Nepomuk Amps - Made in Austria


auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Liebe Freunde der Röhrenamps,

bin zufällig auf diese Amps gestossen und dachte vielleicht interessiert es ja jemanden von euch mal einen Amp aus Österreich zu spielen.

http://www.nepomuk-amps.com/home/

Ich bin hier geschäftlich nicht involviert aber die Sache sieht tendenziell lecker aus.

Lg
Auge
 
A
Anonymous
Guest
Wirklich leckere Amps mit sehr sinnvollen Features. Wenn ich mal in der Kufsteiner Ecke bin, sollte man sich das anschauen.
 
A
Anonymous
Guest
Där Preämp...geil :lol:

Naja, da steckt sicherlich ein bisschen Herzblut dahinter. Vielleicht sieht und hört man die Amps auf der Messe.
 
Rider on the storm
Rider on the storm
Well-known member
Registriert
12 Dezember 2007
Beiträge
354
Ort
2560 Berndorf/Niederösterreich
auge schrieb:
Liebe Freunde der Röhrenamps,

bin zufällig auf diese Amps gestossen und dachte vielleicht interessiert es ja jemanden von euch mal einen Amp aus Österreich zu spielen.

http://www.nepomuk-amps.com/home/

Ich bin hier geschäftlich nicht involviert aber die Sache sieht tendenziell lecker aus.

Lg
Auge


Hast Du schon einen angetestet ?

Soll ja in Linz einen Händler geben.
 
A
Anonymous
Guest
Rider on the storm schrieb:
auge schrieb:
Liebe Freunde der Röhrenamps,

bin zufällig auf diese Amps gestossen und dachte vielleicht interessiert es ja jemanden von euch mal einen Amp aus Österreich zu spielen.

http://www.nepomuk-amps.com/home/

Ich bin hier geschäftlich nicht involviert aber die Sache sieht tendenziell lecker aus.

Lg
Auge


Hast Du schon einen angetestet ?

Soll ja in Linz einen Händler geben.

Ob unser Auge noch weiß wie man einen Röhrenamp einschaltet? Der Mann ist ÄxeFäx verseucht :lol:
 
auge
auge
Moderator
Teammitglied
Registriert
9 Oktober 2006
Beiträge
5.658
Lösungen
2
Ort
zwischen Tür und Angel...
Magman schrieb:
Rider on the storm schrieb:
auge schrieb:
Liebe Freunde der Röhrenamps,

bin zufällig auf diese Amps gestossen und dachte vielleicht interessiert es ja jemanden von euch mal einen Amp aus Österreich zu spielen.

http://www.nepomuk-amps.com/home/

Ich bin hier geschäftlich nicht involviert aber die Sache sieht tendenziell lecker aus.

Lg
Auge




Hast Du schon einen angetestet ?

Soll ja in Linz einen Händler geben.

Ob unser Auge noch weiß wie man einen Röhrenamp einschaltet? Der Mann ist ÄxeFäx verseucht :lol:


Leider noch keine Gelegenheit. Aber ich könnte mit einem Kemper zum Hersteller (Gar nicht so weit weg von hier) fahren und alle mal durchprofilen....naja...oder doch nicht!

Lieber Maggie, ich bin gar nicht AFX verseucht sondern nur eine faule Sau und mag nix mehr herumschleppen sondern nur noch spielen.

Aber ich werds mal testen.
 
S
smile
Well-known member
Registriert
7 Juli 2007
Beiträge
104
Ort
Bayern
Da ist noch was aus Austria.
http://www.tebes.at/verstaerker.html

Preise konnte ich aber noch keine recherchieren.
 
A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen!
Im Moment sind gerade wenig Amps antestbereit, da die Nachfrage sehr im Steigen ist.
Vor allem der "Kleine Muk MK3" ist gerade ausverkauft & wird in ca. 2-3 Monaten in größerer Stückzahl verfügbar & bei den dzt. auf der HP angegebenen Händlern antestbereit sein.
Aktuell können alle Amps - bis auf den kleinen Muk - nach Terminvereinbarung auch bei uns direkt getestet werden. Ein Kauf wird im Endeffekt aber über einen auszuwählenden Fachhändler abgewickelt.
Rock on!
Martin
 
A
Anonymous
Guest
Nepomuk amplification schrieb:
Hallo zusammen!
Im Moment sind gerade wenig Amps antestbereit, da die Nachfrage sehr im Steigen ist.
Vor allem der "Kleine Muk MK3" ist gerade ausverkauft & wird in ca. 2-3 Monaten in größerer Stückzahl verfügbar & bei den dzt. auf der HP angegebenen Händlern antestbereit sein.
Aktuell können alle Amps - bis auf den kleinen Muk - nach Terminvereinbarung auch bei uns direkt getestet werden. Ein Kauf wird im Endeffekt aber über einen auszuwählenden Fachhändler abgewickelt.
Rock on!
Martin

Hallo Namensvetter,

schön dass du dich hier bei uns angemeldet hast. Wie schauts, seid ihr auf der Musikmesse in Frankfurt?
 
powerslave
powerslave
Well-known member
Registriert
23 Februar 2013
Beiträge
406
Bei Sam's Music kann man sie schon antesten. Hab den Kleinen Muk schon angespielt. Grundsätzlich vom Konzept her genau was ich suche.

Pro:
Guter Overdrive Kanal mit sehr wirksamer "Edge Control"
Eigenständiges Design - erinnert trotzdem ein wenig an die alten Boogies.
hochwertige Verarbeitung (Echtleder, Echtholz)
4 Leistungsstufen 18 bis 0,5 W
Point to point Verdrahtung
Auto Bias
Sehr variabler Amp - sehr viele Einstellmöglichkeiten
Sehr fairer Preis

Contra:
Mit dem Clean Kanal bin ich irgendwie nicht warm geworden.
Insgesamt guter AMP, aber erzeugt zumindest bis jetzt kein GAS bei mir. Irgendetwas fehlt mir.

Aber wer weiß, vielleicht braucht er noch Zeit und eine Einspielphase, da steht er beim Sam eh gut...
 
 

Oben Unten