Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

gekauft:
Im Laden für 555 Euro erstanden
(Listenpreis sind 799, bei eBay gebraucht ca. um 450 Euro)

Ich mag:
Die Gitarre ist hochwertig und makellos sauber verarbeitet, sieht dank des gelungenen Sunburst-Finish auch richtig edel aus. Keine Ahnung, ob es aktuell zu diesem Preis etwas besseres von Fender gibt. Zur Optik bleibt weiterhin anzumerken, daß für den Vintagelook sowohl PU-Kappen als auch Potis vergilbt daher kommen, was der Gitarre auch gut steht. Die Hardware macht einen Klasse eindruck, Vintage Tremolo und die Kluson-Tuner sind äusserst Stimmstabil. Der V-förmige Hals liegt toll in der Hand und lässt sich auch gut bespielen, die Saitenlage ist in meinem Fall ziemlich flach gewählt. Die PU´s haben nicht übermässig viel Output klingen allerdings sowohl clean als auch verzerrt absolut sahnig und strattig. Für Blues und Rock habe ich bisher nichts besseres in der Hand gehabt, verzerrt bleibt der Klang wirklich lange transparent ohne brüllig zu werden. Clean ist sie wohl auch für Jazz- und Funkliebhaber eine gute Wahl.

Ich mag nicht:
Hmmmm....
Ich habe Anfangs etwas Zeit benötigt, um mich von Rosewood-Griffbrett und Bünden meiner Mexico-Standard auf diesen Onepiece-Mapleneck mit Vintagebünden umzugewöhnen, auch ist die Gitarre merklich schwerer und wirkt massiver als z.B. eine Mexico Standard, ich tippe auf ca. 4 KG Gewicht.

Verarbeitung:
Wie schon oben angemerkt, tadellos!

Support:
Noch nicht in Anspruch genommen

Zusammenfassung:
Sagenhafte Gitarre für den Preis. Die Mexico Standard wirkt im direkten Vergleich zu dieser Schönheit wie ein billiges Spielzeug, bei der 50´s stimmt eigentlich alles. Optik und Klang sind absolut 50´s-like, wer angesichts dieser Gitarre noch etwas gegen die mexikanische Produktion sagt, sie ggf. generell als Schrott hinstellt, dem ist nicht zu helfen.
Hier ein sehr interessanter Artikel zum Original "inside a 1954 Fender Strat".
http://www.provide.net/~cfh/strat54.html
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

Hey!
Dem kann ich nur zustimmen!
Ich habe genau die gleiche! Sound ist super und sie ist kein Vergleich zu den Standards!
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

Auch ich hab eine Classic 50s in Fiesta Red.
Das einzige was mich gestört hat waren die Pickups, die waren mir zu flach und zu schwach.
Ich hab mir dann ein bestücktes Pickguard (3 Ply) von GFS bestellt.
Für nur ca. 50 Dollar mit Versand.

siehe hier:
http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=350035229473

Mit Keramik-Pickups!!
Was soll ich sagen: jetzt hat sie Brillianz, einen leicht höheren Output und einen Sound wie ich ihn mir als Strat-Sound Vorstelle.
Kann ich nur Empfehlen.

Gruß
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

Kaum 5 Jahre nach dem Review kommt der thread ja nun richtig in Gang (SCNR)
 
Ich signiere Nix!
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

HanZZ schrieb:
Kaum 5 Jahre nach dem Review kommt der thread ja nun richtig in Gang (SCNR)


Sorry hab verschlafen


Gruß
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Gitarre Fender Mexico 50´s Classic Strat in 2 Color Sunburst

Mr_Martin schrieb:
HanZZ schrieb:
Kaum 5 Jahre nach dem Review kommt der thread ja nun richtig in Gang (SCNR)


Sorry hab verschlafen


Gruß


5 Jahre? Soll Banger dich in "Dornröschen" umnicken?
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.