Seymour Duncan Pick-Us, Joe Bonamassa

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Seymour Duncan Pick-Us, Joe Bonamassa

Hallo!

Es würde mich interessieren, ob es jemanden im Forum gibt, der diese PUs bzw. in welche Gitarre eingebaut hat.

Ich habe mir ein Set gekauft. Nach langem Überlegen habe ich mich entschlossen und sie in meine Heritage gebaut; löten lassen.
Bei dieser Gelegenheit, das nur am Rande, habe ich auch einen neuen Sattel montieren, sowie das Schaller durch ein Aluminium stop tailpiece ersetzen lassen. Ach ja, die Bünde habe ich auch abziehen lassen.

Kurzum, seit gestern Abend habe ich die Gitarre zurück - und der erste Eindruck ist: umwerfend.

Die SD-JB PUs haben ein bisschen weniger Output als das der zuvor verbauten Seymour Duncan Seth Lover´s; aber der Ton ist trotzdem so´was von druckvoll, aber Hallo!
Ich weiß jetzt nicht, ob´s auch an dem neuen Sattel (Knochen), oder nur an diesem, liegt oder liegen kann. Hatte meine Heritage bereits zuvor ein wahnsinnig schönes Sustain, ist es jetzt, noch viiiiiiel mehr ...ich kann´s kaum beschreiben, wie schön sich das für mich anhört!

Die Dynamik, die man aus diesen SDJB PUs rausholen kann, ist für mich atemberaubend. Die reagiern extrem sensibel, je nachdem, wie man anschlägt, ein unglaublich, nuancenreicher Ton.
Die Gitarre klingt insgesamt "holziger". Ich "liebte" meine Heritage bereits zuvor; und ich war im Grunde mit dem Sound (mit SD-SL PUs) auch zufrieden. Aber jetzt: jetzt bin ich "zufriedener".

Diese, meine Heritage in Kombination mit den SD-JB PUs ist echt ein Sahnehäubchen geworden.

Freue mich auf die Probe heute Abend! Bin gespannt, wie´s in ´ner Band klingt.

PS: Jajaja, ich weiß, die Dinger sind schweineteuer. Und jaaaaa, man zahlt auch für den Namen. Trotzdem: die SD-SL gibbet auch nicht für Nüsse (es waren damals mehrere Hundert DeeMaak !!); und das sind auch super PUs, die den "legendären" PAFs nachempfunden sind. Ich glaube aber schon, dass das Gesamtpaket, also auch wie die SD-JB PUs hergestellt werden (Alterungsprozess), den Unterschied zu machen scheint.
 
Angry people click more.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Seymour Duncan Pick-Us, Joe Bonamassa

Hi, ist doch klasse, dass sie dir gefallen, Bilder werden übrigens immer gerne gesehen, genauso wie Soundbeispiele (vllt. sogar vorher nachher?).
Ansonsten Glückwunsch zur Aufwertung, und wenn du damit glücklich bist ist das wichtigste doch schon erreicht.
Verfasst am:

RE: Seymour Duncan Pick-Us, Joe Bonamassa

@Schnabelrock: tja, so issas im Leben. Es können nicht alle dieselbe Frau lieben - bzw., es gäbe mit Sicherheit Probleme

Nein, nachdem ich die SD-JBs nun drin habe, würde ich die keinesfalls mehr mit den SD-SL tauschen. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich "ei-gent-lich" nicht unzufrieden war, mit den SL. Aaaber: ich hatte es irgendwie "im Urin", dass da klanglich mehr aus meiner Heritage rausgeholt werden kann - und durch den Umbau bin ich ehrlich gesagt sehr positiv überrascht worden.


Soundbeispiele "vorher" geht jetzt nicht mehr
Nachher, ich werd´s mal vaasuuchen. Bin "schüchtern" ... ...

Bilder reiche ich gerne nach.
 
Angry people click more.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.