Red Rock PU Set fĂĽr Strat...kennt die Jemand?

A

Anonymous

Guest
Hallo Gemeinde,

hab folgendes Angebot, bei Ebucht gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht?
Will meine 93er Japan Squier mal mit anderen PU´s ausstatten. Die Gitarre ist richtig super, nur die Japan Pu´s finde ich ein wenig flach - könnten einfach etwas mehr Pfund haben. Die Gitarre hat schon akustisch richtisch Dampf - und der soll auch zum Amp. Hab schon über Dimarzio HS 3 mit YJM nachgedacht, nur da kost einer, was das ganze RedRock-Set kostet. Das Set ist laut Verkäufer als Studio und als Vintätsch - Version (mehr Höhen) in den Farben weiß, rot, oder schwarz erhältlich.
Auch ein Jimmy - Set (echte single-coilen) ist erhältlich.

Wenn einer was weiĂź, bitte posten - es gibt sonst irgendwie keine Infos ĂĽber die Dinger. Liegt wohl daran, daĂź sie schon seit 89 vom Markt sind.

Ach ja, Andreas...hat Du mein Posting bzgl Vester, gefunden?

Viel GruĂź

Sven
 
Hi Sven,
die Red Rock-Dinger fallen mir auch immer wieder auf, weitere Infos habe ich allerdings auch nicht dazu gefunden :/

Dein Vester-Posting hab ich schon entdeckt :)
 
Banger":3c6956o3 schrieb:
Hi Sven,
die Red Rock-Dinger fallen mir auch immer wieder auf, weitere Infos habe ich allerdings auch nicht dazu gefunden :/

Dein Vester-Posting hab ich schon entdeckt :)

Hallo,
dahinter steckt der ehemalige "Guitar-Georg" aus Essen.
Der hatte seine Hochzeit in den 80er und 90 Jahren, macht aber heute nichts mehr direkt in Essen. Jetzt läßt er sich Gitarren in Fernost anfertigen, die sich von anderen Asien-Massenprodukten durch exellente Verarbeitung und neuen Materialien/Holzsorten unterscheiden (verkauft er für kleinen Totto auch bei ebay).
Ende der 90er hatte er u.a. PUs vertrieben, die er irgendwo in Europa fĂĽr sich hat wickeln lassen, die wirklich wie alte "Gretsch" klangen (StĂĽck um 60,-DM). Die Red Rocks hat er schon eine ganze Weile bei ebay im Angebot, mehr oder weniger oft sind sie anzutreffen. HAbe die aber noch nie probiert.
 
Schellibo":2f4qjr6x schrieb:
Auch ein Jimmy - Set (echte single-coilen) ist erhältlich.

Wenn einer was weiĂź, bitte posten - es gibt sonst irgendwie keine Infos ĂĽber die Dinger. Liegt wohl daran, daĂź sie schon seit 89 vom Markt sind.


Viel GruĂź

Sven

Hi Sven,
hallo erstma im Forum ;-) Also, ich war auch neugierig und ließ mir ein Jimmy-Set kommen, die ich in meine alte Tokaistrat montierte. Also die Teile kommen eigentlich wirklich sehr gut und brauchen sich nicht vor all den andern Nobelteilen zu verstecken! Sie klingen sehr bluesy warm, ohne schrille Höhen und haben einen recht hohen Output ohne gleich matschig zu klingen. Kann ich dir nur empfehlen zu diesem Preis :!:

GruĂź mit Blues :cool:

Mäggy
 
Hi Leute,

cool, daß höhrt sich ja schon mal richtig gut an.
Ich muß dann wohl mal in den nächsten Tagen, das Set mit den vergossenen singleformatigen Humbuckern ersteigern. Laut Verkäufer haben die Teile nicht ganz so ausgeprägte Höhen, wie die Vintage-Types.
Denke mal für das was ich mir vorstelle, so Ecke Malmsteen / Pell vom Sound her, könnten die es bringen. Marshall anblasen und nix mehr ...Muulmmmzkreiiisch - das wär schon was. Dem könnte ich richtig was abgewinnen.

Ich schreib auf alle Fälle, wie die Dinger so rüberkommen - für den Kurs, wär schon toll, wenn es eine richtige Alternative ist.

Können wir ja dann als die besseren Seymour-Marzio-Fender-wasnichalles ausrufen :)

Macht Euch ein cooles Wochenende!

Viel GruĂź

Sven
 
Hi,

ich maa wieder...

Nachdem ich die beiden Strats ( Squier Japan 93er / Vester Hendrix Riweiwl...) nochma richtig mit Wupp, bis zum ...bin jetz dursch... genudelt habe, bin ich gar nich mehr sicherso, ob ich die PU´s tauschen soll.
Im Gesamtradau, mit GitbassundDrumSynth, klingt es realistisch und nicht irgendwo euphorisch, eigentlich schon top. Mich nervt eigentlich nur noch Herr S. Coil, Spitzname Muulmzkrrr..

Ist evtl. PU´s wachsen, ne Möglichkeit? ...Hat da jemand Erfahrung, kennt sich aus, kennt links, oder wie immer? Ich hab das selbst nie ausprobiert.
Höhr darüber immer nur tolle Erfahrungen, oder völlig negative.

viel GruĂź

Schellibo
 
Schellibo":16o7o227 schrieb:
Hi,

ich maa wieder...

Nachdem ich die beiden Strats ( Squier Japan 93er / Vester Hendrix Riweiwl...) nochma richtig mit Wupp, bis zum ...bin jetz dursch... genudelt habe, bin ich gar nich mehr sicherso, ob ich die PU´s tauschen soll.
Im Gesamtradau, mit GitbassundDrumSynth, klingt es realistisch und nicht irgendwo euphorisch, eigentlich schon top. Mich nervt eigentlich nur noch Herr S. Coil, Spitzname Muulmzkrrr..

Ist evtl. PU´s wachsen, ne Möglichkeit? ...Hat da jemand Erfahrung, kennt sich aus, kennt links, oder wie immer? Ich hab das selbst nie ausprobiert.
Höhr darüber immer nur tolle Erfahrungen, oder völlig negative.

viel GruĂź

Schellibo

Hi Schellibo,

zu dem Thema Pickups wachsen ist irgendwo noch ein sehr gutes Posting!

Schauen wir mal ;-) aja, z.B. hier:

http://www.guitarworld.de/forum/viewtopic.php?t=2182&highlight=pickups+wachsen

... ich habe aber mit den Suchbegriffen Pickups wachsen und der Option
alle Wörter suchen genug gefunden ... check it out!
 

Ă„hnliche Themen

Beliebte Themen

ZurĂĽck
Oben Unten