Tabs gesucht: Larry Carlton - Don't give it up

B

Banger

Guest
*seufz*

Servus zusammen,
jetzt muss ich auch mal so 'ne Tab-Suchanzeige aufgeben. Ich fuddel mich an dem o.g. StĂŒck noch zu Tode, Tabs sind keine zu finden und selbst mit dem PaceMaker kriege ich es nicht so verlangsamt, dass sowohl Geschwindigkeit als auch QualitĂ€t ein Heraushören zulassen.
Hier mal ein Hörbeispiel: (ich hoffe, so ein Schnipsel ist rechtlich unbedenklich) *möpf*
Als Gema-Ausgleich mach ich auch brav Werbung: das ist von der CD "Steve Lukather & Larry Carlton - No Substitutions live in Osaka"; die mĂŒsst ihr euch jetzt alle kaufen! ;-)

Kamm mir wer weiterhelfen?
 
Hi,

hab noch was gefunden

Code:
               Don't Give it Up (main riff)  by Larry Carlton

							tabbed by Eddie L.
e -------------------------------------------------------------------------
B -------------------------------------------------------------------------
G ----------------------7--------------------------------------------------
D ---------9p7------------10p8----8-8--------------------------------------
A ------10-----10p8h10---------10-----10p8----8-8-10-----------------------
E -9/10------------------------------------10------------------------------



e -------------------------------------------------------------------------
B -------------------------------------------------------------------------
G ----------------------7--------------------------------------------------
D ---------9p7------------10p8----8-8--------------------------------------
A ------10-----10p8h10---------10-----10p8----8-8-10-----------------------
E -9/10------------------------------------10------------------------------



e -------------------------------------------------------------------------
B -------------------------------------------------------------------------
G -------------------------10----------------------------------------------
D ----------12p10-------------13p11----11-11 ------------------------------
A -------13-------13p11h13----------13-------13p11----11-11-13-------------
E -12/13-------------------------------------------13----------------------



e -------------------------------------------------------------------------
B -----------------------------------------------------17b19-17b19-15------
G ----------------------7--------------------------------------------------
D ---------9p7------------10p8----8-8--------------------------------------
A ------10-----10p8h10---------10-----10p8----8-8-10-----------------------
E -9/10------------------------------------10------------------------------



e -------------------------------------------------------------------------
B -15b17-15b17-13--10b11r10p8---8------------------------------------------
G ----------------------------9--------------------------------------------
D -------------------------------------------------------------------------
A -------------------------------------------------------------------------
E -------------------------------------------------------------------------
 
Bitte, erspart mir die Schande nicht und verratet mir die Suchbegriffe, die zu nutzen ich zu doof war!

Dankeschön!
 
Hi,

Ganz einfach!

Larry Carlton - Don't give it up und
Larry Carlton - Don't give it up Guitar Tab

Die Taktik solltest Du Dir merken :-D
 
Banger, kleiner Tip: hör Dir mal Larry Carlton - Last Nite an. 80er, live gespielt in irgendeinem Club in LA. Noch geiler..... auf der Scheibe ist auch "Emotions wound us so" drauf. Ein LehrstĂŒck in Sachen Dynamik und Feeling. Unfassbar!
 
Aaaaaargh. Ich hab meinen Fehler entdeckt: standardmÀssig suche ich in Google nur deutsche Seiten... d'oh.

Last Nite hör ich mir mal an - "it was only yesterday" hat auch einen extremen GÀnsehautfaktor.

Apropos Carlton: hat sich wer von Euch schonmal mit den Harmonien von Steely Dan beschÀftigt? Z.B. "Rikky don't lose that number" hört sich ziemlich simpel an, ist aber derb :)
 
Banger":jbe925ad schrieb:
Apropos Carlton: hat sich wer von Euch schonmal mit den Harmonien von Steely Dan beschÀftigt? Z.B. "Rikky don't lose that number" hört sich ziemlich simpel an, ist aber derb :)

Steely Dan. Ausrufezeichen.
Diese Combo fĂŒr den Kopf und Little Feat fĂŒr den Bauch war in den 70er Jahren eine passende DiĂ€t. Hat schlank gehalten und den Horizont erweitert.

Steely Dan. Allein die StimmfĂŒhrung von Donald Fagen hĂ€lt einen Song manchmal zusammen, ansonsten scheuchen die Dich kreuz und quer durch den Quintenzirkel. Und das in einem verdammten Titel. LeittonwechselklĂ€nge. Angewandter Haunschild!

Übrigens: ist Euch schon mal aufgefallen, dass ein gewisser Nik Kershaw in den 80ern Ă€hnlich einfallsreich war?
 
mad cruiser":3o7qdj3z schrieb:
Steely Dan. Ausrufezeichen.

Jap, schon im Player :)

mad cruiser":3o7qdj3z schrieb:
und Little Feat fĂŒr den Bauch

Lass uns auf der nÀchsten Session mal - sofern Hammond vorhanden - "Let it Roll" abledern!

mad cruiser":3o7qdj3z schrieb:
LeittonwechselklÀnge. Angewandter Haunschild!

*Bahnhof* Frank-Haunschild-Trademark?

mad cruiser":3o7qdj3z schrieb:
Übrigens: ist Euch schon mal aufgefallen, dass ein gewisser Nik Kershaw in den 80ern Ă€hnlich einfallsreich war?

Nicht wirklich, muss ich mir mal anhören.
 
Nabend BÀngÀ.

Aha, die Luke soll Luke-Gefuddel spielen :) ? Ich hÀtte das auf Video noch irgendwo rumfliegen (Luke/Carlton).


mad cruiser":2mnjzj29 schrieb:
LeittonwechselklÀnge. Angewandter Haunschild!

*Bahnhof* Frank-Haunschild-Trademark?

Dieser Herr schrob einst ein Harmonielehre Buch (also Haunschild, nicht mad cruiser), welches man gerne zu Rate zieht. Leider auch mit ein paar Fehlern drin...

Gruss
Pete
 
Holladahijö Peterle,

Pete-Rock":py0h6z7i schrieb:
Aha, die Luke soll Luke-Gefuddel spielen :) ? Ich hÀtte das auf Video noch irgendwo rumfliegen (Luke/Carlton).

Ach, wenn sie es doch spielen wĂŒrde - aber das muss ich wohl selber tun :)
Meinst Du diesen Qualitativ schlechten Mitschnitt des Montreux Jazz Festivals?

Pete-Rock":py0h6z7i schrieb:
Dieser Herr schrob einst ein Harmonielehre Buch (also Haunschild, nicht mad cruiser), welches man gerne zu Rate zieht. Leider auch mit ein paar Fehlern drin...

Jau, wurde mir mittlerweile auch schon gesagt. Als ich den Titel "Die neue Harmonielehre" hörte, ging mir das Lichtlein auf.
 
Falls Du noch nach "DonŽt give it up" suchst, ich hab das vor 15 Jahren mal zum Teil rausgehört (die Studio-Version).
TABs aufzuschreiben ist mir aber zu lÀstig, v.a. bei den ganzen Bends/Phrasierungen. Frag, wenn Du was bestimmtes wissen willst.
BTW: Die TABs weiter oben sind nicht wirklich gut...

Peter
 
Hi Banger, falls Du das noch suchst, habe ich es auch auf Papier und könnte Dir einen Scan machen.

GrĂŒĂŸe von Larrys Webmahatma

Rolli

http://www.larrycarlton.com

PS: Sein Bluesalbum "Sapphire Blues" ist auch der Hammer. Das letzte Album "Firewire" ist etwas erdiger ausgefallen und mit Robben Ford kommt gerĂŒchteweise bald auch was auf dem Markt. Der Bootleg eines gemeinsamen Konzert ist auf jeden Fall vielversprechend!
 
mr_335":3bk8ozex schrieb:
... und mit Robben Ford kommt gerĂŒchteweise bald auch was auf dem Markt. Der Bootleg eines gemeinsamen Konzert ist auf jeden Fall vielversprechend!

Da machtÂŽs es direkt klick :) das wird vermutlich die Scheibe,
die ich wochenlang auf meinem Player rauf und runternudel.
Robben & Larry: zu viel fĂŒr mein Herz!
 
Hallo,

mad cruiser":2lnhjynr schrieb:
Übrigens: ist Euch schon mal aufgefallen, dass ein gewisser Nik Kershaw in den 80ern Ă€hnlich einfallsreich war?

Der hatte einen gigantischen Ruf als Gitarrist (zumindestens in England) bis ihn die Plattenindustrie in Rollkragenpullover gesteckt und zum sensiblen Frauenliebling aufgebaut hat.

"Woudn't it be good" (?) hat mir damals aber auch gefallen!

C-ya
 
Hi mr.335

Bei mir ist leider nichts angekommen.
Meine Email Adresse nochmal: mtriess(at)gmx.net
Vielen Dank!

Gruß
m-keef
 

Beliebte Themen

ZurĂŒck
Oben Unten