Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Hallo,

hat einer von Euch bereits Erfahrungen mit dem Zoom MS-50G oder dem MS-70CDR machen können?

Viele Grüsse,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.


Zuletzt bearbeitet von Guitarplayer am 28.07.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Ja,

leider finde ich es nicht so gut wie das G3, das G3X und das B3 die ich alle besitze. Das MS-50G war mein Versuch den selben Haupt-Patch mit einem Pedalboard bestehend aus Strymongeräten zu verbinden, leider ist es in meinen Augen weit weniger dynamisch, hat weniger Output und die Bedienung ist sehr umständlich. Ich habe jetzt zusätzlich das NUX Amp Force gekauft, mit dem ich jetzt sehr nahe am Ziel bin.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Danke für die schnelle Antwort thummy )))

Ich habe den Threadtitel und meinen Beitrag editiert und um das MS-70CDR erweitert, da ich die Amp-Simulationen garnücht brauche.

Viele Grüsse,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Dann erzähl mal was du brauchst und was genau dich an den Geräten interessiert. Solide gebaut ist das MS-50G.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Tummy ))) schrieb:
Dann erzähl mal was du brauchst und was genau dich an den Geräten interessiert. Solide gebaut ist das MS-50G.


Gute Idee

Also, ich habe mein kleines Effektboard mit allem was ich an Zerrern brauche, Tuner und einem analogen Echo. Das reicht mir normalerweise vor meinem cleanen Amp.

Jetzt könnte ich in einer speziellen Konstellation auch mal ein paar "klangverformende" Effekte gebrauchen, wie Chorus, Flanger, Phaser, Tremolo, Vibrato ... gerne auch Delay, Reverb und Octaver.

Ich habe aber weder Lust, dafür viel zu schleppen, noch viel zu bezahlen. Ich brauche diese Sachen nur für einige Songs, nur Live und ohne Perfektionsansprüche.

Das M5 ist mir schon fast zu gross und zu schwer und kann nur einen Effekt zur Zeit. Das reicht mir nicht. Das M9 ist definitiv zu gross, zu schwer, zu teuer.

Viele Grüße,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Nabend!

Ich hab mir für Zuhause und genau diese Effekte das alte ZOOM GFX-1 zugelegt.
Alt aber gut! Gibt's für ganz kleines Geld in der Bucht und mit etwas Glück in der roten Version



Das Ding ist auch sehr kompakt und dabei sehr stabil.

Oder mal das VOX StompLab I anschauen/anhören:

http://www.thomann.de/de/vox_stomplab_i_guitar.htm
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

madler69 schrieb:
Nabend!

Ich hab mir für Zuhause und genau diese Effekte das alte ZOOM GFX-1 zugelegt.
Alt aber gut! Gibt's für ganz kleines Geld in der Bucht und mit etwas Glück in der roten Version

Das Ding ist auch sehr kompakt und dabei sehr stabil.

Oder mal das VOX StompLab I anschauen/anhören:

http://www.thomann.de/de/vox_stomplab_i_guitar.htm


Danke für den durchaus interessanten Tip. Inwiefern ist die rote Version besser?

Viele Grüße,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

sunburst schrieb:
Guitarplayer schrieb:
Inwiefern ist die rote Version besser?

Ist wie mit roten Gitarren, es klingt gefühlt irgendwie geiler...

Gruß,


Danke für den Link! Was die Gitarren angeht ist das natürlich richtig, aber bei den Effekten mag ich durchaus einen schokoladigen, cremigen Sound.
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Zoom MS-50G oder MS-70CDR anybody?

Guitarplayer schrieb:
Danke für den durchaus interessanten Tip. Inwiefern ist die rote Version besser?

Viele Grüße,
gp


Ich find das Ding in Lila nicht besonders hübsch, ansonsten ist das genau das gleiche Gerät ...
Verschoben: 04.08.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde