Knacken und Leistungsverlust beim Hughes & Kettner Tube 100

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Knacken und Leistungsverlust beim Hughes & Kettner Tube 100

So wie der Titel es sagt. Allerdings nur wenn ich den Master weit aufdrehe. Bei Zimmerlautstärke knackt nix. Die LEDs auf der Rückseite die anzeigen sollen ob Endstufenröhren den Geist aufgeben sind alle dunkel. Woran mags liegen?

Ich weiss, Spekulation, aber vielleicht hat jemand ähnliches schon erlebt und es mit einfachen Mitteln beseitigen können. Ich werde auf jeden Fall mal andere Vorstufenröhren rein tun.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Knacken und Leistungsverlust beim Hughes & Kettner Tube 100

Hi,

bei meinem Tube50 knackt es auch hin und wieder und für 'nen Moment verändert sich der Klang.
Das passiert vor allem, wenn die PowerAmp-Regelung nicht voll auf 50W sondern um die 1-5W liegt.

Der Amp muss demächst mal endlich zum Techniker, um durchgesehen zu werden. Vielleicht weiß ich dann mehr.

viele Grüße,
der StratDrache
Verschoben: 17.11.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde