Shure SLX4 & SLX1

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Shure SLX4 & SLX1

Hi GWler,

habe hier in den Kleinanzeigen ein SLX4 erstanden und mir dann neu das SLX1 dazugekauft.
Die SLX Serie von Shure ist die billigste der besseren Bauart (was immer das heisst)
Es handelt sich um eine True Diversity UHF Sendeanlage.
Handling:
Frequenzscan (nach freien Frequenzen) ist sehr leicht auf Konpfdruck.
Anpassund des Senders an den Empfänger per IR ebenfalls auf Knopfdruck.
Batteriewechsel beim Sender sehr leicht auch wenn am Gurt befestigt. 2xAA Batterien (Die 4er Packung um 0,99)
Empfangssicherheit:
Trotz vieler Störquellen und zum Teil grösserer Venues auch beim Herumlaufen im Saal nie einen Ausfall entdecken können.
Sound:
Kann im Livebetrieb keinen Unterschied zum Kabel hören. Im Studio verwendet man sowas dann eh nicht. Auch das "Feeling" ist wie mit dem Kabel
Betriebskosten:
Durch Verwendung von AA Batterien (keine 9V Blocks) kommt der Betrieb sehr günstig. Ich hab auf meinen Sonybatterien vom Hofer/Aldi jetzt 3 Gigs drauf und noch immer alle Balken auf der Anzeige. Die 4er Packung Sonys hat 1,29 gekostet. Gibts aber ab und zu auch mal um 0,99.
Stabilität:
Ich hab jetzt nicht Fussball gespielt damit aber beide SLX Parts wirken stabil und professionell verarbeitet. Das kann auch mal runterfallen.
Ergo:
Leider Neu sehr teuer (um die 700,-) aber sehr professionelle stabile Wirelessanlage vom bekannten Hersteller Shure.

Liebe Grüsse
Auge
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.