ES 335 - Bigsby Frage...

Seite 1 von 1
Verfasst am:

ES 335 - Bigsby Frage...

Hallo!

Ich habe im Tausch eine sehr schöne ES 335 (Memphis CS) erstanden. Der Vorbesitzer hat einen kompletten Makeover durchführen lassen und die Gitarre auf eine Früh 60er ES mit Bigsby getrimmt. Dazu noch komplett entlackt und mit Stewmac Lack schwarz lackiert, geaget, sieht wirklich super aus und klingt fantastisch.
Einziges Problem - die Löcher vom Stoptail sind noch offen. Jetzt suche ich nach einer Lösung zum Lochverschluss - Historisch korrekt wäre ja so eine "Custom made" Leiste, kosten aber ein Vermögen und sehen jetzt nicht so toll aus wie ich finde. Ich hätte gerne einfach einen schwarzen oder silbernen Steckbolzen, den man ggf. auch wieder entfernen kann. Weiß jemand, wo man so etwas beziehen kann oder hat einen guten Alternativvorschlag?

Vielen Dank auf jeden Fall schon jetzt für Eure Ideen und Anregungen!
 
Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: ES 335 - Bigsby Frage...

Hi Powerslave!

Ich hab´ - für alle Fälle - tatsächlich noch ein neues/unbenutztes "Custom-Made" Schild in der Schublade von dem ich mich trennen würde.
Mach´mir einfach ein Angebot wenn du´s brauchst

LG - 68.
Verschoben: 18.07.2016 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde