Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Hallo Gitarrenfreunde,
hier mein Beitrag zum Musicstore Fame Forum Custom Shop:

In meiner Band http://www.TyraNuke.de spielen wir unsere Songs im normalen sowie Droped D-Tuning. Neben meiner PRS Custom 24 benötigte ich eine ähnliche Gitarre um das lästige Umstimmen zu vermeiden, was live immer dämlich aussieht. Meine anderen Gitarren kommen dafür nicht in Frage.
Somit stand fest, ich brauchte eine Neue.
3000 Euro für eine PRS konnte und wollte ich nicht ausgeben und so fuhr ich nach Koeln und teste verschiedenste Modelle an. Mit klarer Vorstellung der Bespielbarkeit, Qualität und natürlich des Preises landete ich dann bei der Fame Forum Custom Trans Black. Eigentlich ein tolles Instrument, leider ohne Tremolo und dieses Perlmutbinding schreckte mich irgendwie ab. Piezo-PU brauche ich auch nicht.
http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewZoomImages-Start?ZoomSKU=GIT0004014-000
Nach ausgiebiger Beratung legte man mir den Fame Custom Shop ans Herz. Eine Gitarre nach meiner Vorstellung bauen zu lassen klang verführerisch.
So fing ich dann am nächsten Tag zu Hause an meine Gitarre zusammenzustellen. Holz und Farbe für Body und Hals, Inlays, Tremolo, PickUps usw.
Diese Zusammenstellung schickte ich dann Ende Juli 2010 per Mail an meinen Berater im Shop. Tage später bestätigte er mir den Auftrag und schickte die Daten weiter um Machbarkeit zu prüfen und einen Kostenvoranschlag einzuholen.

Von da an brauchte ich Geduld.
Zuerst hörte ich gar nichts mehr. Als ich dann versuchte meinen Ansprechpartner telefonisch zu erreichen teilte man mir mit, dass er im Urlaub sei und niemand sonst bescheid wüsste was nun ist. "Ja toll. Was für ein Laden" dachte ich. Nun waren von Auftragserteilung an schon ca. 6 Wochen verstrichen und ich wusste noch gar nicht ob es überhaupt klappt was ich mir so vorstelle.
2 Wochen später bekam ich dann auf meine Nachfragen per Mail endlich Antwort. Alles klar, kann so gebaut werden und Preis stimmte auch. Fertig ca. November. Also Anzahlung überwiesen und gefreut.
Nur leider viel zu früh. Als ich Anfang Dezember noch nichts gehört hatte rief ich wieder in Koeln an. "Die haben bei Mayones in Danzig so viel zu tuen" bekam ich zu hören. "Nächster Liefertermin aus Polen ist am 21.12."
Super, also doch noch frohe Weihnachten! Nichts da. Januar, Februar nichts.
Im März war es dann so weit. Ich wollte schon fast stonieren als ich den Anruf bekam. So fuhr ich zum Shop. Da war Sie:
Dort entschuldigte man sich bei mir, dass ich so lange warten musste.

Sorry, aber das warten hat sich gelohnt.
Eine bildschöne und super zu spielende Gitarre. Die Verarbeitung ist exzellent, die verwendeten Hölzer sind edelst. Die Umsetzung meiner entworfenen Inlays sowie Lackierung des Bodys sind perfekt. Bundreinheit ist 100%ig. Die Saitenlage ist schön niedrig.
Nur hätte ich am Tremolo nicht sparen sollen. Das Vintage-Tremolo von Point ist sehr einfach. Die Stimmstabilität ist nur bedingt gegeben benutzt man den Hebel häufiger. Bin halt PRS-verwöhnt. Aber das lässt sich auch durch Austausch beheben.

Fazit: Im Gegensatz zu den guten Serienmodelle der Forum ist hier qualitativ nochmals "einer draufgelegt" worden. Individuelle Wünsche(z.B Inlays, kein Binding usw.) wurden 1 zu 1 umgesetzt. Leute, ich werde hier nicht vom Shop bezahlt, aber im direkten Vergleich mit amerikanischen Modellen stehen die in nichts nach. Der Sound ist so was von vielseitig.
Wer PRS-Fan ist, und das bin ich, wird damit als Alternative sehr zufrieden sein.

Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Schöne Gitarre.
Aber was hat die denn jetzt für Holz, Hardware, sonstige Specs?
Erzähl mal bisschen mehr!
 
To those who understand, I extend my hand
To the doubtful I demand, take me as I am
Not under your command, I know where I stand
I won't change to fit your plan, Take me as I am
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Du wartest fast 12 Monate auf eine Gitarre? Sorry.. aber da wäre mir schon längst die Geduldsschnur gerissen...
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Chris_1981 schrieb:
Du wartest fast 12 Monate auf eine Gitarre? Sorry.. aber da wäre mir schon längst die Geduldsschnur gerissen...


Mir ebenfalls...
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Was hat der Spaß den nun gekostet?
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Mörten schrieb:
Schöne Gitarre.
Aber was hat die denn jetzt für Holz, Hardware, sonstige Specs?
Erzähl mal bisschen mehr!


Die Fame Forum Custom Trans.Black aus dem Katalog stand Pate.
-Mahagoni Korpus mit geflammter Ahorndecke
-kein Binding
-eingeleimter Mahagoni Hals(ohne Binding) 24 Bünde
-Ebenholz-Griffbrett mit Perlmutteinlagen nach meiner Vorlage
-Seymour Duncan SH 4 (Steg) und SH 2 (Hals) Humbucker
-statt Piezobrücke Vintage-Tremolo
-Secuity Looks
-Schaller Locking Mechaniken Chrom

Du wartest fast 12 Monate auf eine Gitarre? Sorry.. aber da wäre mir schon längst die Geduldsschnur gerissen


Von Ende Juli 2010 bis 8.Maerz 2011 sind es etwas mehr als 7 Monate.
Klar war ich auch schon sehr ungeduldig. Insofern die Infos seitens des Shops nicht flossen. Diese ungenauen Angaben zu möglichen Lieferterminen verunsicherten mich um so mehr.
Aber vielleicht war ich mit diesen Monaten auch noch gut bedient. Wer weiss?!
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Jens TyraNuke schrieb:
Du wartest fast 12 Monate auf eine Gitarre? Sorry.. aber da wäre mir schon längst die Geduldsschnur gerissen


Von Ende Juli 2010 bis 8.Maerz 2011 sind es etwas mehr als 7 Monate.
Klar war ich auch schon sehr ungeduldig. Insofern die Infos seitens des Shops nicht flossen. Diese ungenauen Angaben zu möglichen Lieferterminen verunsicherten mich um so mehr.
Aber vielleicht war ich mit diesen Monaten auch noch gut bedient. Wer weiss?!

Von meinem Gefühl her ist das eine durchaus normale Wartezeit für Custom-Instrumente.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Apollo schrieb:
Chris_1981 schrieb:
Du wartest fast 12 Monate auf eine Gitarre? Sorry.. aber da wäre mir schon längst die Geduldsschnur gerissen...


Mir ebenfalls...



Das ist bedauerlich. OK, bei Fame werden ja Serieninstrumente eher nach den Wünschen des Kunden modifiziert. Das könnte man im Rahmen einer Manufaktur vielleicht etwas schneller hin bekommen, aber echtes Customizing ist kein Takeaway.
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der-gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Hab ich irgent etwas überlesen, oder wissen wir immer noch nicht,
wie teuer die Geige jetzt war?

Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Danke!

Das ist doch mal ein cooler Kurs für ein "halb-custom" Instrument
mit diese Features und in dieser Qualität! Daumen hoch ...
Verfasst am:

RE: Fame Forum Custom bauen lassen. Geduld!

Sorry madler69, hatte dich vergessen.
Dank an ernicaster.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.