Tubeman oder Tube Factor???

Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
Ich habe zuerst noch gesucht, aber dann keinen direkten vergleich gefunden. Über die unterschiede bin ich informiert, aber es kommt mir vorallem auf den Klang an, der sich im Internet nicht hören lässt.
Hier noch ein paar Infos die das antworten leichter machen:[;)]
Ich spiele Metal und vorallem Lieder , die mit Klassischer Gitarre beginnen und dann "abrocken"[:D].(Habe dafür nen Piezo inner Klampe)
Verstärker: HK Vortex

greez aus dem Süden [:D]

Play Guitar..And u`ll be OK!
 
A
Anonymous
Guest
Hi Wo-Lee,
dann ist der neue H&K Warp Factor genau das richtige für dich, teste das Teil unbedingt mal an, das macht regelrecht süchtig:D
schau mal hier:
http://www.hughes-and-kettner.com/start ... /start.htm

Gruß
magsiganturegif.gif
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
Nur Objektiv:
Irgendwie sieht das ding etwas schrottig aus (Kunststoffgehäuse???)
und dazu möchte ich meinen Vortex aufwerten, und nicht mit nem "verwandten" sound auf dem gleichen niveau halten...

greez

Play Guitar..And u`ll be OK!
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
Hi
Nur Objektiv:
Irgendwie sieht das ding etwas schrottig aus (Kunststoffgehäuse???)
und dazu möchte ich meinen Vortex aufwerten, und nicht mit nem "verwandten" sound auf dem gleichen niveau halten...

greez

Play Guitar..And u`ll be OK!
</td></tr></table>

Tja, da stellt sich latürnich die Frage: Soll’s gut aussehen oder gut klingen? Bei ’ner Klampfe is’ das ja immer so eine Sache, aber bei einem Teil auf dem du gandenlos und gemein drauflostrampeln wirst ist das ja nun sowas von egal wie’s aussieht.
Soundlich: Sooo maal gaaanz objektiv: Während der Vortex ja nun den Bereich Rock-Hardrock-High Gain ganz gut beliefert bringt der Warp Factor denn halt die neuerdings so modernen (sacht nix, ich weiß, toll ausgedrückt, aber der Philosoph in jedem von uns ist die einzige tickende Zeitbombe....,-)) Megalow Frequenzen.
Der Tube Factor ist da eine Ecke zahmer, was aber nicht heißen soll, dass die Schüssel einen Mordsdruck fabrizieren kann mit ebensolcher Zerre, aber eben nicht so brachial.
Den Tubeman zum Anblasen halte ich ein wenig übertrieben, da tut’s der Tubefactor allemal, wenngleich du mit dem Tubeman einen amtlichen Recording Preamp hast (seine eigentliche Anwendung).
Geld sparen und auf die Röhre im Pedal verzichten, denn für wirklich harte Sachen tut’s wahrlich auch ein Pedal ohne.
Aber wenn das Glas einmal anfängt zu glühen.....

Hasta
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
Ach das mitm gehäuse... es kommt mir nicht aufs aussehen an, aber irgendwie bin ich bezüglich der Lebensdauer eher misstrauisch...
Und ich fand beim testspielen, dass der Warp und der Vortex ziemlich identisch sind. Also was sollte ich mit dem, wenn ich desen "Effekt" mit dem Vortex erzuegen kann????
ich spiele nicht nu deht metal, da kommt auch mal etwas Red Hot Chilli Peppers oder sonst so was...

greez

Play Guitar..And u`ll be OK!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Registriere Dich bei ebay...!!!

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
Ich bin noch nicht 18 und möchte mich nicht unnötig registrieren, falls nichts daraus wird...


Play Guitar..And u`ll be OK!
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.872
Die E-mail Adresse wird nicht angezeigt, deshalb kann Dir niemand diese geben... Es erscheint nur ein Formular...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Wu-Lee
Hi
Nur Objektiv:
Irgendwie sieht das ding etwas schrottig aus (Kunststoffgehäuse???)
und dazu möchte ich meinen Vortex aufwerten, und nicht mit nem "verwandten" sound auf dem gleichen niveau halten...

greez

Play Guitar..And u`ll be OK!
</td></tr></table>
Hi Wu-Lee,
ich besitze als H&K Endorser sämtliche Tube-Tools und setze meinen TubeFactor auch regelmäßig ein. Das Teil klingt Sahne, auch für Metalsounds. Den Warp Factor als schrottig zu bezeichen und auch mit dem Vortexsound zu vergleichen ist quatsch, das ist eine völlig andere Welt! Wir haben den Warp beim Test bös behandelt (mit Stiefeln!), das Teil bekommst du so schnell nicht klein. Erst antesten, dann urteilen!!! Mit dem Teil kannst du nicht nur den New Metal Sound kreieren, sondern auch deine Amps geschickt anblasen und das für 129 Euronen! Den Tubeman kann ich dir für deinen Gebrauch nicht empfehlen, dafür ist er auch zu teuer. Glaube mir, der Warp ist genau das richtige für dich, aber letztendlich entscheidest du selbst!

