Rocksound like Scorpions

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Rocksound like Scorpions

Hallo an alle Fender Mustang Fans,

ich suche einen Heavy-Rocksound a´la Rudolf Schenker / Scorpions.
Es soll trocken und straff klingen wie bei "rock you like a hurricane"
Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe.

Rudi50
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Warum nicht?
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Hi,
nimm mal einen der "modernen" Gain-Amps (zB American 90), aber NICHT scoopen, ich würde Gain und Bässe moderat halten, Mitten rein.
Mal als Ausgangsbasis in die Richtung probieren.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

nimm:
zuviel gain/drive
zuviel compression

das sollte hinkommen 😉
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

muelrich schrieb:
niemand mit gutem Musikgeschmack will klingen wie die Scorpions ....

Und woher willst Du das wissen?



Viele Grüße,
woody




 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

gitarrenruebe schrieb:
Hi,
nimm mal einen der "modernen" Gain-Amps (zB American 90), aber NICHT scoopen, ich würde Gain und Bässe moderat halten, Mitten rein.
Mal als Ausgangsbasis in die Richtung probieren.


Hat der Mustang nicht auch virtuelle Stompboxes?
Sowas wie ein Tubescreamer könnte helfen.
Der Trick ist, eine guten Mittelweg zu finden, zwischen Dynamik auf der einen Seite, um power und punch zu erhalten,
und genug Kompression (sprich: Verzerrung), damit die Palm Mutes nicht im Verhältnis zu den offen gespielten Akkorden zu leise sind.

Viel Erfolg,

viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Ich möchte ein Rennen Fahren. Auf dem Nürburgring. Am besten schnell.. so wie Vettel.

Danke für die Hilfe..

Gib doch mal Infos. Was für Gitarren hast, was für ein Setup. Daheim oder im Kino oder in der Band...
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Hallo,

ihr seid nicht nett.

Ob jemand die Scorpions mag oder Ricky King, ist doch seine Sache.

Mehr Infos wären gut aber vielleicht ist unser rudi hier einfach forenunerfahren.

Seid mal konstruktiv!

Gruß

e.
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Ist nur bemerkenswert, dass es diesmal überhaupt nicht die "üblichen Verdächtigen sind", die hier Newbies angehen,
sondern eher die, sie sich sonst über Rudelbildung beschweren bzw. salbungsvolle Metakommentare absondern.




Jeder Jeck ist anders.

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Woody schrieb:
Ist nur bemerkenswert, dass es diesmal überhaupt nicht die "üblichen Verdächtigen sind", die hier Newbies angehen,
sondern eher die, sie sich sonst über Rudelbildung beschweren bzw. salbungsvolle Metakommentare absondern.




Jeder Jeck ist anders.

Viele Grüße,
woody


Willst du damit sagen, daß die üblichen Verdächtigen einen so schlechten Musikgeschmack haben, daß sie nicht über die Scorpions lästern, oder einen so guten, daß sie nicht wissen, wie man klingt wie die Scorpions?
 
Gruß
Markus


"Communication is the problem to the answer" (Eric Stewart)
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

erniecaster schrieb:
Hallo,

ihr seid nicht nett.

Ob jemand die Scorpions mag oder Ricky King, ist doch seine Sache.

Mehr Infos wären gut aber vielleicht ist unser rudi hier einfach forenunerfahren.

Seid mal konstruktiv!

Gruß

e.


Moin,

bis zu diesem Post war das Verhältnis hilfreich zu nicht hilfreich bei 5:4. Finde ich recht gut für ein Scorpions Thema.

Aber ehrlich, ich denke nicht, das die Frage ernst gemeint war. Ist allerdings nur meine persönliche Meinung.

Ciao
Monkey
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Monkeyinme schrieb:
Aber ehrlich, ich denke nicht, das die Frage ernst gemeint war. Ist allerdings nur meine persönliche Meinung.


Klar das war Tom/Little Feat als U Boot unterwegs .....
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

Mastertone

Matthias Jabs hat doch die Mastertone Amps ins leben gerufen oder so.
Damit ließe sich doch ein Scorpions Sound zimmern, wenn ich mich nicht irre.
 
ohne Gewähr
Verfasst am:

RE: Rocksound like Scorpions

Naja, eine Gibson-artige Ketarre und dazu ein Marshall mit Master-Volume (bzw. in Deinem Fall dessen Simulation), und Du hast das notwendige Werkzeug. Mittelmäßig viel Gain, nicht zuwenig Mitten im Sound (also kein Scoop-Sound, wie schon gesagt wurde). Vielleicht noch minimal Hall dazu, mehr Effekte gibt's da nicht. Der Rest kommt aus den Fingern.

Besonders speziell klingt das auch nicht. Guckst Du hier:


Gruß,
Jo
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde