Tonic: gerüttelt oder geschürt ?

A
Anonymous
Guest
Schwestern und Brüher der drahtenden Zunft,
Ja ich habe immer noch G A S, auf der Suche nach einer relativ einfachen, aber universellen Gitarre stieß ich auf u.a. die DEAN-Tonic ( S oder D ). Die Bestückung macht einen guten Eindruck, das Holz ebenso. Das angewandte Prinzip des Telecasterismus ist mit auch sehr genehm. A B E R: der Schalter zum Umschalten der PUs sitzt genau in Richtung => strumming, wird also vermutlich heftigst aus Versehen hin und her geschaltet. Oder ??
Ich konnte die Gitarre noch nicht ausprobieren, hier in unserer Gegend finde ich nur MP, die diese liefern. Ist zufällig ein geneigter Leser hier, der die Klampfe kennt ?
Dankje!
http://www.deanguitars.com/content/goto ... /tonic.htm

>>liebe Grüße, Polli <<
 
W°°
W°°
Well-known member
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat: A B E R: der Schalter zum Umschalten der PUs sitzt genau in Richtung => strumming, wird also vermutlich heftigst aus Versehen hin und her geschaltet. Oder ??

</td></tr></table>

Hallo Pollermann,
so ist bestimmt der Stotter Sound von R.A.T.M. erfunden worden[B)]
Nää - in echt - weiß ja nicht, ob Du The Who coverst und Windmühlen machst, aber normalerweise sollte in dieser Schaltrichtung höchstens der Knopf abbrechen, ohne daß sich der Schalter verstellt:D:D


Grüße aus dem milden Westen.
(Un wie deä määt mit die Jitar - äsue en äsue!)
W°°
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Beiträge
7.879
Lösungen
1
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Polli
Schwestern und Brüher der drahtenden Zunft,
Ja ich habe immer noch G A S, auf der Suche nach einer relativ einfachen, aber universellen Gitarre stieß ich auf u.a. die DEAN-Tonic ( S oder D ). Die Bestückung macht einen guten Eindruck, das Holz ebenso. Das angewandte Prinzip des Telecasterismus ist mit auch sehr genehm. A B E R: der Schalter zum Umschalten der PUs sitzt genau in Richtung => strumming, wird also vermutlich heftigst aus Versehen hin und her geschaltet. Oder ??
Ich konnte die Gitarre noch nicht ausprobieren, hier in unserer Gegend finde ich nur MP, die diese liefern. Ist zufällig ein geneigter Leser hier, der die Klampfe kennt ?
Dankje!
http://www.deanguitars.com/content/goto ... /tonic.htm

>>liebe Grüße, Polli <<
</td></tr></table>

So, von mir noch ein wenig ernsthafteres ...:)

Die Teile sind in einer G & B Audgabe älteren Datums gut bewertet worden und man legte noch mal das Augenmerk: Qualität zu dem Preis?!
Soweit ich weiß, sind diese Designstudien nicht so auf Gegenliebe gestossen bei den potentiellen Käufern, daß diese Serie wieder abgesetzt wurde und die restlichen Teilchen zum Schleuderpreis rausgehen ...



Gruß,
Doc
 
 

Oben Unten