WH Bass (Formentera Guitars)

Seriennummer
WH 7598
Hersteller
Formentera Guitars
Baujahr
1998
als erstes... ich habe ihn nicht selbst gebaut sondern ein Freund von mir... interessanterweise ein
Gitarrist eigentlich... er wollte ihn jedenfalls irgendwann nicht mehr und ich dachte, es ist gut auch
einen Bass im Haus zu haben... zuweilen macht es mir Spaß, ein paar tiefe Töne zu zupfen und da
der Hals nicht so breit und wuchtig ist, wie bei manch anderen Bässen, kommt er Gitarristenhänden
sehr entgegen...

Das Holz des kompletten Instruments ist Bubinga, Ausnahme das Griffbrett, welches aus Palisander ist (Danke an "guitarman1962" für die nette Information)
er ist passiv...
die Mensur ist wie bei Fender...
hängt unglaublich schön ausbalanciert am Körper...
 

Anhänge

  • 10336.jpg
    10336.jpg
    190,6 KB · Aufrufe: 34
  • 10333.jpg
    10333.jpg
    47 KB · Aufrufe: 32
  • 10339.jpg
    10339.jpg
    39,6 KB · Aufrufe: 32
  • 10337.jpg
    10337.jpg
    182 KB · Aufrufe: 34
  • 10335.jpg
    10335.jpg
    359,4 KB · Aufrufe: 45
pit_s_xroad
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
753
Ort
Woog-City Uptown South
man nimmt einfach jenen welcher einem besser gefällt, und das Instrument steht besser wenn mal grad kein Gitarrenständer zur Hand ist...
ich hatte mal eine Anfang 80ger SCHECTER Tele, welche auch zwei Knöpfe hatte...
...mir persönlich ist allerdings ein Knopf in der Mitte lieber... bei dem Bass nehme ich immer den oberen... der ist ja \"fast\" in der Mitte...
 
G
guitarman1962
Well-known member
Registriert
21 Mai 2007
Beiträge
91
Der Korpus besteht definitiv aus BUBINGA,das ist eines der Lieblingshölzer von STRATMANN (eh. FORMENTERA G. -LEHRER) wenn es um Bässe geht.
Beim Hals möchte ich mich nicht festlegen,auf der Kopfplatte könnte es auch nur ein Furnier sein.Wenn die Halsrückseite optisch genauso aussieht,
dann ist es BUBINGA (mit Palisander Griffbrett).
Es handelt sich bei dem Instrument um ein typisches FORMENTERA-BASSDESIGN,sehr schlicht aber trotzdem edel im Erscheinungsbild!
Viel Spass...............
 
pit_s_xroad
pit_s_xroad
Well-known member
Registriert
1 März 2005
Beiträge
753
Ort
Woog-City Uptown South
Danke...
soooo, die Kopfplatte ist kein Furnier, sondern massiv... und zwei Bildchen hab ich noch gemacht...

...der Bass steht dauerhaft bei uns im Proberaum... Ich hab ihn quasi leihweise unserem Bassisten
zur Verfügung gestellt. So kann ich ihn immer hören und er bleibt in \"Schwung\" ;-)
 

Ähnliche Themen

 


Oben Unten