Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Teste gerade mal wieder rum.

In meiner Ibanez SZ hocken ja zwei Gibson P94er, also P90er im Humformat.
Jetzt hab ich mal ein 250K Poti rein und verglichen.
Also nur jeweils ein Poti, zuerst das 250K Poti, dann das 500K.
Bridge, dann Neck Pickup, dann das 500K Bridge, dann Neck Pickup



Irgendwie gefällt mir das 250er besser
 
LG nOise

ZoneOfNoise
Verfasst am:

Re: Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Noisezone schrieb:
Teste gerade mal wieder rum.

In meiner Ibanez SZ hocken ja zwei Gibson P94er, also P90er im Humformat.
Jetzt hab ich mal ein 250K Poti rein und verglichen.
Also nur jeweils ein Poti, zuerst das 250K Poti, dann das 500K.
Bridge, dann Neck Pickup, dann das 500K Bridge, dann Neck Pickup



Irgendwie gefällt mir das 250er besser


Und wo ist das Problem

Viele Grüße,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

Re: Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Noisezone schrieb:
Teste gerade mal wieder rum.

In meiner Ibanez SZ hocken ja zwei Gibson P94er, also P90er im Humformat.
Jetzt hab ich mal ein 250K Poti rein und verglichen.
Also nur jeweils ein Poti, zuerst das 250K Poti, dann das 500K.
Bridge, dann Neck Pickup, dann das 500K Bridge, dann Neck Pickup



Irgendwie gefällt mir das 250er besser


Hi,

erstmal hoere ganz deutlcih ich dass die Ibanez keine Nitrolackierung hat...

Aber jetzt mal ehrlich ... der Unterschied zwischen den Potis ist ja wirklich gewaltig ....ich hoere jedenfalls nix...da ist der Unterschied groesser wenn man die Laufrichtung des Gitarrenkabels wechselt...

Gruss
Der Nomimator
Verfasst am:

Re: Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Noisezone schrieb:
Teste gerade mal wieder rum.

In meiner Ibanez SZ hocken ja zwei Gibson P94er, also P90er im Humformat.
Jetzt hab ich mal ein 250K Poti rein und verglichen.
Also nur jeweils ein Poti, zuerst das 250K Poti, dann das 500K.
Bridge, dann Neck Pickup, dann das 500K Bridge, dann Neck Pickup



Irgendwie gefällt mir das 250er besser



Ich höre da auch keinen Unterschied (was ja auch ein Testergebnis ist) aber erinnere mich da an einen der besten Songs (da reichen auch Singelcoils) :



Keep on "Testing" everyday!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Gibson P94 Potis, 250k vs 500k

Ich sag mal so:
Nachdem du gesagt hast, du hättest die Potis getauscht und DU hörst einen Unterschied, habe ich mich krampfhaft bemüht diesen auch zu hören. Und ich höre einen minimalen, oder ich bilde es mir ein, weil ich etwas hören WILL.

Hättest du aber gesagt „hey Leute, hier ein kleiner Clip meiner Ibanez SZ mit Gibson P94“ hätte ich nichts bemerkt.

Du könntest mal versuchen, die Potis zu umgehen und direkt zur Ausgangsbuchse durchzuleiten. DAS hört man, garantiert.

Tom
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.