T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Seite 1 von 1
Verfasst am:

T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Hab ich eben beim stöbern gefunden. Könnte ein sehr geiles Pedal sein für Leute die ein gutes Reverb für ihren Amp suchen und diesen auch leicht anblasen möchten. Klingt halt sehr gut vor dem Amp. Sicherlich klasse gerade bei typischen Einkanalern.
Schade, es wird hier bei uns noch nicht gelistet. Das würde ich gerne mal testen.

Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Wobei ich mich jetzt frage, wie man immer auf diese Kombinationen kommt?

Reverb und Boost zu kombinieren ist schon seltsam... zumindest nach meinem Empfinden.
Ein kombiniertes Boost- Zerrpedal oder Reverb-Choruspedal , okay, aber nun gut.



Wobei ich naürlich grundsätzlich ein Fan der T-REX Sachen bin (also die Pedale meine ich jetzt;-)
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

DocBrown schrieb:
Wobei ich mich jetzt frage, wie man immer auf diese Kombinationen kommt?

Reverb und Boost zu kombinieren ist schon seltsam... zumindest nach meinem Empfinden.


Das ist eigentlich ganz einfach, dieses Pedal soll ein spezielles Klientel bedienen. Es gibt viele Gitarristen die einen einkanaligen Röhrenamp ihr Eigen nennen. Nehmen wir z.B. mal den Excelsior, das ist ein sehr gut klingender puristischer Amp. Was ihm fehlt ist Reverb und um ihn noch dynamischer bedienen zu können sollte man nen Booster vornedran hängen. Der Rest kommt dann sozusagen aus dem Arm - man steuert den Amp durch aktiven Einsatz des Volumepotis und Anschlagtechnik. In diesem Pedal ist halt beides vorhanden und das wie man hört auch noch sehr gut klingend.

Ich denke, das Pedal ist gerade für Musiker die den klassischen Blues oder Rock bedienen wie gemacht, weil da benötigt man oft nicht viel mehr

Ich möchte das Pedal sehr gerne mal vor meinen Puretone hängen. Falls es mal jemand bei einem Händler entdeckt wäre es nett hier kurz ne Nachricht zu geben
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Man kann doch alles kombinieren. Diese Kombination macht bestimmt für viele Sinn.
Für mich wäre es durchaus etwas, da ich außer Reverb, Zerre und Boost nichts brauche. Hätte ich einen Zweikanaler ohne Reverb (Marshall o.ä.), könnte mir das Ding zusammen mit einem Tuner schon komplett reichen.

Da ich aber nur Amps mit Reverb habe, reicht mir auch ein Boost.
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Auf der T-Rex Webseite steht das dieses spezielle Pedal erhältlich ist bei GUITAR CENTER & MUSICIAN'S FRIEND: http://www.t-rex-effects.com/fat-shuga/

Ich schreib die Skandinavier aber mal an...
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Die Kombination Hall & Zerre gibt es übrigens auch noch in saugeil:





Leider auch nur exklusiv bei Guitar Center and Musicians Friend.
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Magman schrieb:
Ich möchte das Pedal sehr gerne mal vor meinen Puretone hängen. Falls es mal jemand bei einem Händler entdeckt wäre es nett hier kurz ne Nachricht zu geben


Autsch, der war jetzt fies...

Das mit dem Puretone, meine ich jetzt...

Aber von dem Standpunkt des Einkanaler Users aus betrachtet, hast Du natürlich recht.
Wenn man es so puristisch angeht, kann das natürlich Sinn machen.
Allerdings kommt bei mir erschwerend hinzu, dass ich es irgendwie nicht mag, verzerrte Sounds mit Hall zu versehen.
Bei gutem 50ies Crunch und der entsprechenden Musik ist das natürlich eine sehr feine Sache, aber dynamischer verzerrt und Hall ?
Hm, neee ich mochte das nie...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: T Rex Fat Shuga "Boost & Reverb"

Hallo,

man kann so einen Boost natürlich als reinen "Lautmacher" auch in den Effektweg setzen und da ist das in der Tat gar nicht doof.

Dann hat man einen trockenen Rhythmussound, der nicht so matscht und auf Fußtritt ist man lauter und durch den Hall nicht so "nackt" - das ist insbesondere angenehm, wenn man vorher Rhythmus gespielt hat und das dann (weil man ja gerade soliert) keiner mehr tut.

Gruß

erniecaster
Verschoben: 19.01.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde