Suche Bild von Hohner ST Metal

A

Anonymous

Guest
So, falls es jemand interessiert - hier gibt's Bilder von meiner Hohner ST Metal.

http://photoalbum.powershot.de/album.php?albumid=9102

Habe sie fuer 70 Euro in Ebay ersteigert und dank der Mithilfe des Verkaeufers beinahe hundertprozentig kompletieren koennen (Auf Nachfrage stellte sich heraus, dass er noch "einige Schrauben" in seiner "Grabbelkiste" hatte. Der Original-PU war leider nicht mehr aufzutreiben. Ich habe ihr daher einen Ibanez V1 spendiert. Leider hat einer der Vorbesitzer mit dem Stechbeitel gewuetet und eine zusaetzliche Fraesung und Potiloecher geschaffen. Theoretisch haette man neu lackieren muessen, was bei dem Vintagefarbton wohl nicht hingehauen haette. Ich hab' daher die Loecher geschlossen und mit Aufklebern kaschiert.

NSU




Hi,

In Ebay habe ich eine Hohner ST Metal "in nahezu schrottreifer Optik" ersteigert. Was mir jetzt die Post nach Hause brachte, kommt dieser Beschreibung schon ziemlich nahe. :(
Hals ist noch gut (wenn auch der Sattel fehlt), allerdings hat jemand versucht, den body nach seinen Vorstellungen umzugestalten. Was mir jetzt fehlt, ist ein Bild, aus dem ich ersehen kann, wie das Teil mal ursprünglich ausgesehen hat, damit ich weiss, was und wie zu restaurieren ist.
Hat irgend jemand eine ungefähre Vorstellung (oder besser noch ein Bild oder link) von einer Hohner ST Metal? (Anzahl und Art der PUs, Wiring)?
Bin für jeden Hinweis dankbar!
N.S.U.
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
NSU":2p18d0ud schrieb:

Die Resonanz ist verständlicherweise keine grosse ... wenn man mal google.de oder ähnliche Suchmaschine zu Rate zieht, dürfte die
Ausbeute nicht grade klein sein ... Auch die Suchfunktion des Forums
erspart einem manchmal langes Warten (auf Godot).

Viel Spaß in jedem Fall bei der Restaurierung der Gitarre, das könnte
ja das Übungsstück zu etwas Anspruchvollerem sein.

NP: Police - Synchronicity
 
B

Banger

Guest
Mein Gott ist die Klampfe hässlich - so hässlich, dass sie fast schon wieder geil ist... ;-)
Hohner hätte sie "ST Real80sPosingMetal[TM]" nennen sollen :-D
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Doc,

verstehe ja, dass ein Moderator immer gerne auf die Suchfunktion seines Boards hinweist - allerdings, in meinem Fall war da absolut nichts zu holen. Was die Nutzung von Google o.a. betrifft, so haette ich das Board garnicht erst genervt, wenn ich da Infos gefunden haette. Uebrigens habe ich berufsmaessig mit Recherchen im Internet zu tun. Du kannst mir glauben, die Klampfe existiert nicht wirklich im Netz!
Trotzdem Dank fuer Deinen aufmunternden und inspirierenden Kommentar! :)

Nun zu Dir , Banger!
Was heisst hier "die Klampfe ist hässlich"?
Ja gut, ich finde die Form der Kopfplatte auch nicht so ganz gelungen - aber der Rest ist doch Standard! Vielleicht koennte man sich noch ueber die Lackierung streiten aber immerhin weiss man bei dem guten Stueck schon vom ersten Blick an, fuer welche Musikrichtung sie steht! ;-)

Gruss NSU


Doc Guitarworld":nal9p2hg schrieb:
NSU":nal9p2hg schrieb:

Die Resonanz ist verständlicherweise keine grosse ... wenn man mal google.de oder ähnliche Suchmaschine zu Rate zieht, dürfte die
Ausbeute nicht grade klein sein ... Auch die Suchfunktion des Forums
erspart einem manchmal langes Warten (auf Godot).

Viel Spaß in jedem Fall bei der Restaurierung der Gitarre, das könnte
ja das Übungsstück zu etwas Anspruchvollerem sein.

NP: Police - Synchronicity
 
B

Banger

Guest
NSU":3qavvzt4 schrieb:
Was heisst hier "die Klampfe ist hässlich"?

Das heisst soviel wie: "Wenn ich mir so eine Klampfe umschnalle, dann nicht ohne Jeansjacke voller Aufnäher und Vokuhila-Europe-Dauerwellenperücke bestückt."

Ich rede übrigens vom Lack ;-)

NSU":3qavvzt4 schrieb:
aber immerhin weiss man bei dem guten Stueck schon vom ersten Blick an, fuer welche Musikrichtung sie steht! ;-)

Mein Reden:
Banger":3qavvzt4 schrieb:
Hohner hätte sie "ST Real80sPosingMetal[TM]" nennen sollen
 
A

Anonymous

Guest
hm google ist nich nur Websiten-Suchen,

unter

http://images.google.com

finden sich auch oft brauchbare Bilder

zur Git: so hässlich finde ich die gar nicht - die Buddy Guy ist viel schlimmer z.B. ;)

und das Tremolo hab ich auch an meiner Hohner - das ist klasse!

Wo hast du den Hebel her? Oder war der Bestandteil der Auktion?
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Vestine,

mit google images hast du Recht - hab' ich doch tatsaechlich nicht dran gedacht (hat aber auch nichts zu Tage gefoerdert).
Der Hebel fuers Tremolo fand sich gottseidank auf Nachfrage in der oben erwaehnten "Grabbelkiste" des Verkaeufers.
:-D
Ich stelle ueberhaupt fest, dass Einzelteile bei Ebay zu Preisen verkauft werden, die in keiner Relation zum Preis fuer eine komplette Gitarre stehen. Anfangs war ich auch auf dem Trip: hier 'nen body, dort 'nen Hals, Mechaniken usw. kaufen - sind ja alles nur kleine Betraege. Wenn man dann allerdings die einzelnen Posten addiert, staunt man nicht schlecht. Hinzu kommt, dass solche "zusammengeschusterten" Klampfen (nach meinen Beobachtungen) im Wiederverkauf nichts bringen (es sei denn, sie bestehen aus wirklich edlen Teilen).

Gruss, NSU
 
 
Oben Unten