Solosound - Stand der Dinge


muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
So Leute,

ich hab weiter rumgebastelt und das ist - nach unzähligen Versuchen mit unzähligen alternativen Sounderzeugern - der aktuelle Stand der Dinge:

[mp3]www.hans-ulrich-mueller.de/music2/StillOnFireSolo20130121.mp3[/mp3]

Also: Stand heute. Ob ich morgen ne bessere Variante finde...mal sehen.

So, und nun ratet mal schön, womit ich den gemacht habe:

Koch Studiotone
Kemper (Jehova)
oder was ganz anderes?

:banana: :shrug: :winke: :popcorn: :confetti:
 
Dr.Dulle
Dr.Dulle
Well-known member
Registriert
28 April 2007
Beiträge
1.588
Lösungen
1
Ort
Berlin-Wedding
c) was anderes .........

Sound gefällt mir ganz gut,
Timing kriegst du noch besser hin ........... :)
 
A
Anonymous
Guest
muelrich schrieb:
So Leute,

ich hab weiter rumgebastelt und das ist - nach unzähligen Versuchen mit unzähligen alternativen Sounderzeugern - der aktuelle Stand der Dinge:

[mp3]www.hans-ulrich-mueller.de/music2/StillOnFireSolo20130121.mp3[/mp3]

Also: Stand heute. Ob ich morgen ne bessere Variante finde...mal sehen.

So, und nun ratet mal schön, womit ich den gemacht habe:

Koch Studiotone
Kemper (Jehova)
oder was ganz anderes?

:banana: :shrug: :winke: :popcorn: :confetti:

Der Sound gefällt mir absolut gut - erinnert mich etwas an Andy Latimer von Camel !
Und wenn du schon so fragst, kann es wohl nur der Kemper gewesen sein :)
(Außerdem würde man mit dem Koch nie so einen sahnigen Sound hinbekommen, der klingt - egal wie man´s macht - viel greller)
 
frank
frank
Well-known member
Registriert
13 Oktober 2004
Beiträge
3.682
Guter Sound!

muelrich schrieb:
So, und nun ratet mal schön, womit ich den gemacht habe:
So ganz ohne Oberöne? Das kann doch nur der Kemper sein.
:panik: :panik: :panik: :lol: :lol: :lol:
 
Michael (Jacuzzi)
Michael (Jacuzzi)
Well-known member
Registriert
20 April 2009
Beiträge
297
Ort
67663 Kaiserslautern
Salü, Ulli,

bin ja nicht so der Kenner und Gourmet, aber der Sound gefällt mir sehr gut. Manchmal tut man ja hinterher noch büsschen Hall dazu, und dann klingt es oft noch viel besser!

Grüßchen,

Michael
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Hallo Leute,

1. danke fürs Anhören
2. Timing, ähm, ja, kommt noch, war mim Rad eruss ....LOL

Nix Koch, nix Kemper !

[img:1152x797]http://www.hans-ulrich-mueller.de/music2/Scuffham.jpg[/img]
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Pfaelzer schrieb:
Na da guck...fast GR5 (gleiche IRs, unterschiedliche Ampsim).

p

Und bis auf kleinere Editierungen beim Delay (Zeit auf timing angepasst, Feedback und Level geändert) eins von 100 "Ich stecke...." Presets LOL
 
A
Anonymous
Guest
Der Sound ist doch schon mal ganz rund. :) Ich persönlich würde noch etwas weniger Gain bevorzugen. Dann hätte es schon etwas den Gilmour-Faktor. Bin auf jeden Fall auf einen endgültigen Mix gespannt!
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
Pfaelzer schrieb:
1. Es ist auf jeden Fall ein marshallesker Sound...wie anno dunnemols von mir geraten (wenn ich mal wie immer rechthaberisch sein darf).

2. Wat machsze jetzt mit die Kemba? Live spielsze de Koch unn recorden tusze midde Plugins...(SCNR)

3. Schon mal Reamping-mäßig rumgespielt? Macht Laune, oder?

4. Und noch'n PS: Freut mich, dass du so zufrieden bist, dass du es gepostet hast!

1. darfst Du lol
2. in meinem Duo spiele ich ja nach wie vor A-, E- und B-Gitarre. Und das alles über den KPA. Ich bin da nach wie vor sehr zufrieden.
Den Koch spiele ich nur bei Sesions (hab ja keine E-Band ...)
3. Klar. Mit einem Wohlfühlsound einspielen und hinterher rumtüfteln .... jetzt muss nur noch das Timing von der Radtour zurückkommen LOL
4. Jaja, ab und zu schmeiss ich mich ins Haigfischbecken. Ich kann nicht anders :shock:

Und außerdem denke ich immer: Hauptsache ich rede immer mal wieder von der CD. Die Projektgesamtkosten werden schon einen Bereich erreichen, wo es schade wäre, wenn ich auf den 500 CDs dann mal sitzenbleiben würde. (ich hab ja grad mal 2 Vorbestellungen HÖHÖ)

Gruß

Edith: übrigens gespielt mit Epiphone Les Paul
 
A
Anonymous
Guest
Hab mir auch S-Gear gekauft, das beste an Amp-Weichware was es zur Zeit gibt.
Geiler Sound! Top Dynamik!! :)
 
A
Anonymous
Guest
Hi Uli,

also ich finde den Sound auch richtig gut und passend - ist dir gut gelungen.

PS: der Jörg hat mir vor kurzem ja auch empfohlen GR5 auf nen Rechner zu knallen. Iss nun unterwegs ;-)
 
A
Anonymous
Guest
S-Gear ist einfach Mal geiles Zeuch.
Hatte die Testversion auf meinem Rechner. Ist abgelaufen. Muss ich unbedingt kaufen....

Ist meiner Meinung nach das beste Modeling Programm.

Mal eine Frage:
Kann man das mittlerweile irgendwo in D beziehen?

Danke
 
muelrich
muelrich
Well-known member
Registriert
24 August 2006
Beiträge
2.699
DocBrown schrieb:
Mal eine Frage:
Kann man das mittlerweile irgendwo in D beziehen?

Ich glaube nicht. Aber wo ist das Problem?
Die Software ist auf meinem Rechner doch bereits installiert. Jetzt ziehen die 99 $ von meiner Kreditkarte ab und gut ist. :cool:
 
A
Anonymous
Guest
Sorry.. war länger nicht mehr hier...
Okay GUI ?GR5 ?
Niiiieeeeee von gehört und ich bin peinlich berührt deswegen. Intuitive Bedienung?
Sehr schön... dann werde ich mal schauen...
 
ollie
ollie
Well-known member
Registriert
20 Juli 2009
Beiträge
2.714
Lösungen
3
sound ist gut.
Etwas mehr Gain könnte er vertragen und etwas mehr Aggressivität - sprich Höhen, mir klingt das zu zahm/brav.....
 
 

Oben Unten