Quitler solid State Amps

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Quitler solid State Amps

Ich bin so beim cruisen durch das Netz auf die Amps von Quilter gestoßen
das könnte für den einen oder anderen ein ganz interesanter Amp sein. Der Entwickler hat auch schon mit seinen QSC PA Endstufem für Bewegung auf dem Markt gesorgt. Die Dinger sehen jetzt nicht so sexy aus:-) klingen aber ganz ordentlich.Es gibt schon einige Videos bei YT hier ein paar Auszüge :




Gruß
Wolle




http://www.quilterlabs.com/
Verfasst am:

RE: Quitler solid State Amps

Ah, ich dachte, die kennt man hier schon?
Ich kenne Matt Quilter aus Californien. Er spielt auch ab und zu in ner Surf Band. Netter Kerl. Er hat einfach den Drang kleine gut klingende Amps zu bauen.
...über die Optik der Amps kann man streiten, klar. Meist sehen die Quilters aus wie kleine Weihnachtsbäume, mit ganz viel Weihnachten dran.
Sie müssen aber in erster Linie gut klingen.
Den Quilter Tone block hat ein Kumpel von mir. Er spielt ihn manchmal mit ner 1x15 Box! Klingt sehr gut, muss man sagen! Er hat ihn sich zugelegt um Platz zu sparen auf Tour. Volume & Tone, mehr gibts nicht. Sehr gut!

In California letztes Jahr habe ich auch mal über nen kleinen Quilter Combo gespielt. Das war glaube ich der MicroPro 100. Reverb hatte ich extern davor, ansonsten klang das alles aber super für meine Ohren! Hat echt Spaß gemacht!

Ein Kumpel aus Leipzig spielt auch einen Quilter head. Klingt gut, aber stellenweise auch etwas steril.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Quitler solid State Amps

Den Link hast du vergessen
 
kann Spuren von Ironie, Sarkasmus oder eigener Meinung enthalten, der Genuss für Musiker ist unbedenklich
Verschoben: 04.04.2016 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde