THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Seite 1 von 1
Verfasst am:

THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Hallo Beat Freunde!

Habe soeben mal ein Auszug von unserer Unplugged Premiere vom 25.10.2013 hochgeladen.

Basket Case in meiner ausgedachten Akustik Lounge Version:



Greetz Chris
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Würde mich über ein paar Feedbacks freuen...
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Mir gefällt das Arrangement, aber der Sänger (zumindest) nicht (in diesem Lied). Wobei ich es immer super finde, wenn ein Sänger sein eigenes Echo singt - im Ernst!
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

guitar-chris schrieb:
Würde mich über ein paar Feedbacks freuen...

Dreh halt den Amp lauter.

Davon abgesehen: Ich schließe mich Batz an. Das Arrangement ist schön, es wäre aber auch schön gewesen, hätte Euer Sänger sich auch an diesem Arrangement orientiert und nicht… hm… ja, was macht er da? Versucht er das Original zu imitieren? Mag er keine Schlusslaute und singt deshalb "DU JU HÄ ßÄ TAI TU LISSE TU MI WAÄ"?
Da macht er leider viel mit kaputt.
Wäre der Gesang so laid back wie der Rest Eurer Kapelle, klönge das bestimmt gut.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Ist auch nicht seine Lage, ich würde mindestens transponieren. Große Terz bis Quint runter sollte schon viel besser klingen
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Hallo!

Den Ausführungen von Batz und Banger schließe ich mich vollumfänglich an.

Das Arrangement finde ich klasse. Ich hätte gerne mehr vom Bass gehört, was aber auch daran liegen kann, dass ich mir das am iPad angehört habe. Die Backgroundvocals finde ich schön gesetzt aber die Töne werden nicht getroffen.

Insgesamt aber ganz cool, insbesondere finde ich das Bühnenoutfit klasse.

Gruß

e.
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Sehr schön arrangiert, klasse gespielt und auch guter Sound. Ich finde den Gesang, die Gesänge richtig gut - Leute das ist live, gespielt von einer Amateurband!

Was mich optisch ein bisschen stört ist das der Drummer/Percussionist da steht. Sieht ein bisschen uncool aus finde ich.

Ansonsten ist das sicherlich ein interessantes Programm was ihr da auf die Beine stellt
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Danke für Eure Antworten!
In einigen Punkten bringen einen außenstehende
Meinungen auch wieder ein Stück weiter.

Natürlich ist das 100% live, allerdings
sind wir einer Amateurband
sicher noch einige positiven Längen voran.
Besser geht natürlich immer
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Chris das Wort Amateurband sollte hier keineswegs abwertend rüberkommen, ganz im Gegenteil, ich wollte nur symbolisieren das ihr keine Berufsmusiker seit. Stimmt doch, oder?
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

@Maggi: Jaein: tatsächlich verdienen 2 aus unserer Kapelle ihr Geld mit der Musik.
Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Sodele nochmal ein anderer Song mit etwas mehr Tempo aus dem Programm...



Verfasst am:

RE: THE BEAT!radicals Unplugged Premiere

Huhu, here comes my mustard to the first take. Alles gut....aaaaaußer der Gesang. Ich glaube, da täten ein paar Stunden bei einem Coach ganz gut. Tja - nun der Leadgesang ist Geschmackssache, mir ist es zu gewollt...und zu wenig gekonnt und leider wackelt er arg!

Ansonsten, schöne Gitarre und klasse Arrangement!
 
Grüße Rolli
Verschoben: 09.03.2015 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde