Tribute to SRV

A
Anonymous
Guest
Hi zusammen,

na, das ist doch mal etwas für alle SRV Anhänger hier im Forum. Zum 50. Geburtstag von Fender in diesem Jahr bringt der Custom Shop ein ganz besonderes Stück Gitarre heraus. Die "No. 1" aka "First Wife" von Stevie:

srv.jpg


Für alle die mehr wissen wollen... Guckst Du hier : SRV Tribute

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
VVolverine":19scsbqq schrieb:
Hi zusammen,

na, das ist doch mal etwas für alle SRV Anhänger hier im Forum. Zum 50. Geburtstag von Fender in diesem Jahr bringt der Custom Shop ein ganz besonderes Stück Gitarre heraus. Die "No. 1" aka "First Wife" von Stevie:

srv.jpg


Für alle die mehr wissen wollen... Guckst Du hier : SRV Tribute

Gruß
VVolverine

Hi Mirko

Mensch, da hat sich Fender zum 50. ja mal was ganz neues einfallen lassen ;-) . Die hundert Stück werden sich warscheinlich gleich einige gut betuchte SRV-Freaks unter den Nagel reissen, ich schätze es wird wie bei den paar Rory-Strats preislich in die Richtung Kleinwagen gehen, auch wenn es nur neuzeitliche Nachbauten sind.

Liebe Grüsse
Arvid
 
A
Anonymous
Guest
Au Backe,

wenn SRV noch leben würde, wäre er bestimmt hellauf begeistert :? . Alle Macken und sogar Aufkleber sind 1:1 nachgebildet.... das hat für mich nix mehr mit Tribute und "Fan" zu tun, sondern mit "Fanatismus". Mal ehrlich, wer mit der Axt auf die Bühne geht... ne, lass mal. Wird sicherlich so ein Vitrinenbewohner. Toll, und Fender rettet sich mit dem Coup die Quartalszahlen :roll: .

Na ja, ich muß sie ja zum Glück nicht kaufen. Mir so ne Axt ins Zimmer zu stellen, würde mir eh blasphemisch vorkommen.

Gruß
burke
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.104
VVolverine":3ixlui1r schrieb:
Hi zusammen,

na, das ist doch mal etwas für alle SRV Anhänger hier im Forum. Zum 50. Geburtstag von Fender in diesem Jahr bringt der Custom Shop ein ganz besonderes Stück Gitarre heraus. Die "No. 1" aka "First Wife" von Stevie:

srv.jpg


Für alle die mehr wissen wollen... Guckst Du hier : SRV Tribute

Gruß
VVolverine

Hi,

ich hoffe, Fender ist konsequent genug und hat einen prügeldicken Hals und 13er Saiten draufgemacht.
Dann mal viel Spaß bei "Scuttle Buttin`" und blutenden Fingerchen !!!

Äääähhh, gibbet eigentlich von Fender auch die ganze Amp-Line von SRV mit Dumble, Fenders etc. auch ?
Und der Sattel, ist der wirklich aus SRV´s Schlüsselbein gefeilt ?
Oder wie wärs mit einem Modell von dem Hubschrauber und dem Berg ?

Fu..in´ weird !!!


-
 
A
Anonymous
Guest
Dann mal viel Spaß bei "Scuttle Buttin`" und blutenden Fingerchen !!!

Muss nich bluten. Wie so oft hat SRV auch dieses Thema nicht gebendet, sondern alles mit blitzschnellen slides gespielt. Und ohne Bendings spielt die Saitendicke keine große Rolle mehr.
 
physioblues
physioblues
Well-known member
Registriert
20 August 2003
Beiträge
2.104
Hans_3":3gqudpeo schrieb:
Dann mal viel Spaß bei "Scuttle Buttin`" und blutenden Fingerchen !!!

Muss nich bluten. Wie so oft hat SRV auch dieses Thema nicht gebendet, sondern alles mit blitzschnellen slides gespielt. Und ohne Bendings spielt die Saitendicke keine große Rolle mehr.

Hai,

oh, ein SRV Sachverständiger!!

Erstens bezog sich das "Scuttle buttin " mit seiner Geschwindigkeit auf den ( für viele Speedys sicherlich zu) dicken Hals und die Saitenstärke auf das Bluten.
Zweitens willst du wohl nicht ernsthaft behaupten, daß SRV kaum gebendet hat.
Drittens bekäme ein durchschnittlicher Blueser auf Stevies No 1 nach zwei Stunden spielen sehr wohl recht dünne Fingerkuppen.


-
 
A
Anonymous
Guest
Hi phyisoblues,

oh, ein SRV Sachverständiger!!

:lol: *lofl* :-D Der war gut...

Oder wie wärs mit einem Modell von dem Hubschrauber und dem Berg ?

Ich habe gehört diverse Hersteller haben sich die rechte daran gekauft. Aber mehr... Ebenfalls gehört ein Modell von Flugzeug mit Tourbus zum neuen Projekt, aber auch diverse Figuren die in Originalfundposition an ihrem eigenen Erbrochenen erstickt sind :lol:

Gruß
VVolverine
 
A
Anonymous
Guest
Zweitens willst du wohl nicht ernsthaft behaupten, daß SRV kaum gebendet hat.

Zumindest nicht so viel wie man zu hören meint. Und nicht so viel, wie es manch anderer Gitarrist mit weicheren Saiten mit den selben Tönen getan hätten/tun. Im Anfangs- und Schlusschorus vom Scuttle.. sind jedenfalls defintiv keine Bends drin. Und diese Spieltechnik mit schnellen kurzen Slides, die ja eben aus der Schwierigkeit kommt, 13er-Saiten ständig rasend schnell zu benden, hat er ja nicht ausschließlich im Scuttle angewandt.
 
A
Anonymous
Guest
Och, nööö...

Da find' ich das schon schöner:

srv1.jpg


Oder ich kauf' mir mal ein paar Blätter Schmirgelpapier und bastel mir auch eine "Jubiläumsgitarre"...

GrüZZT - Manni
 
A
Anonymous
Guest
Yep. Und heb den Lack auf, damit du ihn wieder drauftun kannst, wenn das Jubiläum vorbei ist. :-D

Oder verkauf den Schmirgel bei Ebay: "Original SRV-Anniversary-Lackreste - Versand in versichertem Paket" - da geht immer was ;-)
 
A
Anonymous
Guest
OIDA COOL

ich werde mir auf meine jaguar auch ein grosses "BW" draufkritzeln. wenn ich mal auch berühmt bin, wird die klampfn auch ur viel wert sein...

boaaah!!!




@ vestine:
blöde frage: ist das der che guevara auf dem bild. schau zwar so aus, als ob er ein bisserl mehr auf den hüften hätte als er noch aktiver revoluzzer war. aber wer weiss...
ist er das??
 
A
Anonymous
Guest
Nene, is der gute alte Bob Hite, Frontmann von Canned Heat... der wog so um die 160kg, passte der che also locker 2x rein ;)

Seit '81 tot - RIP
 
A
Anonymous
Guest
burke":1il1xvnq schrieb:
Au Backe,

wenn SRV noch leben würde, wäre er bestimmt hellauf begeistert :? . Alle Macken und sogar Aufkleber sind 1:1 nachgebildet.... das hat für mich nix mehr mit Tribute und "Fan" zu tun, sondern mit "Fanatismus". Mal ehrlich, wer mit der Axt auf die Bühne geht... ne, lass mal. Wird sicherlich so ein Vitrinenbewohner. Toll, und Fender rettet sich mit dem Coup die Quartalszahlen :roll: .

Na ja, ich muß sie ja zum Glück nicht kaufen. Mir so ne Axt ins Zimmer zu stellen, würde mir eh blasphemisch vorkommen.

Gruß
burke

Hi burke,

Du hast es gesagt. Da kann ich nur hinzufügen: Gut, das der Hendrix seine Teile schön zerlegt hatte. Oder gibt es von 7ender auch ein "das kriegen wir wieder hin" Bastelset?
@ZZtManni: Du mußt sie einige dutzend Male durch die Bude pfeffern. Oder der Trick mit der Stoßstange. Wenn Du Kinder hast: die machen das auch.
 
B
Banger
Guest
duffes":3mgsp8sa schrieb:
Gut, das der Hendrix seine Teile schön zerlegt hatte. Oder gibt es von 7ender auch ein "das kriegen wir wieder hin" Bastelset?
Hm, man hätte Frank Zappa mal fragen können, der hat sich immerhin eine Hendrix BBQ-Caster wieder zurechtbiegen lassen :)
 
A
Anonymous
Guest
Nicht böse sein Jungs...

irgendwie immer ma wieder recht spaßig.
Logisch gibt´s auch diesmal wieder genug völlig Irrige, die Fenders SRV-Wurf natürlich haben müssen. Grund: meistens GAS!
Mei, Die PU´s sind frei, ohne Waffenschein, auch hier bei uns im Deppenland erhältlich...

( bitte nicht den ex-arbeitslosen Lehrern und Ihrem roten Rechtsanwalt erzählen, die ziehen sonst noch ne PU-Steuer aus dem Hut...wird dann nach Wicklung berechnet!)

...Halsformen sind eh individuell, und man glaubt´s ja eh kaum mehr, ja sogar andere Farben sind durchaus schon hie und da angetan, auch SRV-Sound mitliefern zu wollen, also geht auch was anderes als sunburst. Das mit dem Sandpapier regelt eh die Zeit, vorausgesetzt man Spielt das Teil auch.

Also, ma im Ernst, wir haben doch, denke ich mal, schon noch irgendwo Freude an unseren "Hansi Horn" u. "Peter Proll" - Strat´s. Wenn nicht, legt euch rein und bastelt, anschliessend postet Ihr die Tips und vielleicht wenn Ihr nicht Gargamel zum Opfer fallt und auch noch richtig rauskommt, habt Ihr eh bald eure eígene Signature-Strat.

...wieso gibt´s eigentlich keine Keith - Tele?
...naja, wo Bourbon drüberläuft, sollte man sich auch die Zeit nehmen, ihn einziehen zu lassen.

Viel Gruß

Schellibo
 
 

Oben Unten