Boxen: Mono/ Stereo?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Boxen: Mono/ Stereo?

Ich kann irgendwie nichts mit der Angabe bei Boxen: 8 Ohm mono, 16 Ohm Stereo anfangen.
Was bedeutet das eigentlich? Wie sieht das Setup aus bei Stereo? Kann es schon Stereo sein, wenn man den Speaker des Amps (Combo) spielt plus die Box??
Verfasst am:

Re: Boxen: Mono/ Stereo?

Air-Mike schrieb:
Ich kann irgendwie nichts mit der Angabe bei Boxen: 8 Ohm mono, 16 Ohm Stereo anfangen.
Was bedeutet das eigentlich? Wie sieht das Setup aus bei Stereo? Kann es schon Stereo sein, wenn man den Speaker des Amps (Combo) spielt plus die Box??


Die Box hat für Stereo zwei Eingänge für jeweils die Hälfte seiner Speaker (also nur links und nur rechts bei einer 4x12er z.B.) und du benutzt beide mit unterschiedlichen Signalen (z.B. Stereo vom selben Amp oder auch zwei verschiedene Amps. Ist der Box egal).

Das Szenario mit Speaker des Amps plus Box zieht nicht, denn du gehst mit einem Signal in die Box. Das ist aus Sicht der Box mono. von dem Amp weiß sie ja nichts. Du kannst die Box so verwenden, aber die Box ist dann mono und hat bei deinem Beispiel 8 ohm.

Die meisten Mono/Stereo-Boxen haben zwei Eingänge. Bei Benutzung beider Buchsen ist die Box stereo. Bei Belegung einer der beiden Buchsen (welche es dann sein muss, ist gekennzeichnet), agiert sie mono.


Zuletzt bearbeitet von groby am 08.05.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Boxen: Mono/ Stereo?

Hi Mike,

ich habe eine 2*12"-Tube-Town-Box, da kann man ein solches
Anschlussfeld ordern. Darauf beziehen sich die folgenden
Äußerungen.
* Es sind 2 Speaker mit jeweils 16 Ohm verbaut.
* Benutzt man den Mono-Eingang, sind beide parallelgeschaltet und
die Gesamtimpedanz liegt bei 8 Ohm.
* Benutzt man beide Eingänge, wird diese Parallelschaltung aufge-
trennt und beide Einzellautsprecher haben ihre 16 Ohm. Man
könnte also 2 Topteile auf die Box stellen und jeweils deren
16 Ohm-Ausgang an einen der Boxeneingänge anschließen.
Auf diese Weise könnten 2 Gitarristen über eine Box spielen oder
die Gitarre über 2 getrennte Amps (deshalb Stereo) verstärkt werden.
Achtung: Will man nur einen der beiden Lautsprecher benutzen, z.B.
weil man ein Top mit 16 Ohm-Ausgang hat, dann muss man in den
anderen Boxeneingang trotzdem ein Klinkenkabel einstecken (dessen
anderes Ende freibleibt).

Alles klar?

Grüße R.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verschoben: 11.05.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde