Bücher

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bücher

Guten Abend zusammen,

Ich spiele seit ca. 2 Jahren und momentan auf einer Seagull S6 Deluxe.

Hättet ihr irgendwelche Empfehlungen die euch, egal ob Autodidakten oder professionell angelernte, in diesem Stadium weitergebracht haben?

Sollten jedoch Tabulaturen enthalten sein!

Musikrichtungen höre ich querbeet so gut wie alles also von Folk über Jazz bis Death Metal.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

- Manu
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bücher

Vielen Dank!
Verfasst am:

Gitarre lernen für Anfänger

Hey, ich möchte nun anfangen und Gitarre spielen lernen. Was würdet ihr empfehlen Bücher oder einen Online Kurs?
Ich habe mir verschiedene Bücher bei Amazon abgesehen kann mich aber nicht entscheiden. Amazon Buch: http://www.amazon.de/Gitarre-f%C3%BCr-Dummies-Fur/dp/3527709991/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1424949030&sr=8-2&keywords=gitarre+lernen
Nun habe ich auch einen Online Kurs http://gitareo.de/ gesehen und wollte euch mal fragen, was ihr empfehlen würdet?
Weil leider habe ich nicht viel Geld und möchte aber so gerne Gitarre spielen können.
Verfasst am:

RE: Bücher

Ich kenne online Kurse nicht persönlich, aber würde von den Werbesprüchen erstmal nicht allzu viel halten. Da entdeckt ja jeder immer wieder die ultimative Lernmöglichkeit und versucht sich damit zu verkaufen. Bücher sind iwie ganz i.O., so als Anreiz/Grundlage oder so....ich mache das heute noch sehr gerne mit etwas fortgeschrittenem Zeug. Aber wenn du total am Anfang stehst, lerne doch einfach paar Akkorde, sehe zu, dass die Fingerspitzen nicht mehr weh tun und übe/singe erstmal einfachste songs. Ist sicherlich sinnvoll, mal jemanden zu fragen, ob man grundsätzliche Fehler macht, damit man sich die nicht gleich angewöhnt.
Also...lange Rede kurzer Sinn, ich würde eher Buch empfehlen, aber auch da als Anfänger/in vorsichtig ranzugehen und eben auch die andere Schiene mit simplen Akkorden fahren, am besten mit paar anderen. Uriah Heep lässt mit Lady in black grüssen mal so als Beispiel.
Gruss Horst
Verfasst am:

Viele Möglichkeiten

Hi zusammen, die Möglichkeiten, sein Gitarrenspiel zu verbessern sind sehr mannigfaltig!
Ich habe persönlich gute Erfahrungen mit Schulungsvideos gemacht, ohne eine bestimmte Seite hier nennen zu wollen, aber das hat mich z.B. im Zusanmmenhang mit Anwendungsbeispielen (LICKS) der pentatonischen Tonleiter weitergebracht (ja genau schau gleich mal nach: pentatonic scale)
Ich finde begleitend auch Bücher mit Grifftabellen zum Nachschauen sinnvoll, gerade am Anfang.
2-3 Stunden mit einem Lehrer, z.B. einem Musikstudenten, können dich enorm nach vorne bringen! Er sieht dir nämlich auf die Finger, was das Video oder das Buch nicht kann!
Im Prinzip gehts um die Motivation zu üben. Ich hätte vorher NIE gedacht, Tears in Heaven auch nur ansatzweise spielen zu können...dann: abgekuckt im Internet, und motivert das auch zu üben, und jetzt gehts im Schlaf!

Als Motivator finde ich Songbooks für Gitarre mit Grifftabellen gut, weil du schnell siehst dass aus mühevollen Fingerbrechübengen plötzlich "While my Guitar gently weeps" wird!

Fragt ein Tourist mit Gitarre einen Bobby in London: "Wie komm ich hier zur Carnegy Hall?", der Bobby:"ÜBEN!"
Verschoben: 28.03.2016 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde