19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Seite 1 von 1
Verfasst am:

19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Hallo,
habe gestern schon teilweise nen Tip bekommen!
Aber weiß jemand mit welchem Multieffekt (seriell im Effektloop betrieben) man die Lautstärke programmieren kann? Ich brauche dies Funktion als Sololautstärke!

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Danke Lemmes
Verfasst am:

RE: 19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Monkeyinme schrieb:
Können das nicht alle?

Das Quadraverb kann das.


Steht in einem anderen Fred: das hatte er ja und nach 20 Jahren hat es nun seinen Dienst getan. Er sucht'n neues, nix gebrauchtes altes. Können die Lexicon Multis das auch?
Verfasst am:

RE: 19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Monkeyinme schrieb:
Können das nicht alle?

Dachte ich bisher eigentlich auch. Muss aber nicht stimmen.

Rocktron Intellifex (steht hier gerade rum) kann die Lautstärke für jedes Preset speichern, nur setzt sich das hier aus mehreren separaten Parametern zusammen: Pegel des Direktsignals (jeweils links und rechts) und Pegel des Effektsignals. Kann man aber durchaus nutzen, um ein Preset einmal in "leise" und einmal in "laut" zu programmieren. Oder wird ein Gerät mit programmierbarer Masterlautstärke gesucht?
Verfasst am:

RE: 19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Moin.
Die 19"Geräte von Line 6 können das. Das AxeFX ebenfalls.
Gruß
Ugorr
 
Status Series 1 5Saiter sucht ein neues Heim.
Verfasst am:

RE: 19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Danke für die Info!
Hab heute das TC Major G2 getestet und für ok befunden! Matze hattest wieder mal den richtigen Tip parat! Die Hundert Euro mehr machen mich jetzt auch nicht ärmer, zumal da noch ein geiles Univibe drin ist!

GRUSS LEMMES
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: 19 Zoll Effektgerät mit programmierebarer Lautstärke gesucht

Lemmes schrieb:
Danke für die Info!
Hab heute das TC Major G2 getestet und für ok befunden! Matze hattest wieder mal den richtigen Tip parat! Die Hundert Euro mehr machen mich jetzt auch nicht ärmer, zumal da noch ein geiles Univibe drin ist!

GRUSS LEMMES


Dachte ich mir dass dir das G2 gefällt. Ja, das Univibe klingt wirklich gut, hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Haste nun wieder für ne Zeit lang Ruhe.

Rock on
Verschoben: 26.01.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde