Rath Zerre u. andere Effekte

A

Anonymous

Guest
Moin Leute,

ich habe das übrigens vor 2 Wochen so gemacht, dass ich das DS-1 einfach bei Ebay verkauft habe und so gezwungen war, den Rath-Zerr-Channel zu benutzen... und ich muss sagen, was besseres hätt ich nicht machen können :)

Außerdem habe ich mittlerweile meine Effekte auf Flanger und Chorus reduziert, dass Stressbrett aufgelöst... nach dem ich hier immer wieder lesen musste, dass der Sound aus den Fingern kommt, hab’ ich mir erheblich darüber gedanken gemacht und muss erkennen, dass da was wahres dran ist...

Nils

P.S.: Nach dem die Sache mit dem Nirvan-Coverprojekt ja erst mal auf Eis liegt (www.mexican-seafood.de) hat sich was neues ergeben und ich hoffe doch, dass das klappt... www.daydream-believers.de

______________________
http://www.sonic-23.de
 
A

Anonymous

Guest
Mein bescheidener Beitrag dazu:
Ich steh immernoch auf Digitales und Effekte und meine Finger klappen trotzdem ganz gut!


auch P.S.: www.daydream-believers.de wird wohl echt lustig... *gg*

So long, kick ass!
Daniel
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by sonic-23


Moin Leute,

ich habe das übrigens vor 2 Wochen so gemacht, dass ich das DS-1 einfach bei Ebay verkauft habe und so gezwungen war, den Rath-Zerr-Channel zu benutzen... und ich muss sagen, was besseres hätt ich nicht machen können :)

Außerdem habe ich mittlerweile meine Effekte auf Flanger und Chorus reduziert, dass Stressbrett aufgelöst... nach dem ich hier immer wieder lesen musste, dass der Sound aus den Fingern kommt, hab’ ich mir erheblich darüber gedanken gemacht und muss erkennen, dass da was wahres dran ist...

Nils

P.S.: Nach dem die Sache mit dem Nirvan-Coverprojekt ja erst mal auf Eis liegt (www.mexican-seafood.de) hat sich was neues ergeben und ich hoffe doch, dass das klappt... www.daydream-believers.de

______________________
http://www.sonic-23.de


</td></tr></table>

Hallo Nils,

willkommen im klitzekleinen Club. Wir sind nur zwei. Ich habe vor vielen Jahren mal etwas Gitarren - Akrobatik betrieben. Für die "gnadenlosen - genauen" crunch Amps war ich nicht gut genug. Aber die Boogies, Engls und Hi gain Marshalls komprimierten zu stark und verwischen meinen Übungserfolg. Dann kam ’95 ein Herr Rath mit einer Transistorkiste vorbei, die die Unterschiede der Pickups und des Pickings noch im Higain deutlich leben ließ. Der Singlecoil rauchte gurral, hatte Attack und Pling - ja war bei zartem Anspiel beinahe clean... und hatte dennoch Dynamik, Rotz und Rock, wenn man es wollte. Die Trennung zwischen den Tönen war perfekt und ich hörte ertsrmals, daß es nicht IMMER mein Fehler war, wenn die Spielgeräusche so laut waren, wie der (komprimierte) Ton.
Seit dem spiele ich mit einem Rath 50/50. Er hat Haken und Ösen, aber das hat meine Olle auch [:X]:D
Den Twister habe ich seit zwei Jahren im Laden stehen. Er ist ein schöner Referenzverstärker. Er macht nichts schön. Schöne Töne muß man selber machen. Er übersetzt nur.
Aber das macht er sehr gut.


Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 
A

Anonymous

Guest
Also ich muss das wirklich bestätigen. Der Rath Sound ist einfach geil. Was mich ein bisschen stört, dass bei Single Coils das Brummen total rauskommt, na ja, aber ich habe ja bald meinen Vintage 60’ Humbucker ;-)

Das ist ja gut zu wissen, dass du noch einen Twister hast... wenn ich mal noch einen haben will bzw. noch eine Box für meinen dann weiß ich ja, wo ich hinfahren muss ;-)

Nils

______________________
http://www.sonic-23.de
 
W°°

W°°

Well-known member
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote: Was mich ein bisschen stört, dass bei Single Coils das Brummen total rauskommt...
Nils

______________________
http://www.sonic-23.de
</td></tr></table>

Atze Rockinger schieb mal vor Jahren: "Was nicht brummt, klingt nicht." Iss nur ein markiger Spruch und ist Quatsch, aber ist wenigstens ein markiger unter den quatschigen Sprüchen.

Grüße aus dem milden Westen!
W°°
 
 
Oben Unten