get the blues....

magsiganturegif.gif
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
Ich beginne mal keinen neuen Topic dafür:
Ok, ich hab mich nun überzeugen lassen (gehe morgen mal alles testen), dass der Warp Factor das bessere gerät für mich ist.
Ich hab nun noch ne frage, die nicht so drängt:
Ich habe im moment ein Korg AX-150 oder so, ich bin nicht so überzogen, nun frage ich mich, ob einzelne "tretminen" oder ein Boss GT-6 bessere soundqualität hat...
Vielleich hatjemand von euch das schonmal verglichen...

greez aus dem süden


Play Guitar..And u`ll be OK!
 
A
Anonymous
Guest
Also
Wass auch genial klingt, ist der Jeckyl&Hyde von Visual Sound! Ist auch verdammt vielseitig, da in dem Pedal eigentlich 2 eingebaut sind und man von leicht angezerrtem bis Metall wirklich ALLES an Sounds hinbekommt. Leider ist er mit 150€ (soweit ich weiß) einer der teuersten Verzerrer ohne Röhre
 
A
Anonymous
Guest
Hi Khalaidhan,

es geht noch viel, viel teurer [}:)] 219 Oiro für nen FiraballII von Banzaieffects (is aber auch ein lecker Kistchen) und 320 Oiro für nen FulldriveII von Fulltone [xx(]

Aber das nur so am Rande, ob man so ein Pedal braucht, muß jeder selber wissen [;)]

CU
burke
 
A
Anonymous
Guest
Hi Leutz,
nur rein informativ, der H&K WARP FACTOR hat ein unverwüstliches Metallgehäuse und bringt halt den ultimativen Sound für die bösen Jungs unter den Gitarreros[}:)]
Mit Sicherheit gibt es ne Menge Alternativen, aber es lohnt sich, das Teil mal anzutesten, da er auch wirklich noch gut klingt, wenn man ihn nur ein wenig "kitzelt" und da trennt sich die Spreu vom Weizen!
Test it or leave it!

Gruß
magsiganturegif.gif
 
Wu-Lee
Wu-Lee
Well-known member
Registriert
20 November 2002
Beiträge
525
Ort
Schweiz
Hi
[B)][:I]
Naja...Ich hab nun mal den Warp Factor getestet und muss zugeben, der hat was anziehendes...Ich glaube, dass ich für diesen Preis nix besseres kriege...[8D]

greez
(Von dem, welchem seine obigen Aussagen etwas peinlich sind[:I])

Play Guitar..And u`ll be OK!
 
A
Anonymous
Guest
zu diesem Thema hab ich auch noch eine Frage:)
Ist der Tubeman ein reiner recording Amp?
103800.jpg

Ist er auch geeignet um ihn vor einem normalen Amp zu hängen, weil das wäre wirklich praktisch. Man hätte einen kanal für Overdrive, könnte dann noch einen Kanal für mehr Overdrive nehmen (fürs SOlo) und noch einen für clean.
 
B
Banger
Guest
Mahlzeit,
ich kannte den Tubeman bisher eher als Preamp/Zerrfrosch denn als Recording-Amp - will sagen: müsste gehen!
 
A
Anonymous
Guest
rock-wheel":ss5i4gfd schrieb:
zu diesem Thema hab ich auch noch eine Frage:)
Ist der Tubeman ein reiner recording Amp?
Ist er auch geeignet um ihn vor einem normalen Amp zu hängen, weil das wäre wirklich praktisch. Man hätte einen kanal für Overdrive, könnte dann noch einen Kanal für mehr Overdrive nehmen (fürs SOlo) und noch einen für clean.

Hi Rock-Wheel,
und ob das geht! Schalte ihn vor einen lahmen Fenderamp und das Teil springt dich an. Viele Gitarrenspuren auf CD's die du mit Sicherheit kennst wurden mit diesem edlen Teil gemacht. U.a. Songs von ZZ Top, Reamon u.v.m. Das ist auch absolut kein Zerrfrosch, sondern ein echter 3-Kanal Preamp und Recordingamp! Teste an und deine Ohren werden Augen machen ;-)

blues on... :cool:

Mäggy
 
A
Anonymous
Guest
Wu-Lee":1t28x9z9 schrieb:
"Ich bin noch nicht 18 ..."

Nur so nebenbei im Fred: Das interessiert Ebay
auch nicht wirklich... ich hab' mich mit
16 oder sowas registriert... ohne Probleme.

Nils
 
A
Anonymous
Guest
Hi Magman,
entweder kannst du gedanken lesen oder hackst. Woher weist du das ich mit einem Lahmen Fender Amp spiele:)) *g*
ein Fender Concert. Vielen Dank!!!
 
 

Oben Unten