Perkussives Gitarrenspiel - Kaki King


A
Anonymous
Guest
Hi Leute!

Ich habe die Suchfunktion genutzt aber bin leider nich fündig geworden.... =(

Habe in der aktuellen Gitarre&Bass(April 2006) auf der DVD Kaki King ( www.kakiking.com ) spielen sehen und war sofort fasziniert von dieser Art Gitarre zu spielen!
Gerade dieses perkussive, zu hören&sehen auf ihrer Homepage in dem videoclip "playing with pink noise" schockt total :-D

Könnt ihr mir vielleicht noch andere Gitarrenspieler/Songs nennen, die auch in diese Richtung gehen?
 
univalve
univalve
Well-known member
Registriert
27 Mai 2014
Beiträge
2.099
Mat1983":2tz4vrtr schrieb:
Hi Leute!

Ich habe die Suchfunktion genutzt aber bin leider nich fündig geworden.... =(

Habe in der aktuellen Gitarre&Bass(April 2006) auf der DVD Kaki King ( www.kakiking.com ) spielen sehen und war sofort fasziniert von dieser Art Gitarre zu spielen!
Gerade dieses perkussive, zu hören&sehen auf ihrer Homepage in dem videoclip "playing with pink noise" schockt total :-D

Könnt ihr mir vielleicht noch andere Gitarrenspieler/Songs nennen, die auch in diese Richtung gehen?
Erinnert mich total an http://prestonreed.com/
Der schon seit langem auch Ovation-Endorser ist. Ihre Art zu spielen ist auch der von Preston sehr ähnlich. Trotzallem, danke für den Link. Mir gefällt's.

greetz
univalve
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Mat1983":3uo2kueu schrieb:
und war sofort fasziniert von dieser Art Gitarre zu spielen!
Moinsen Mat,

der Stil wurde 1969 von Emmet Chapman populär gemacht.
Paralleles Two HandTapping.

Wenn Du mehr Infos darüber brauchst geh mal auf
http://www.stick.com dort findest Du auch etliche Meister dieser Technik.

Greeze
 
A
Anonymous
Guest
Ja, also das hört sich ja alles schon ganz interessant an, hab meine akustik-gitarre auch mal auf CGDGAD gestimmt und spiele damit ein bisschen rum, macht echt spaß =)
Aber ich muss sagen, dieser "Stick" ist mir schon etwas zu weit von ner Gitarre entfernt.
Finde halt dieses "slapping", also den Korpus als "Trommel" zu benutzen, echt cool. Deswegen finde ich den song "playing with pink noise" halt auch so erfrischend anders als das, was ich sonst so kannte.
 
E
erniecaster
Well-known member
Registriert
19 Dezember 2008
Beiträge
4.257
Lösungen
2
Hallo!

Das sind alles Erben von Michael Hedges und seine CD Aerial Boundaries ist da wohl wegweisend gewesen.

Übrigens fand ich das Video von Kaki King auch beeindruckend. Erst war ich total fasziniert. Dann fand ich Kakis Mimik unglaublich strunzdumm, sie erinnerte mich nämlich fatal an Werbung für 0190er Nummern. Und wenn man dann mal nur hinhört und eben nicht sieht, was sie macht, bleibt das ein musikalisch ziemlich belangloses Gekloppe. Viel Lärm um nichts sozusagen.

Gruß

erniecaster
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.959
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
erniecaster":31gm46mp schrieb:
Hallo!

Dann fand ich Kakis Mimik unglaublich strunzdumm, sie erinnerte mich nämlich fatal an Werbung für 0190er Nummern. Und wenn man dann mal nur hinhört und eben nicht sieht, was sie macht, bleibt das ein musikalisch ziemlich belangloses Gekloppe. Viel Lärm um nichts sozusagen.

Gruß

erniecaster

Ganz Deiner Meinung! Open Tunings mit Klopfen und Barees verschieben....
 
A
Anonymous
Guest
hehe ja, so gings mir eigentlich auch:
als ich's zum ersten mal gesehen hab, fand ich's ziemlich cool. Nachm 10ten mal sehen wirds aber auch langsam langweilig.
Aber das mit dem Geklopfe finde ich weiterhin ne gute Idee, da werd ich nochmal weiterschauen ob ich ähnliches mit gekloppe finde =))
 
 

Oben Unten