Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Hi Folks!
Ich überlege meinen Telebody umlackieren  zu lassen.
Kann mir jemand eine sehr gute und auch preiswerte Adresse empfehlen? Raum Koblenz/Köln
Greetz Chris
Verfasst am:

RE: Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Schau mal bei den Gemeinnützigen Werkstätten in deinem Umkreis. Die machen so was schon mal für kleines Geld.
Verfasst am:

RE: Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Vermutlich werde ich wenn doch etwas mehr Geld ausgeben, denn da bringe ich bestimmt kein Gitarrenbody zum Lackieren hin. Trotzdem Danke.
Gruß Chris
Verfasst am:

RE: Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Hi Chris!

Ich kann Herbert Müller in Köln mehr als empfehlen.
Der baut Gitarren von Hand selber - nichts aus Parts sondern alles per Hand.
Lackiert natürlich auch - auch in Nitro.
Der Mann hat wirklich Ahnung von dem was er tut.

http://www.mueller-gitarrenbau.de/
Verfasst am:

RE: Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

Banger schrieb:
Hi Chris,
ein paar Kilometer weiter in Aachen lackiert unser olles Forumsmitglied W°° – schau z.B. hier.


Jepp, kann ich uneingeschränkt empfehlen !

Leider sind die Bilder im Thread beim Reorganisieren meines Webservers abhanden gekommen, aber auch auf der Webseite von Walter sind Beispiele.

http://www.kraushaar-gitarren.de/

Das billig und preiswert zwei paar Stiefel sind, weißt du ja schon
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Gitarrenbody umlackieren, gute Adresse gesucht?

...oder alternativ zum Achim (Kohl) fahren? Ist von Oberhaid aus ja ein Katzensprung bis nach Halbs. Achim macht auch leckere Sachen mit Schelllack!

Der Gose in Bendorf (früher Vallendar) macht das auch, afaik. Habe aber diesbezüglich keine Erfahrungswerte, bei Kleinigkeiten sind Vater und Sohn aber sehr nett und hilfsbereit!
Verschoben: 11.08.2014 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde