Bodentreter: Nordsound True Bypass

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bodentreter: Nordsound True Bypass

Meine Neue Errungenschaft ist das TRUE BYPASS TB 1 von NORDSOUND.

Das TB 1 enthält, wer hätte es gedacht, einen True Bypass. Ansonsten nur einen Fußschalter und einen Regler (Soundloss) im üblichen Bodentreterformat. Es wird in D. handgebaut und ist mit Euro 379,00 absolut preiswert.

Ist das Gerät eingeschaltet, ist der True-Bypass-Mode aktiviert, man hört keinerlei Unterschiede zum Sound ganz ohne TB 1.

Schaltet man es aus, hat man erheblichen Soundverlust (Höhen, Brillianz, Klarheit, Wucht), den man mit dem einzigen Regler feinfühlig dosieren kann.

GanzganzgrossesTennis.

Fazit: Empfehlenswert und preislich völlig okay!
Verfasst am:

RE: Bodentreter: Nordsound True Bypass

Hmmmm, du glücklicher, ich warte schon seit 3 Monaten auf mein TB 1. Scheint ja doch sehr beliebt zu sein.
Verfasst am:

RE: Bodentreter: Nordsound True Bypass

Ich hab gehört, es ist eine zweite Variante in Arbeit,
bei der man zwischen zwei verschiedenen True Bypass-Modi hin und herschalten kann.
Aber leider gibt es da noch nicht wirklich viel Info zu.
Das tät mich interessieren, die Kiste,
Viele Grüße,
Woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Bodentreter: Nordsound True Bypass

Mensch Magman, hättste was gesagt, ich hab meinen Nordsound erst kürzlich an nen reichen Japaner verkauft. Hat sich aber echt gelohnt, konnte mir dafür endlich den Ultimate Transparent Overdrive holen für schlappe 670! Die Büchse war randvoll gegoopt - habs aber rausgekratzt und das Geheimnis gelüftet:



Das Geheimnis hierbei sind u. a. verkupfersilberpipperte Buchsenkontakte, diese spezielle Legierung wird sonst nur speziell für die Sättel von Gejagter-Gitarren hergestellt.
Verfasst am:

RE: Bodentreter: Nordsound True Bypass

e Der ist doch sicher vintage, sowas Feines wird heute gar nicht mehr gebaut. Aber okay, es gibt ja die exakten Repliken aus dem Hause Jäpper mit bei Neumond handgegossenen transsibirischen Kontakten - wie damals 1959!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bodentreter: Nordsound True Bypass

Ihr habt doch alle keinen Schimmer....richtig geil wird es erst mit den richtigen Litzen, die speziell aus einem der originalen Spiralkabel von Jimi Hendrix stammen, welches unter atmosphärisch korrekten Bedingungen genau wie in 1968 geschnitten und verdrillt werden. Das Ergebnis ist einfach noch ein bisschen plastischer und wärmer.....

tja, entweder man hat es oder nicht! Zusammen mit meinem Axe-Fx "Vintage Handwired", welches ich für den absoluten Schnäppchenpreis von nir 4000Euro bei G66 kaufen konnte habe ich nun den absoluten Vintage Sound. Ätsch....


Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.