindert, im Korpus zu verschwinden, sobald man die Mutter löst.

Ich bastel mal in den nächsten Tagen eine Bildergeschichte zusammen und poste sie hier.

Bis dahin 1 schöne Woche,

Wolfgang
 
 

Oben Unten