brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Seite 1 von 2
Verfasst am:

brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Mist ... habe am Wochenende beim Saitenwechsel auf meiner "Sick-Natalie" einen Saitenreiter des Ibanez Lo TRS Trem (Floyd Rose lincenced) zerbröselt. Ich habe schon den ganzen abend das www durchstöbert, aber die Ersatzteilsuche gestaltet sich so äußerst schwierig. Für dieses 90er Jahre Produkt scheint es offiziell nichts mehr zu geben. Wenn das wirklich so wäre, wäre dies äußerst blöd ...
Ein normale TRS (also nicht die flache Bauform) habe ich zur "Überbrückung" heute zufällig in der Bucht gefunden und rausgefischt in der Hoffnung, daß es sich problemlos montieren läßt. Aber das kann unnd soll dann nur eine Zwischenlösung sein.

Vielleicht hat hier noch jemand eine Idee bzgl. Ersatzteilquelle oder aber nach einem Äquivalent, welches ich erwerben und problemlos stattdessen einbauen kann. Über sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar.

Ach so ... die Hardware inkl. Trem sind schwarz hochglanz


Zuletzt bearbeitet von finetone am 06.05.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Tomcat schrieb:
http://www.meinlshop.de/de/ibanez/ersatzteile/e-gitarren/saitenreiter/


Cool!
Danke!

Da war ich gestern schon drauf, aber wahrscheinlich war ich dann nach langer Sucherei irgendwie zu blind

Tante edit:
Ware ist bestellt ...


Zuletzt bearbeitet von finetone am 06.05.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

auge schrieb:
Können wir den Thread jetzt ins übliche Hickhack ausufern lassen für die nächsten 10 Seiten?


Hervorragende Idee!
Subthemenvorschläge:

- Qualität japanischer Instrumente vs . deutscher, amikanischer, koreanischer
- Erstatzeilversorgung (japanisch, deutsch etc)
- Unterschiede von Biomilch aus dem Bioladen oder dem Discounter
- Mit wem ist die Macht?
- Sollten 100W Amps wegen Klimawandel verboten werden?
und interessiert mich grad eher: Krieg ich grad CD-Pressungen (300 oder 500 St) irgendwo günstiger als bei Hofa?


tbc



r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

auge schrieb:
Können wir den Thread jetzt ins übliche Hickhack ausufern lassen für die nächsten 10 Seiten?


Komm, Du halt die Backen!
Was willst Du Snob überhaupt in einem Ibanez-Thread?
Wo doch hier mittlerweile jeder weiß, dass für Dich nur Terry McInturf oder der Olle Kraushaar "anständige" Gitarren bauen!
Und Deine dauernde Sopransax-ist-eh-viel-geiler-als-Gitarre-Leier brauchst Du hier echt nicht mehr wiederholen!
Geh Benzin schnüffeln und sei friedlich!


Viele Grüße,
woody



PS: gut so?

 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Woody schrieb:
PS: gut so?



Könnte schon noch was persönlich abwertender sein.

(Ich bin mal weg - sonst wird das lustig hier)


achja:
Olle
schreibt man klein.
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)


Zuletzt bearbeitet von Riddimkilla am 06.05.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Woody schrieb:
Wo doch hier mittlerweile jeder weiß, dass für Dich nur Terry McInturf oder der Olle Kraushaar "anständige" Gitarren bauen!

Wo er recht hat, hat er recht...
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Riddimkilla schrieb:
Woody schrieb:
PS: gut so?


Könnte schon noch was persönlich abwertender sein.


In etwa so??

Woody schrieb:
Komm, Du halt die Backen!
Was willst Du Snob überhaupt in einem Ibanez-Thread?


Paß mal auf Du Spacken,
willst Du mir jetzt hier unterstellen, daß ich eine Ibanez-Gitarre anfasse?
Wenn Du des lesen mächtig wärest, dann würdest Du mitbekommen haben, daß das Teil auf meiner "Natalie" vom Sick-guitars Daniel montiert ist - nix Ibanez

Ibanez-Thread ... Paahhh, ich glaub es ja nicht






Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

finetone schrieb:
...daß das Teil auf meiner "Natalie" vom Sick-guitars Daniel montiert ist...


So aus Neugier: hab sie in der Galerie nicht gefunden. Gibt's da Bilder zu?
Also, zu der Gitarre "Natalie"...

Gruß,
Thomas
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Hier habe ich noch ein älteres Bild von dem Renn-Moped



Kurzinfo:
- massiver Riegelahornkorpus,
- geschraubten Hals,
- trotz 7ender-Mensur aufgrund der Anordnung des Trems eine sehr kompakte Gitarre,
- PRS-Pickupbestückung (neck: vintage Bass, Bridge: HFS - beide durch PP-Poti splittbar),
- besagtes Freud Los -Tremolo
- Gebaut als No.2 von Daniel alias Sick-guitars, von mir nur elektrisch leicht modifiziert


Zuletzt bearbeitet von finetone am 08.05.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Woody schrieb:
auge schrieb:
Können wir den Thread jetzt ins übliche Hickhack ausufern lassen für die nächsten 10 Seiten?


... Snob ...
Geh Benzin schnüffeln ...!


...


Also wir wahren Snobs schnüffeln Erdgas. Ist auch viel ungiftiger, weil reiner. Biomethan ist sogar CO2 frei!

Benzin... Pah!


 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Monkeyinme schrieb:
Woody schrieb:
auge schrieb:
Können wir den Thread jetzt ins übliche Hickhack ausufern lassen für die nächsten 10 Seiten?


... Snob ...
Geh Benzin schnüffeln ...!


...


Also wir wahren Snobs schnüffeln Erdgas. Ist auch viel ungiftiger, weil reiner. Biomethan ist sogar CO2 frei!b

Benzin... Pah!




Das bezog sich auf meine Tankstelle...aber die hab ich eh verpachtet seit 2012...
Oder es bezog sich aufs Motorrad...das fährt wirklich mit Benzin...
 
...Genau!
Meine Live Projekte:
Auge Music - Qualität zählt!

Reiseblog: http://experience.augustyn.at
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

Leute,

mal so aus dem Rohr geschossen:

Es gibt wirklich Unterschiede zwischen chinesischen, koreanischen, japanischen, europäischen und amerikanischen Gitarren.

Der Unterschied ist die Art der Herstellung!
Verfasst am:

RE: brauche mal fachkundige Hilfe => schon erledigt ;-)

gitarrero100 schrieb:
Leute,

mal so aus dem Rohr geschossen:

Es gibt wirklich Unterschiede zwischen chinesischen, koreanischen, japanischen, europäischen und amerikanischen Gitarren.

Der Unterschied ist der Ort der Herstellung!


Stimmt!
 
...Genau!
Meine Live Projekte:
Auge Music - Qualität zählt!

Reiseblog: http://experience.augustyn.at
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde