Vega & Frisell

W
wilco
Well-known member
Registriert
27 Januar 2003
Beiträge
56
...und dann wollte ich noch kurz berichten, dass ich letzten Freitag in der Giesshalle des Duisburger Nordsternparks(heisst es so?) Suzanne Vega mit Bill Frisell gehört habe.
Das einmalige Konzert innerhalb der Ruhrtriennale war das Ergebnis eines gemeinsamen Studioaufenthaltes in Bochum, wo Frisell Suzanne Vegas Songs und einige ihrer Lieblingslieder umarrangierte.

Das Ergebnis fand ich begeisternd. Ohne die Struktur und die Seele der Songs zu zerstören gelang der Band (Greg Leisz (git), Zev Katz (b), Kenny Wolleson (dr) Bill Frisell (g) Suzanne Vega (Voc.,git)ein magisches Konzert mit wenig Jazz und viel Country-Anleihen, dessen tolle Atmosphäre durch die Örtlichkeit noch verstärkt wurde.
Besonders gelungen fand ich die Interpretation von "Behind blue eyes" von The Who.

Ich verliess leicht schwebend das Gelände...

Falls jemanden das Instrumentarium interessiert(soweit ichs erkennen konnte):

Frisell: Telecaster, Fender Deluxe reverb , diverse Effekte
Vega: Taylor-Acoustic
Katz: Fender Jazzbass, Danelectro Longhorn (?)
Wolleson: Gretsch Tennessean, Pedal steel (göttlich) Fender Amp

Grüße

Wilco
 
Daniel
Daniel
Well-known member
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
1.866
Oh ja... Suzanne ist genial... habe sie am Montreux Jazz Festival gesehen... war der beste Konzert was ich je besucht hatte... nur sie die sang und Gitarre spielte und ihren Bassisten... nix mehr... voll geil... kanns auch jedem Empfehlen...!!!



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Daniel
Oh ja... Suzanne ist genial... habe sie am Montreux Jazz Festival gesehen... war der beste Konzert was ich je besucht hatte... nur sie die sang und Gitarre spielte und ihren Bassisten... nix mehr... voll geil... kanns auch jedem Empfehlen...!!!



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
</td></tr></table>

wie ich immer sage.......ohne bassisten isses nix......:D

gausö! franz, tk second spring
 
A
Anonymous
Guest
wie ich immer sage.......ohne bassisten isses nix...

Moin moin,

dann hast du noch nicht Jon Spencers Blues Explosion live gesehen.

slide on ...
bO²gie

... der Frisell sehr schätzt und sich freuen würde, wenn er sich mal wieder nach Hamburg verirrt. Meinetwegen auch mit Frau Vega im Gepäck.
 
 

Oben Unten