Halber Mond

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Halber Mond



vor drei wochen aufgenommen....
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Halber Mond

Die Nummer wäre mir fast durchgegangen. Klasse Song, gut gespielt und gesungen. Das mag ich. Hut ab!

Ralf
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Halber Mond

Ich find' das auch wirklich gut. Mit der Karnevals-Nummer, die ich zuerst gesehen hatte, war ich jetzt nicht ganz so glücklich und entsprechend dankbar, das hier danach zu finden:
Verfasst am:

RE: Halber Mond

Ich bin beeindruckt! Deine Gitarrentechnik ist abgefahren, kannst Du auch "normal" spielen? Ich kenne die Technik von Stanley Jordan, allerdings auf einer E-Gitarre, auf einer Akkustik ist das sicher schwerer zu spielen. Der Song ist nicht so mein Genre, aber trotzdem Top-Songwriting!

Edit! Glucks, Grunz, so hab ich das aber nicht geschrieben. Worterkennung defekt? Die Batteriebetriebene soll Akustikgitarre ergeben. Öh, gibt es wiederaufladbare Gitarren?
Verfasst am:

RE: Halber Mond

Vorab:

SEHR SCHÖN und richtig gut gemacht, auch wenn es nicht mein favourisiertes Musik-Genre ist.

Einige Passagen (besonders der Anfang) erinnern mich völlig spontan an Purple Schulz aus den 80ern. Hatte ich bisher irgendwie noch nie...

Wie gesagt: Ich finde es richtig gut.


Beste Grüße,

Mick
Verfasst am:

RE: Halber Mond

Sehr schön, gefällt mir richtig gut!
Der Text und die Musik.. richtig gut gelungen!!
Verfasst am:

Hallo ihr Lieben

Die Antworten sind mir leider entgangen da ich rundum mit Songschreiben üben, Booking beschäftigt bin. Sorry und Danke für eure Kommentare.
Ja das ist ohne Loops, Live nur mit den Fingern und zwei kleinen Rasseln an den Füßen. Der Karnevalsong hingegen war ja auch mehr ein Gag. Nur mit Technik daherkommen ist mir zu ernst. Ich bastel aber gerade an einem neuen Song wo ich ausschließlich diese Technik linke Hand von oben gegriffen und mit den abwechselnden 16tel(rechte Hand Mittelfinger, linke Hand Mittelfinger, rechte Hand Zeifgefinger, linke Hand Zeigefinger, oder die anderen Finger abwechselnd) einsetze.
demnächst Live in..11.05. Butzbach, 17.05. Neuss, 18.05. Kevelar 17:00 Musikhaus Welbers, 21:00 Cafe Artig, 29.05.Dornbirn, 30.05. Zürich, 31.05. Waldshut, 01.06. Basel, 02.06. Mannheim, 07.06. Hamburg-Harburg, 8.06. Unkel...
Verschoben: 26.05.2014 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde