Nerviges Brummen


A
Anonymous
Guest
Hallo zusammen!

Folgendes Problem: Wenn ich meine Pacifica 112 an den Amp klemme und den Overdrive Channel aktiviere, ertönt ein nerviges, beständiges Brummen. Dieses verschwindet allerdings völlig, wenn ich eine Saite oder den Stecker an der Gitarre berühre, oder auch den Tone-Poti ganz runter drehe.
Im Clean Channel keinerlei Nebengeräusche, aber ebenalls das Brummen, wenn ich ein MT-2 Distortion vor den Amp klemme (Marshall MG15CDR) und diesen im Clean Channel betreite. Nehme an, dass es also an der Gitarre liegt (auch in den Zwischenpositionen oder mit dem Humbucker brummts).

Was kann ich gegen dieses Brummen tun, und vor allem - woher kommt das?
Ich denke mal, richtig angeschlossen ist alles, da sonst das Brummen ja nicht verschwinden würde, wenn ich die Teile berühre. Auf der anderen Seite seh ich es nicht ein, eine 3 Wochen alte Gitarre schon auseinanderzunehmen...
 
A
Anonymous
Guest
nee, dir ist irgendwo die Masse abgegangen, z.B. die Saitenerdung in der Federkammer , mußte mal nachsehen.
 
A
Anonymous
Guest
Hm,

wenn die Saitenerdung ab wäääre, dann würds ja weiter brummeln, wenn er die Flosse ans Metall legt. Und ich habs so verstanden, daß sich der Brumm dann verzieht...

Brumm kann viele Ursachen haben... tritt das nur bei Zerre auf? Wie stark ist die denn eingestellt? Im Proberaum hab ich im starken Zerrkanal auch einen Restbrumm drin, deshalb trampel ich bei Spielpausen auf "clean" oder zieh den Volume-Regler runter. Und irgend ein geerdetes Metallteil berühr ich immer.

Der Mensch an sich streut ja auch Störungen von sich, als elektrolytischer Flüssigkeitsbehälter. Das geht schon mal auf die Pickups. Zerre verstärkt den Effekt. Dieser Elektrosmog wird aber an die Erde abgeleitet, wenn man Metall berührt.

Vielleicht ist die Abschirmung in Deiner Klampfe einfach zu schwach? Elektrofach usw. gehören am besten mit etwas Leitendem ausgekleidet...

Gruß
burke
 
A
Anonymous
Guest
Hat sich erledigt. War ein Problem mit der Klinkenbuchse. Der Massekontakt lag nicht richtig am Klinkenstecker auf.

Danke für die Hilfe!
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten