Seymour Duncan Pickups


A
Anonymous
Guest
Hi,

Ich werde mir wahrscheinlich bald neue Pickups holen, weil die Pickups in meiner Gitarre recht... naja sagen wir bescheiden sind :roll:
Natürlich, wie der Titel ja schon sagt, würde ich gerne Duncans reinbauen. Ich hab dazu zwei Fragen:
1. Passen die Humbucker von Seymour Duncan in ne normale Paula (siehe bild links) oder muss ich die dann umbauen lassen mit ausfräsen und den ganzen Scherzen?
2. Ich werde wahrscheinlich am Steg || SH-11 Custom Custom || und am Hals || SH1'59 Model || nehmen. Jetzt bin ich aber auf etwas gestoßen, was ich noch nicht wirklich verstehe, bzw. den Unterschied erkenne. Zum einen gibt es 2-adrige und zum anderen 4-adrige Pickups. Was hat es damit auf sich?
Danke für eure Hilfe
Solrac
 
B
Banger
Guest
Hi Carlos, (Ha! *g*)
Die SD-Humbucker haben Standardmasse, soviel dazu.
Der Unterschied zwischen 2- und 4adrigen Anschlusskabeln liegt darin, dass bei den 4adrigen alle Spulenanschlüsse zur Verfügung stehen, während bei den 2adrigen die beiden Spulen fest verdrahtet sind.
Die 4adrigen haben also den Vorteil, dass Du ohne abenteuerliches Gefrickel Splitting, Parallelschaltung der Spulen etc. realisieren kannst.
 
A
Anonymous
Guest
Hi Banger... mist du hast meinen Namen rausgekriegt... ^^

Jo danke für deine Hilfe, jetzt weiß ich mal bescheid *g* kommt ja nich so oft vor :lol:

winke
Carl.... äh ... Solrac :p
 
 

Oben Unten