Was entspanntes..


A
Anonymous
Guest
Hallo,

letzte Woche hat mich der Drang, mir ein neues Instrument zuzulegen, böse im großen Kölner Musikalitätenhaus erwischt. Eine Godin Kingpin, Vollakustik-Schlaggitarre mit P-90, musste es sein.

Schon des öfteren im Netz gesehen und für interessant befunden. In Natura dann echt klasse. (Review in Vorbereitung)

Meine erste Akustische mit elektromagnetischem Tonabnehmer.

Aus gegebenem Anlass habe ich die Gitarre mal mit dem Interface verbunden und einen kleinen Happen aufgenommen.

Keine großartigen Ampsimulationen, nur ein bisschen Reverb vom PC und Tremolo aus dem Boss TR-2.

[mp3]vestine.ve.funpic.de/rec/chill%20mood.mp3[/mp3]
P.S. Das Timing hat ziemlich an der gestrigen Wochenends-Aktivität gelitten.. :lol:

Gruß Oli
 
Monkeyinme
Monkeyinme
Well-known member
Registriert
3 Januar 2007
Beiträge
2.900
Ort
Im Musikzimmer
Hi Oli,
netter Happen! Mahlzeit ;-)

Klingt schön nach Schlaggitarre, gibts mal nix...

Ciao und viel Spass damit!

Monkey
 
Riddimkilla
Riddimkilla
Well-known member
Registriert
4 Januar 2008
Beiträge
3.473
Ort
Takatukaland
... das Düsseldorfer so weit in den Süden kommen ist ja ungewöhnlich, aber die Kingpin ist schon schnuckelig, ich hätte wohl die Cognac Burst genommen aber natur ist auch chic. Viel Vergnügen noch!

Gruss

Rid
 
A
Anonymous
Guest
Hätte ich genug Geld, hätte ich jetzt GAS. Die kingpin ist mir schon früher aufgefallen und ist aus meiner Sicht schon rein optisch einfach nur zum anbeißen...
 
A
Anonymous
Guest
Hallo,

ja, Cognac Burst ist es auch geworden. In schwarz gibt es sie auch. Die Gitarre ist preis-/leistungsmäßig top, man sollte allerdings nicht blind kaufen.
Ein Vorführmodell ohne PickUp schnarrte extrem auf der H-Saite und als ich die Gitarre aus dem Lager abgeholt hab war der erste Versuch klanglich auch ein Ei, der nette Herr von der Warenausgabe holte aber freundlicherweise flugs einen anderen Karton hervor - die Kingpin in meinem Besitz ist frei von solchen Mängeln.

Gruß Oli
 
 

Oben Unten