Simul-Analog Guitar Suite und andere Freeware Plug-ins


A
Anonymous
Guest
Hallo allerseits,

nachdem ich mir gerade die aktuelle Version von Cakewalk Sonar (4.0) gekauft habe, die inzwischen auch mit VST-Plugins umgehen kann, habe ich mich mal ein wenig auf die Suche nach entsprechenden Freeware-Effekten umgesehen und bin auch fündig geworden: Simul Analog Guitar Suite ist eine Sammlung von Simulationen verschiedener Bodentreter (Boss DS-1, Boss SD-1, Tube Screamer, Oberheim PS-1 Phaser, Univibe) und zwei Amps (Fender Twin 1969, Marshall JCM 900).

Gerade die Marshall-Simulation finde ich wirklich richtig klasse - selbst wenn sie nicht kostenlos wäre. Zumindest für klassische Marshall-Sounds werde ich demnächst zum Aufnehmen wohl ohne meinen V-Amp oder mein GX-700 auskommen! Man braucht dafür eine Soundkarte mit niedriger Latenz und eine Möglichkeit, die Gitarre sinnvoll anzuschließen, aber wer das hat sollte, sich dieses Plug-in unbedingt mal anschauen.

Und wo wir schon mal beim Thema sind: Habt ihr in Sachen Freeware Plug-ins (VST oder DirectX) andere gute Empfehlungen?

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

@C: Besten Dank schon mal für die Hinweise. Die Sachen von Kjaerhus hatte ich inzwischen auch schon gefunden, aber die von Digitalfishphones waren mir neu - die werde ich am Besten gleich mal ausprobieren. Und wenn du noch weitere Tipps hast, immer her damit. :)

@Giselbert: Die Demos auf der Amplitude-Website klingen zum Teil wirklich sehr gut, aber andererseits sind knapp €300 auch eine Menge Geld...

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
Das ist wohl war!
Hab das mal bei E-Bay ersteigert und seit dem ist's wirklich für jede Aufnahme zum Einsatz gekommen.
Vieles ist nur mit dem Teil entstanden.

Die Demos von der Website kannst du vergessen. Die zeigen wirklich net, was das Teil kann. Da geht viel mehr. Und anständige Presets für den Anfang, bis man selbst "seinen Sound" gefunden hat, gibt's genug umsonst im Netz.
 

Ähnliche Themen

 

Oben Unten